Psoriasis angreifen mit Diät und Licht

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Denken Sie ein No-Red-Fleisch , Milch- und glutenfreie Diät hilft mir von Psoriasis zu befreien? Ich plane auch, keine Konservierungsstoffe zu essen. Außerdem werde ich eine Schmalband-UVB-Phototherapieeinheit kaufen. Wird es das wert sein? Ich bin so satt, dass ich alles versuchen werde!

Ich stehe häufig in Ernährungsfragen. Ich kenne keine Diät für Psoriasis, die strengen wissenschaftlichen Tests unterzogen wurde. Leider haben wir Patienten gesehen, die beim Versuch einer "extremen" Diäten in verschiedene metabolische und ernährungsphysiologische Schwierigkeiten geraten sind.

Bei manchen Patienten mit Psoriasis könnte eine Rolle bei der Ernährungsumstellung eine Rolle spielen. Mein bester Rat ist, eine ausgewogene Diät zu essen, indem man kalorienreiche Nahrungsmittel vermeidet, die Insulinresistenz fördern und Psoriasis verschlechtern könnten.

Wenn Sie sich dazu gezwungen fühlen, Ihre Diät zu ändern, bitte ich Sie, dies langsam und schrittweise zu tun Mode. Versuchen Sie, ein Essen auf einmal zu entfernen und geben Sie sich ein paar Wochen, bevor Sie entscheiden, ob sich etwas geändert hat. Eine glutenfreie oder milchfreie Diät ist äußerst schwierig zu erhalten, und es wäre nicht sinnvoll, dies zu tun, wenn Sie sich seiner Wirkung nicht sicher sind. Wenn du zu viele Änderungen auf einmal machst, weißt du dann, welcher der richtige ist (wenn überhaupt)?

Was deine zweite Frage anbelangt, so mag ich die Idee der beaufsichtigten Heim-Schmalband-UV-Therapie für Psoriasis! Ich denke, es ist vielleicht der kosteneffektivste Ansatz zur Behandlung von Psoriasis angesichts der Schwierigkeiten bei der Erlangung einer ambulanten Phototherapie, ganz zu schweigen von den Kosten und möglichen Nebenwirkungen neuer Therapien.

Zuletzt aktualisiert: 23.07.2007

arrow