Es Wird Für Sie Interessant Sein

So finden Sie die richtige Haut Moisturizer

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Shutterstock

Fühlen Sie sich überwältigt Möchten Haut Feuchtigkeitscreme für Ihre trockene Haut kaufen? Das ist keine Überraschung, denn in der Drogerie gibt es Dutzende und in den High-End-Kosmetik- und Kaufhäusern Hunderte - Cremes, Lotionen, Salben, einige mit Sonnenschutz, andere mit einem Peeling. Die Auswahlmöglichkeiten reichen vom einfachen Vaseline-Glas für 1,50 US-Dollar bis hin zu 500 US-Dollar für fünf Unzen Designerhaut-Feuchtigkeitscreme. Und alle Optionen dazwischen können Ihren Kopf drehen.

Während die Wahl der richtigen Haut Feuchtigkeitscreme kann verwirrend erscheinen, ist es wirklich sehr einfach, wenn Sie ein paar Richtlinien folgen, sagt Hautarzt Monica Halem, MD, von ColumbiaDoctors Eastside in New York City . Dr. Halems erste Faustregel? Geben Sie nicht zu viel Geld aus.

Wie ein Hautfeuchtigkeitsspender wirkt

Reiniger und Feuchtigkeitsspender sind die wichtigsten Hautprodukte, vor allem, um trockene Haut zu mildern. Eine Hautfeuchtigkeitspflege wirkt, indem sie Feuchtigkeit in die äußere Hautschicht einsperrt und Feuchtigkeit von den inneren Hautschichten zur äußeren Schicht zieht.

Wichtige Inhaltsstoffe, die Feuchtigkeit versiegeln, sind Petrolatum, Mineralöl, Lanolin und Dimethicon. Glycerin, Propylenglycol, Proteine, Harnstoff und Vitamine helfen, Wasser in die äußere Hautschicht zu ziehen.

Einige Feuchtigkeitscremes enthalten auch eine Alpha-Hydroxy-Säure (AHA), die abgestorbene Haut abblendet, sagt Dr. Francesca Fusco, Assistentin klinischer Professor für Dermatologie an der Mount Sinai School of Medicine in New York und eine Sprecherin der Skin Cancer Foundation. AHAs sind eine gute Wahl, wenn Sie sehr trockene Haut haben.

Finden Sie die Haut Moisturizer für Sie

Es dauert einige Versuch und Irrtum, sagt Halem, also sei geduldig. Befolgen Sie beim Einkaufen die folgenden Richtlinien. Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen, probieren Sie beim nächsten Mal ein neues aus:

  • Beachten Sie die ersten fünf Zutaten. Suchen Sie nach gängigen Wirkstoffen wie Lanolin und Glycerin oder Petrolatum, sagt Dr. Fusco. Glycerin ist weniger wahrscheinlich als Lanolin, um eine allergische Reaktion zu verursachen, sagt sie. Sie empfiehlt auch die Auswahl einer Feuchtigkeitscreme, die von einem seriösen Unternehmen hergestellt wird.
  • Gehen Sie für zusätzlichen Sonnenschutz. Schützen Sie Ihre Haut vor schädlichen Sonnenschäden ist eine der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Haut jung zu halten Feuchtigkeitscreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30. Sie müssen einige suchen, aber mehr Unternehmen bieten Gesicht und Körper Feuchtigkeitscremes mit Sonnencreme, sagt Halem.
  • Machen Sie es Hauttyp geeignet. Die Haut auf Ihrem Gesicht ist dünner und empfindlicher, also ist es eine gute Idee, eine andere Feuchtigkeitscreme auf Ihrem Gesicht zu verwenden, als Sie auf Ihrem Körper tun, sagt Fusco und empfiehlt, einen zu kaufen, der als "nicht komedogen" gekennzeichnet wird, weil er Ihre Poren nicht verstopft . Wählen Sie natürlich eines, das für Ihren Hauttyp geeignet ist. Wenn Sie wissen, dass Sie empfindliche Haut haben, ist es immer eine gute Idee, nach einer Feuchtigkeitscreme mit der Bezeichnung hypoallergen zu suchen. Wenn Sie fettige Haut haben, gehen Sie mit einer leichten, ölfreien Feuchtigkeitscreme. Wenn Sie trockene Haut haben, erhalten Sie etwas reicher. Und wenn Sie Mischhaut haben, gehen Sie mit einer leichteren Feuchtigkeitscreme für Ihr ganzes Gesicht und Punkt trockenere Bereiche mit einer schwereren Creme, sagt Fusco. Denken Sie daran, dass Sie im Sommer eine leichtere Lotion und im Winter eine Creme oder Salbe benötigen.
  • Erwägen Sie vor dem Schlafengehen eine Feuchtigkeitscreme mit Retinol. Retinol ist Vitamin A für Ihre Haut, sagt Halem. Es erhöht die Geschwindigkeit, mit der Ihre Hautzellen umschlagen. Sie können es über den Ladentisch oder auf Rezept finden, aber verwenden Sie es vorsichtig, da es eine Hautreizung, rote Haut oder trockene Haut verursachen kann.

Entlastung durch Verschreibung

Wenn Ihre Haut sehr trocken ist, sollten Sie eine verschreibungspflichtige Feuchtigkeitscreme in Erwägung ziehen . Rezept Feuchtigkeitscremes enthalten die AHA-Milchsäure, die die oberste Schicht Ihrer Haut erweicht und kann einen besseren Job machen, wenn Over-the-Counter-Feuchtigkeitscremes sind nicht für Sie arbeiten, sagt Fusco. AHAs wie Milchsäure und Glykolsäure können bei manchen Menschen eine allergische Reaktion auslösen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Brennen, Reizungen, rote Haut, Juckreiz oder Hautausschlag haben.

Eine weitere Verschreibungsoption ist eine Barrierecreme, die Feuchthaltemittel enthält, die sich länger an Feuchtigkeit halten, sagt Fusco. Barrierecremes dringen ein wenig tiefer ein als herkömmliche Feuchtigkeitscremes, fügt sie hinzu.

Wann man befeuchtet

Sobald Sie das richtige Produkt gefunden haben, befeuchten Sie jeden Tag und Sie werden einen langen Weg in Richtung trockene Haut und sogar Tarnfalten tun. Während eine Hautfeuchtigkeitscreme Falten nicht loswerden kann - weil Falten aufgrund von Kollagenverlust viel tiefer in der Haut beginnen - kann es die Haut aufpolstern und ihr Aussehen minimieren, sagt Halem.

Welche Feuchtigkeitscreme Sie auch wählen, es wird funktionieren besser, wenn Sie es auf die feuchte Haut auftragen. Denken Sie an einen ausgetrockneten Schwamm, sagt Fusco. Wenn Sie Feuchtigkeitscreme darauf legen, wird es nirgendwo hin gehen. Aber wenn Sie den Schwamm in Wasser einweichen und es mit Feuchtigkeitscreme überziehen, wird der Schwamm es aufnehmen. Ihre Haut funktioniert auf die gleiche Weise und glättet sie glücklich.

Erhalten Sie mehr Tipps für trockene Winterhaut. Letzte Aktualisierung: 25.06.2010

arrow