Es Wird Für Sie Interessant Sein

Verursacht Psoriasis Haarausfall?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe Haare verloren wegen meiner Psoriasis. Führt dieser Zustand zu dauerhaftem Haarausfall?

Psoriasis hat meines Wissens nie zu dauerhaftem Haarausfall geführt. Einige entzündliche Erkrankungen können die Haut schädigen, was zu Haarausfall führen kann, aber Psoriasis ist keine Narbe.

Es gibt zwei Szenarien, bei denen ich mir vorstellen kann, dass Psoriasis bei vorübergehendem Haarausfall eine Rolle spielen könnte. Erstens, wenn Psoriasis auf der Kopfhaut ist, kann die Entzündung das normale Wachstum und die Regeneration der Haare beeinträchtigen. Zweitens kann ein schweres Aufflammen von Psoriasis auf den Körper zu einer Art von Haarausfall führen, der mit einer starken Belastung des Körpers (genannt Telogen Effluvium) verbunden ist.

In jedem Fall sollte das Haar zurückkehren, außer ein anderer Faktor spielt eine Rolle .

Letzte Aktualisierung: 6.9.2008

arrow