Es Wird Für Sie Interessant Sein

Alles über Anti-Falten-Cremes

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Depositphotos

Jede Faltencreme verspricht sichtbare, transformative Ergebnisse, aber Die Wahrheit ist, die meisten Tuben und Wannen von Falten Reducer Cremes, die über den Ladentisch verkauft werden, machen keinen dramatischen Unterschied.

Das heißt nicht, dass es keine Hilfe für Falten gibt. Es gibt. Die Herausforderung ist, durch alle Produkte zu waten, die eine minimale Wirkung auf jede Hautfalte haben und diejenigen, die große Anti-Falten-Vorteile haben.

Wie Cremes Cremes arbeiten?

Die durchschnittliche Over-the-Counter-Falten-Creme wirkt feuchtigkeitsspendend auf die Haut, reduziert das Erscheinungsbild von feinen Linien durch Verbesserung der Hautstruktur und trägt dazu bei, Licht zu reflektieren, sagt Richard Eisen, MD, Dermatologe und Gründer des South Shore Hautzentrums in Plymouth, Mass.

Faltencremes neigen auch dazu Dazu gehören Alpha-Hydroxysäuren, die abgestorbene Hautzellen ablösen und abblättern, sagt Dr. Eisen. Dadurch sieht Ihre Haut glatter aus.

Einige Anti-Falten-Cremes enthalten Antioxidantien wie Coenzym Q10, Kinetin oder Grüntee. Antioxidantien können freie Radikale zerstören, die instabilen Moleküle entstehen durch Sonnenschäden und können Hautfalten verursachen. Allerdings, Antioxidantien funktionieren besser bei der Verhinderung zukünftiger Falten als als Faltenreduzierer, sagt Eisen. Also, wenn Sie eine Faltencreme mit Antioxidantien verwenden, tragen Sie es unter Sonnencreme, um weitere Sonnenschäden zu verhindern.

Retinol: Die Wrinkle Cream Wonder Ingredient?

Falten-Cremes, die echte Vorteile bieten, gehören Retinol, die Sie können in Produkten finden über den Ladentisch und verschreibungspflichtige Retinoide wie Tretinoin (Retin-A und Renova) und Tazaroten (Tazorac und Avage). Sie sind alle Derivate von Vitamin A, verwendet, um die Produktion von Kollagen und Umkehrverdünnung der Haut zu stimulieren, die Falten glätten hilft. Retinoide verbessern sogar das Pigment Ihrer Haut, indem sie braune Flecken aufhellen.

Der größte Grund, ein Retinoid zu verwenden: Sie funktionieren wirklich. Retinoide wurden untersucht und haben sich als wirksam erwiesen, um die Falten zu reduzieren, die Sie bereits haben, sagt Eisen. Sie können auch helfen, neue Falten zu verhindern. Es dauert etwa 10 bis 12 Monate der Behandlung, um die vollen Ergebnisse zu sehen.

Retinol, das über den Ladentisch verkauft wird, kann Ihnen einige Vorteile geben, aber es ist nicht so effektiv wie verschreibungspflichtige Retinoide, weil es eine weniger potente Form ist Vitamin A.

Die Nachteile von Falten Cremes

Während Haut Falten Cremes Vorteile bieten, gibt es einige Nachteile zu beachten:

  • Begrenzte Ergebnisse. Sie können helfen, Ihre Haut besser aussehen, aber über die Counter Falten-Cremes werden nicht zu dramatischen Ergebnissen führen.
  • Die Kosten. Rezept Tretinoin kann $ 55 für unter einer Unze kosten, die möglicherweise oder nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden. Dies ist jedoch weit weniger als einige kosmetische Counter Cremes, die ihre Versprechen nicht halten, und es funktioniert. Da Sie nur eine erbsengroße Menge auftragen, hält eine kleine Tube eine ganze Weile. Drugstore Over-the-Counter-Falten-Cremes können $ 15 für weniger als eine Unze und eine Hälfte kosten, aber kann Ihnen begrenzte Vorteile geben.
  • Schwangerschaft Vorsicht. Da kann ein Risiko für Geburtsfehler sein, Doktoren nicht empfehlen während der Schwangerschaft die Anwendung von Retinoiden.
  • Reizung. Retinoide können Rötungen und Reizungen verursachen. Wenn Sie vor Beginn der Behandlung gereizte oder trockene Haut haben, können Retinoide weitere Probleme verursachen. Um das zu umgehen, empfiehlt Eisen seinen Patienten oft, entweder mit einem Retinol zu beginnen und zu verschreibungspflichtigem Tretinoin überzugehen, da ihre Haut an Retinoide gewöhnt ist, oder Tretinoin nur alle drei oder vier Nächte zu verwenden, bis die Haut es tolerieren kann.

Retinoids beiseite, bei weitem das wichtigste Anti-Falten-Produkt, das Sie verwenden können, ist Sonnencreme. Wählen Sie eine mit einem Lichtschutzfaktor (Sonnenschutzfaktor) von mindestens 30, die gegen beide Arten von UV-Strahlen schützt, und Sie müssen nicht auf Falten Cremes ganz so verlassen, wie Sie älter werden.Letzte Aktualisierung: 4/28/2010

arrow