Es Wird Für Sie Interessant Sein

Indoor- und Outdoor-Bräunung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ist es sicherer, sich in einem Solarium zu bräunen als im Freien zu bräunen?

- Carly, Minnesota

Obwohl viele Bräunungsstudios dafür werben, dass ihre Sonnenbänke Ihnen eine "sichere" Bräune geben werden, kann das Bräunen eines Salons tatsächlich tödlicher sein, als sich draußen zu bräunen. Wenn Sie draußen in der Sonne sitzen, erhalten Sie eine Kombination aus ultraviolettem A und B (UVA- und UVB-Strahlen). UVB (brennende) Strahlen verursachen Sonnenbrand, während UVA (alternde) Strahlen die Pigmentzellen Ihrer Haut anregen, eine Bräune zu erzeugen. UVA-Strahlen wurden auch mit Melanomen, der tödlichsten Art von Hautkrebs, in Verbindung gebracht.

Wenn Sie an den Strand gehen und nachdem Sie eine bestimmte Menge an Sonnenexposition bekommen haben, beginnt Ihre Haut zu brennen, und Sie werden es tun entweder vertuschen oder drinnen gehen. Das Problem mit so genannten "sicheren" Sonnenbädern ist, dass sie normalerweise Ihre Haut mit UVA-Strahlen bombardieren. Während Sie in diesen Betten normalerweise keinen Sonnenbrand bekommen, wird Ihre Haut unsichtbar geschädigt, da diese Strahlen noch tiefer in die Haut eindringen als die UVB-Strahlen. Sie können sich das Ausmaß des Schadens erst Jahre später bewusst werden, wenn Sie Anzeichen von UVA-Schäden entwickeln. Diese können braune Flecken, raue fleckige Haut, Präkanzerosen und Hautkrebs umfassen. Ich behandle zurzeit mehrere erwachsene Frauen, die regelmäßig Sonnenstudios besuchten, als sie in der High School und am College waren. Einige von ihnen haben präkanzeröse Maulwürfe entwickelt, die ich chirurgisch entfernt habe. Denken Sie daran: Der einzige sichere Bräunungssalon ist einer, der auf Ihre Bräune sprüht.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Haut- und Schönheitszentrum.

Zuletzt aktualisiert: 07.05.2009

arrow