Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist Ihr Rauchen Ihre Schuppenflechte schlimmer?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Gesunde Lebensgewohnheiten sind der Schlüssel zur Behandlung von Psoriasis, und dazu gehört auch das Rauchen .Erik Jonsson / Getty Images

Es ist kein Geheimnis, dass Rauchen das Herz und die Lunge verletzt, aber der Schaden hört hier nicht auf. Das Rauchen wurde auch mit Psoriasis verbunden.

"Viele Studien haben Psoriasis und Rauchen verbunden", sagt Natasha Mesinkovska, MD, PhD, Assistenzprofessor für Dermatologie an der UC Irvine School of Medicine in Kalifornien. "Rauchen kann Psoriasis auslösen, und Je mehr Sie rauchen, desto schlimmer kann die Schuppenflechte sein. "

Laut einer Studie, die im März 2012 im American Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, haben Raucher fast das doppelte Risiko, an Psoriasis zu erkranken Hab noch nie geraucht. In einer kleineren Studie, die im Februar 2016 im Internationalen Journal für Dermatologie zu Zwillingen veröffentlicht wurde, hatten starke Raucher mehr als doppelt so häufig Psoriasis.

Wie erhöht das Rauchen das Risiko von Psoriasis?

"Bei Menschen mit einer genetischen Neigung zu Psoriasis kann Rauchen dazu führen, dass die Gene aktiv werden", sagt Dr. Mesinkovska. "Raucher können auch mehr Stress haben und Stress ist Auslöser für Psoriasis."

Psoriasis ist eine Autoimmunkrankheit, bei der das Immunsystem - das Abwehrsystem des Körpers - normale Gewebe angreift, anstatt Eindringlinge wie Keime. "Nikotin verändert das Immunsystem, was teilweise den Zusammenhang zwischen Psoriasis und Rauchen erklären kann", sagt Mesinkovska.

Aber Nikotin ist vielleicht nicht die einzige Verbindung. "Die Inhaltsstoffe im Tabakrauch können eine Art von Zellschaden verursachen, der als oxidativer Schaden bezeichnet wird", sagt Mesinkovska. "Dies könnte der Grund sein, warum Rauchen Psoriasis verschlimmert."

Für Menschen, die auch Psoriasis-Arthritis haben, können die Auswirkungen des Rauchens noch ausgeprägter sein. Jene mit Psoriasis-Arthritis, die rauchen, sind weniger wahrscheinlich, die beste Antwort von Behandlungen wie biologischen Rauschgiften zu erhalten, laut einer dänischen Studie, veröffentlicht im Dezember 2015 in der Zeitschrift Annalen der Rheumatischen Erkrankungen .

Rauchen aufzuhören Kann den Zustand verbessern

Eine der wichtigsten Studien zur Verbindung von Rauchen und Schuppenflechte war die Nurses 'Health Study II. In dieser bahnbrechenden Studie wurden mehr als 78.000 Krankenschwestern für 14 Jahre verfolgt. Die Forscher fanden heraus, dass Rauchen in der Vergangenheit und in der Vergangenheit das Risiko für Psoriasis erhöht hat, dass Krankenschwestern, die Passivrauchen ausgesetzt waren, ein erhöhtes Risiko für Psoriasis hatten und dass das Rauchen allmählich die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Psoriasis verringert.

Forschungsergebnisse legen nahe, dass Frauen Wer rauchen, hat ein höheres Risiko, an Schuppenflechte zu erkranken als Männer, die rauchen. Wenn Sie Raucherin sind, haben Sie eine noch größere Motivation aufzuhören.

Führen Sie diese Schritte aus, um Ihre Ergebnisse zu verbessern:

  • Wenn Sie rauchen, hören Sie auf .
  • Warnen Sie Ihre Kinder, niemals mit dem Rauchen anzufangen. Wenn Psoriasis in Ihrer Familie auftritt, können diese Gene durch Rauchen ausgelöst werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Kinder Passivrauchen vermeiden.

Finden Sie ein Raucherentwöhnungs-Tool, das für Sie arbeitet

Die meisten Menschen mit Psoriasis können alle verwenden die gleichen Raucherentwöhnung Werkzeuge wie Menschen, die keine Psoriasis haben, sagt Mesinkovska. Dazu gehören Nikotinprodukte, Medikamente und Raucherentwöhnungskurse. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, um den besten Raucherentwöhnungsplan für Sie zu finden. Zum Beispiel ist das Nikotin-Haut-Patch nicht empfohlen, nach der American Academy of Family Ärzte.

"Ärzte sind sich zunehmend bewusst, wie wichtig gesunde Lebensgewohnheiten für Psoriasis sind", sagt Mesinkovska. "Raucherentwöhnung ist ein Muss für Menschen mit Psoriasis. Beginnen Sie damit, die Anzahl der Zigaretten zu reduzieren, bis Sie keine mehr haben ", sagt sie. "Rauchen aufzuhören ist eines der besten Dinge, die Sie für Psoriasis und Ihre allgemeine Gesundheit tun können." Zuletzt aktualisiert: 17.11.2017

arrow