Es Wird Für Sie Interessant Sein

Beste Möglichkeiten, Bein-Haar zu entfernen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sie sehen sie auf Landebahnen, Werbespots, auf der Pool und am Strand: Frauen mit makellos glatten Beinen ohne Anzeichen von Reizungen oder Rötungen. Was ist ihr Geheimnis bei der Entfernung von Beinhaaren?

Es gibt eine ganze Reihe von Optionen zur Entfernung von Beinhaaren, einschließlich der bewährten Rasur und der stärkeren Beinwachsen und Laserhaarentfernung, unter anderem. Zu den Faktoren, die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen, gehören Kosten und wie lange die Ergebnisse dauern sollen. Hinweis: Sie können mehr für Haarentfernung Optionen, die am längsten dauern, wie Laser-Haarentfernung bezahlen.

"Wie Sie die Haare entfernen ist eine völlig individuelle Vorliebe, basierend auf Kosten, Schmerz Toleranz und Ihre Haut und Haar Geben Sie ", sagt Dermatologe Jami Miller, MD, der Abteilung für Medizin der Vanderbilt Universität in Nashville, Tenn.

Hier ist eine Grundierung, die Ihnen helfen wird, die beste Option für Ihre Beinhaarentfernung zu wählen.

Heimwerkerauswahl für die Haarentfernung

Rasur Beinhaare, die günstigste Wahl, kann leicht zu Hause durchgeführt werden. High-End-Rasierer und Rasiercremes können verlockend sein, aber Dr. Miller sagt, dass Sie wirklich nur sicherstellen müssen, dass Ihr Rasierer scharf und sauber ist und höchstens zwei Klingen hat. Die Verwendung eines feuchtigkeitsspendenden Gels oder einer Creme kann ebenfalls helfen, eine sanftere Rasur zu erzielen.

Mit ein wenig Übung sollten Sie in der Lage sein, eine gründliche Rasur und sehr wenig Rasurbrand oder Stoßen zu bekommen. Aber abhängig davon, wie schnell Ihr Haar wächst, müssen Sie sich vielleicht innerhalb von ein oder zwei Tagen noch einmal rasieren, um das gleiche Aussehen und Gefühl zu behalten. Peelen Sie sanft zwischen den Rasiersitzungen und befeuchten Sie nach dem Baden, um Ihre Haut weich und geschmeidig zu halten.

Enthaarungsmittel sind Drogeriecremes und -lotionen, die helfen, die Haare kurz nach dem Auftragen zu entfernen. Neuere Düfte haben den unangenehmen Geruch der ursprünglichen Formeln ersetzt. "Enthaarungsmittel sind einfach, aber die Haarentfernung ist oft ungleichmäßig", sagt Miller. Darüber hinaus wird Haut, die leicht gereizt wird, wahrscheinlich einen Ausschlag aufgrund der Enthaarungsbestandteile entwickeln. Die Ergebnisse neigen dazu, länger als die Rasur zu dauern, aber nicht so lange wie Wachsen.

Die Lowdown auf Bein Waxing

Bein Waxing ist eine Haarentfernung, die Sie zu Hause oder in einem Spa oder Salon tun können. Heißes Wachs wird in Patches auf das Bein aufgetragen. Ein sauberes Tuch oder Papier wird auf das Wachs gedrückt und dann von der Haut gerissen, wobei das Wachs und die Haare mitgenommen werden.

Das Wachsen hält länger als das Rasieren von Beinhaaren, aber um wirksam zu sein, müssen Sie das Haar lang wachsen lassen genug, damit das Wachs es ziehen kann. "Die Haare wachsen lassen ist für manche Frauen nicht attraktiv, vor allem im Hochsommer", sagt Miller. Beinwachsen ist eine der schmerzhafteren Optionen, aber das Haar wird feiner und einfacher herauszuziehen, je mehr du es machst, fügt sie hinzu.

Eine Rasur-Art der Reaktion ist unwahrscheinlich, aber du kannst einige Beulen wie die Haare bekommen sanftes Peeling und feuchtigkeitsspendende Wirkung helfen.

Fast permanent: Laser-Haarentfernung

Bei der Laserbehandlung wird ein niederenergetischer Strahl auf die Haut gerichtet, wo sie vom dunklen Pigment in den Haarfollikeln absorbiert wird . Mit wiederholten Behandlungen - in der Regel mindestens drei - stoppt dies das meiste Haarwachstum, obwohl eine erneute Behandlung eventuell erforderlich sein wird.

"Laser ist am besten für Menschen mit heller Haut, ohne Bräune und mit dunklen Haaren", sagt Miller. Weißes und hellblondes Haar reagiert nicht auf eine Laserbehandlung. "Sie sollten auch keine Laser-Haarentfernung haben, wenn Sie eine Bräune haben, da Sie riskieren, Lichtflecken zu entwickeln, die dauerhaft sein können", warnt Miller.

Frauen mit dunkler Haut und dunklem Haar können sich für eine Laser-Haarentfernung entscheiden um zu überprüfen, dass ihr Arzt die richtige Ausrüstung hat. "Achten Sie darauf, einen Arzt zu sehen, der ein Experte für Laser-Haarentfernung von dunkleren Hauttypen ist, um das Risiko von Lichtflecken zu minimieren", sagt Miller. "Die meisten Leute finden es schmerzhaft, aber erträglich."

Es besteht ein geringes Infektionsrisiko nach der Laser-Haarentfernung, aber die Beschädigung Ihres Portemonnaies kann die schmerzhafteste sein. Versicherung wird wahrscheinlich nicht die mehreren Sitzungen abdecken, die benötigt werden, um alle Beinhaare zu entfernen, so dass Sie aus eigener Tasche bezahlen werden. Die Kosten variieren, daher sollten Sie sich von Ihrem Arzt einen Kostenvoranschlag machen lassen, bevor Sie fortfahren. Auf der positiven Seite, die Ergebnisse der Laser-Haarentfernung dauern eine lange Zeit, obwohl nach mehreren Jahren müssen Sie wahrscheinlich erneut streunen Wachstum behandelt haben, sagt Miller.

Verständnis Elektrolyse

Elektrolyse ist ein Prozess, in dem Eine kleine Nadel wird in einen Haarfollikel eingeführt. Die Nadel erzeugt einen elektrischen Funken, der das Haar ausbrennt. Daher ist es keine gute Option für Behandlungen mit vollständigen Beinen, obwohl die Elektrolyse eine gute Möglichkeit ist, störende Haare oder Flecken zu behandeln. Dies ist eine bessere Option für Menschen, die helle oder weiße Haare haben und es nicht zu den weißen Flecken, die einige Frauen nach der Laser-Haarentfernung plagen.

"Elektrolyse ist auch teuer, erfordert mehrere Sitzungen und kann nur eine relativ behandeln kleine Fläche zu einer Zeit ", sagt Miller.

In Ihrem Streben nach glatten Beinen, kann es am besten sein, mit den günstigsten Optionen zu beginnen. Die Wahl hängt jedoch letztlich von Ihren persönlichen Vorlieben in Bezug auf Bequemlichkeit, Kosten und Schmerzen ab.Letzte Aktualisierung: 10.6.2010

arrow