Es Wird Für Sie Interessant Sein

Sind natürliche Hautpflegeprodukte besser?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Sie können Ihre Haut nicht verstecken, also wollen Sie sie nehmen Sorge dafür. Sie möchten Ihr bestes Gesicht nach vorne bringen - mit klarer, strahlender, glatter, natürlicher Haut. Vielleicht sind Sie sogar bereit, mehr für Hautpflegeprodukte auszugeben, die bessere Ergebnisse erzielen, weil sie natürliche Inhaltsstoffe enthalten oder als "biologisch" gekennzeichnet sind.

Aber was bedeuten diese Begriffe wirklich? Ist das "natürliche" oder "organische" Etikett das zusätzliche Gewicht des Preises wert - ist es wirklich besser für Ihre Haut und für die Umwelt?

Es kommt darauf an, was Sie von Ihren Hautprodukten und was Sie wollen bestimmte Hauttyp Bedürfnisse.

ist natürlich besser?

"Wenn Sie zwischen einem natürlichen oder organischen Produkt und einem anderen wählen, ist es hilfreich, darüber nachzudenken, was Ihnen wichtig ist", sagt Kelly C. Nelson, MD, a Dermatologe und Assistenzprofessor an der Duke University School of Medicine in North Carolina.

Entscheiden Sie, was Sie aus Ihren Hautpflegeprodukten herausholen wollen. Sind Sie auf der Suche nach etwas, das Ihre Haut nicht irritiert, Ihnen bessere Ergebnisse und gesündere Haut bietet oder weniger Auswirkungen auf die Umwelt hat? Möchten Sie eine Kombination all dieser Elemente?

"Wenn Sie auf dem Markt nach einem Produkt suchen, das frei von Duftstoffen oder Konservierungsstoffen ist oder mit einer minimalen oder recycelten Verpackung präsentiert wird, kann es einfacher sein, diese Kriterien mit einem zu erfüllen natürliche oder organische Produkt ", sagt Dr. Nelson.

Aber lesen Sie nicht zu viel in die Etiketten oder Annahmen, die möglicherweise nicht wahr sind. Natürlich bedeutet nicht immer besser, und natürliche Zutaten sind nicht unbedingt sicherer oder eher zu besseren Ergebnissen führen.

"Menschen mit empfindlicher Haut können sich für natürliche oder organische Produkte entscheiden, um Hautallergien zu vermeiden arbeiten, aber manchmal nicht ", sagt Nelson.

Wenn Sie ein natürliches oder organisches Produkt versuchen, lassen Sie etwas Zeit, um zu sehen, ob es wirklich mit Ihrer Haut kompatibel ist und ob es den zusätzlichen Preis wert ist.

"Geben Sie jedem Produkt mindestens einen Monat, um festzustellen, ob es Ihren Bedürfnissen entspricht oder weniger, wenn Ihre Haut sich beschwert", sagt Nelson.

Spezifische Hautprodukte für bestimmte Hauttypen

Wenn Sie neugierig sind, ob a bestimmte natürliche Zutat ist besser für Ihre Haut, schlägt Nelson auch nur herauszufinden, was Ihre Haut braucht. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass Sie nicht natürlich (oder teurer) wählen müssen, um ein gutes Hautpflegeprodukt zu bekommen, das gut mit Ihrer Haut zusammenpasst.

"Haferflocken enthaltende Produkte helfen zwar, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen viele Produkte, die kein Haferflocken enthalten, die auch eine wunderbare Arbeit leisten ", sagt Nelson. Soja wurde in Studien gefunden, um die Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern. "Soja-haltige Produkte können dazu beitragen, Unregelmäßigkeiten in der Pigmentation zu verbessern, die mit einem gealterten Aussehen verbunden sind, aber es gibt mehrere rezeptpflichtige und rezeptfreie Produkte, die eine noch bessere Arbeit leisten können", sagt sie.

Viele natürliche Inhaltsstoffe vermarktet als besser für die Haut, einschließlich Acai-Beere, grüner Tee, Olivenöl, Kamille, Granatapfel und viele mehr, müssen besser untersucht und in Bezug auf ihre Vorteile für die Haut untersucht werden. Studien müssen auch mögliche negative Auswirkungen untersuchen, bevor diese Produkte als gut oder besser als nicht-natürliche Produkte funktionieren können. und umgekehrt. Und Sie können immer noch eine allergische Reaktion von einer Zutat in einem natürlichen Hautpflegeprodukt erfahren, während ein nicht natürliches Produkt für empfindliche Haut keine Reaktion auslösen kann.

Natürliche Produkte können sowohl sehr effektiv bei der Förderung gesunder Haut als auch umweltfreundlicher sein freundlich. Aber Sie müssen nicht natürliche, organische oder teure Hautpflegeprodukte wählen, um etwas zu finden, das gut funktioniert. Was zählt, ist, Hautpflegemittel zu finden, die Ihre Haut mit Feuchtigkeit, Glanz und Makel-frei versorgen, egal ob sie natürlich sind oder nicht.

Erfahren Sie mehr im Everyday Health Haut- und Schönheitszentrum. Letzte Aktualisierung: 11.05.2012

arrow