Es Wird Für Sie Interessant Sein

Bekämpfung von Schuppenflechte mit einer Fülle von Antioxidantien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es scheint eine Menge anekdotischer Informationen zu geben, dass eine große Menge an Antioxidantien enthalten ist kann die genetische Expression für Hauterkrankungen herabregulieren. Wenn Sie französische Meeresbaumrinde oder Pycnogenol nachschlagen, scheinen die Studien vielversprechend. Ich schlucke mich gerade auf vier verschiedenen Arten von Antioxidantien neben den Proanthocyanidinen - Curcumin, Coenzym Q10, Alpha-Liponsäure und Omega 3. Ich fange an, Ergebnisse zu sehen. Gibt es Schaden bei der Überdosierung von Antioxidantien? Und haben Sie schon von jemand anderem gehört, der Kombinationen von Antioxidantien mit Erfolg versucht?

Ich sorge mich um einen Überschuss von allem, einschließlich Antioxidantien. Wie Sie wahrscheinlich wissen, arbeiten Antioxidantien, indem sie schädliche Formen von Metaboliten und anderen Nebenprodukten der zellulären Aktivität unseres Körpers "auffangen". Ich verbinde Antioxidantien eher mit der Prävention als mit der Behandlung von Krankheiten.

Ich kenne keine anderen Psoriasis-Patienten, die versuchen, die von Ihnen beschriebenen Supplement-Kombinationen zu versuchen. Und ja, die exzessive Zufuhr von Antioxidantien könnte sicherlich einen Nachteil haben. Eine kürzlich im Journal of the American Medical Association veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass durch eine übermäßige Zufuhr von Antioxidantien ein erhöhter Schaden - sogar der Tod - entstehen könnte. Ein Beispiel ist Vitamin E, das anfänglich als vorteilhaft für Herzkrankheiten angesehen wurde, aber jetzt mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkt in Verbindung gebracht wird.

Erfahren Sie mehr im Psoriasis-Zentrum für das tägliche Leben.

17.09.2007

arrow