Es Wird Für Sie Interessant Sein

Home Remedies für rote Haut

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Verschiedene Zustände können zu Reizungen führen , rote Haut. Ursachen können von einer vorübergehenden Empfindlichkeit zu einem chronischen Hautproblem reichen. Häufige Ursachen für rote Haut oder rote Flecken sind:

  • trockene Haut
  • Sonnenbrand
  • Rosacea
  • Akne
  • allergische Kontaktdermatitis
  • Ekzem (atopische Dermatitis)

rote Haut kann uneben sein oder haben eine juckende, Hautausschlag-ähnliche Textur. Bei manchen Menschen, besonders bei Patienten mit Rosazea, kann sich die Rötung verschlimmern, wenn sie zu heiß oder zu emotional wird.

Rote Haut kann schwer zu verstecken sein, aber hier sind einige einfache Hausmittel, die Sie mit Zutaten versuchen können, die Sie vielleicht schon haben .

Home Remedy: Wie man rote Haut mildert

Fran E. Cook-Bolden, MD, ein Dermatologe und Direktor der Skin Specialty Group und der Ethnic Skin Specialty Group in New York City, schlägt vor, dass Sie es schaffen rote Haut mit:

  • Honig
  • Gurke
  • Kamillen-Teebeutel (gebraut)
  • Aloe Vera

Zum Beispiel schlägt Dr. Cook-Bolden vor, Gurkenscheiben direkt auf rote Flecken zu legen, um sie zu kühlen, zu beruhigen und reduzieren Rötung. Willst du mehr Erleichterung? Sie empfiehlt, eine einfache Maske zu machen, indem man eine Gurke und eine Tasse Haferflocken mischt.

Ein anderes Hausmittel Cook-Bolden mag zur Beruhigung der roten Haut eine Lehmmaske. Mischen Sie Wasser oder pürierte Früchte mit Gesichts-Ton zu einer dicken Paste. Tragen Sie die Mischung 20 Minuten lang auf die Haut auf und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab.

Beachten Sie, dass bei Rosacea alle Auslöser zu vermeiden sind, die die Rötung verschlimmern, sagt Cook-Bolden, einschließlich Rauchen, Koffein und sehr heiße oder scharf schmeckende Speisen.

Hausmittel: Entzündungshemmung

Rote Haut oder rote Flecken auf der Haut können auch durch Entzündungen entstehen - durch zu trockene oder durch Allergene oder Akne gereizte Haut.

Honig hat natürliche entzündungshemmende Eigenschaften, sagt Jeffrey Benabio, MD, ein Dermatologe bei der Kaiser Permanente Medical Group in San Diego, Kalifornien. Versuchen Sie beruhigende Haut mit einer Honigmaske. Spülen Sie Ihre Haut zuerst mit warmem Wasser ab, tragen Sie anschließend reichlich Honig auf die rote Haut auf und lassen Sie sie ca. 30 Minuten einwirken, bevor Sie sie abspülen. Verwenden Sie jedoch keinen Honig, wenn Ihre rote Haut durch einen Sonnenbrand verursacht wird.

Haferflocken ist eine weitere natürliche entzündungshemmende, sagt Dr. Benabio. Ein Haferflocken-Bad ist nicht nur feuchtigkeitsspendend für trockene Haut, sondern kann auch Entzündungen reduzieren, die rote Haut verursachen.

Wenn Ihre Haut rot ist, weil sie extrem trocken ist, versuchen Sie eine Maske aus einer pürierten Avocado zu machen.

Hausmittel: Beruhigendes Sonnenbrand

Wenn Ihre Haut von einem Sonnenbrand rot ist, empfiehlt Cook-Bolden, den Stich und die Rötung mit einer Mischung aus Gel aus einer Aloe Vera Pflanze, weißem Essig und Apfelessig zu erleichtern. Sie schlägt auch vor, diese natürlichen Hausmittel zu verwenden, um Sonnenbrand zu beruhigen:

  • Joghurt
  • Lavendelöl
  • Gekühlter Tee (Kamille ist besonders beruhigend)
  • Gurkenscheiben

Cook-Bolden ist auch ein Befürworter von Kokosnussöl. Kokosöl kann dank seiner antioxidativen Eigenschaften helfen, rote Haut zu reduzieren, die durch Sonneneinstrahlung verursacht wird, sagt sie. "Reine Kokosnussöl ist die beste Rezeptur für Sonnenbrand und, obwohl seine genaue Wirkungsweise unbekannt ist, wurde es ausgiebig im Ayurveda, dem traditionellen indischen medizinischen System verwendet."

Es wird vermutet, dass Kokosöl in den Körper aufgenommen wird Haut und Zellstruktur des Bindegewebes, Begrenzung der Schädigung übermäßige Sonneneinstrahlung kann dazu führen. Dies schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlen, sagt sie. Kokosnussöl hat auch antibakterielle Eigenschaften, die der Haut zugute kommen. Es sollte jedoch nicht als Ersatz für einen guten Sonnenschutz verwendet werden.

Wenn Ihre rote Haut fortbesteht, ist es eine gute Idee, von einem Dermatologen untersucht zu werden, der feststellen kann, ob Sie eine verschreibungspflichtige Behandlung benötigen oder Lebensstiländerungen vornehmen. Aber um rote Haut zu beruhigen, die einfach gereizt, trocken oder sonnenverbrannt ist, kann ein Hausmittel eine schnelle und einfache Lösung sein, um Ihren Teint wieder zu beruhigen. Letzte Aktualisierung: 10/6/2010

arrow