Es Wird Für Sie Interessant Sein

Das ABC von Botox

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Erwähnen Sie das Wort "Botox" auf einer Party, und Sie sind sicher um alle möglichen Reaktionen zu bekommen.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Leute nicht alle Fakten über Botox wissen. In der Welt der kosmetischen Verbesserung, Botox wird verwendet, um Zornesfalten, Krähenfüße und andere Falten zu beseitigen.

Botox-Injektionen sind eine der häufigsten kosmetischen Verfahren heute durchgeführt. Die Food and Drug Administration hat die Verwendung des Medikaments - Botulinumtoxin Typ A-Injektion - zur vorübergehenden Entfernung von Zornesfalten genehmigt, aber es wurde auch zugelassen, um unkontrollierbare Straffung der Nackenmuskulatur (zervikale Dystonie) und Lidmuskeln (Blepharospasmus) zu erleichtern gekreuzte Augen (Strabismus), und strenge Achselschweiß kontrollieren. Im September 2013 genehmigte die FDA auch Botox für Krähenfüße. Andere Verwendungen würden als "off-label" und potenziell gefährlich angesehen werden.

Bitten Sie die meisten Menschen, die Botox-Injektionen hatten, wie sie es mögen, und viele sind begeistert. Mary Tator, eine ausgebildete Krankenschwester in Baltimore, zum Beispiel, hat seit Jahren regelmäßiges Botox und sagt, dass sie ohne ihre Injektionen zweimal im Jahr nicht leben kann.

Aber Botox ist vielleicht nicht für jeden geeignet. Am wichtigsten ist, dass die Anti-Aging-Ergebnisse von der Geschicklichkeit des Praktikers abhängen, der das Medikament injiziert.

Das ABC von Botox

Botox ist ein gereinigtes Neurotoxin, das von einer bestimmten Art von Bakterien hergestellt wird, Clostridium botulinum Ein Neurotoxin ist eine toxische Substanz, die normalerweise Neuronen, die Hauptbausteine ​​Ihres Nervensystems, schädigt oder zerstört.Wenn Sie die Bakterien aufnehmen würden, würden Sie Botulismus bekommen, eine gefährliche Erkrankung des Nervensystems winzige Menge des Neurotoxins, nicht die Bakterien, wird gekonnt an der richtigen Stelle injiziert, Anti-Aging-Ergebnisse können passieren: Gesichtsfalten können verschwinden.

Laut Scott Gerrish, MD, ein nicht-chirurgischer Haut-Spezialist mit Büros in Virginia und Maryland, Botox hemmt vorübergehend Neuronen von "sprechen" wi Die Muskeln, wo immer es injiziert wird. "Weil der Muskel sich unter der Haut nicht bewegen kann, was Hautfalten verursacht, werden Zornesfalten für bis zu drei bis sechs Monate beseitigt, und eine einfache Nachbehandlung ist alles, was erforderlich ist, um eine glatte Stirn zu erhalten", Dr. Gerrish sagt.

Wenn Sie in Betracht ziehen, Botox zu verwenden, hier sind einige Grundlagen, die Sie wissen sollten:

Pro:

  • Botox-Injektionen sind eine schnelle und einfache Prozedur in Ihrem Büro in nur wenigen Minuten.
  • Es gibt keine Ausfallzeiten bei der Arbeit oder andere Aktivitäten.
  • Die Ergebnisse sind schnell und manchmal erstaunlich.
  • Die meisten Menschen, die Botox-Injektionen hatten, sind sehr zufrieden und erwarten eine erneute Behandlung.

Nachteile:

  • Die Ergebnisse sind vorübergehend .
  • Mögliche Nebenwirkungen sind Blutergüsse oder Blutungen an der Injektionsstelle.
  • Die Kosten variieren, reichen aber von $ 200 bis $ 500 pro Gesichtsbereich. Der für die Behandlung berechnete Betrag kann je nach der Erfahrung Ihres Arztes und dem Ihres Landes variieren Leben in.
  • Es gab Todesfälle im Zusammenhang mit Botox-Injektionen, aber sie waren nicht fr om kosmetische Verwendung. Die Todesfälle betrafen Fälle, in denen Kindern Botox für Muskelkrämpfe injiziert wurde und das Toxin sich über die Injektionsstelle ausbreitete. Die FDA kam 2008 zu dem Schluss, dass Botox sicher ist und dass Nebenwirkungen "mit einer Überdosierung in Zusammenhang stehen".
  • Einige Firmen und Ärzte wurden für schuldig befunden und inhaftiert, weil sie Botulinumtoxin in Forschungsqualität verkauft oder verwendet haben, was unwissenden Patienten Schaden zugefügt hat

Botox: Sicherheit zuerst

Gerrish warnt Patienten, eine Woche lang keine Ibuprofen (zB Advil oder Motrin) oder Aspirin zu nehmen, bevor sie eine Botox-Behandlung erhalten, um Blutergüsse und Blutungen zu minimieren. Andere Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen:

  • Stellen Sie sicher, dass das Botox, das Sie injiziert bekommen, das authentische Produkt von Allergan ist. Jede einzelne Botox-Flasche enthält das Allergan-Hologramm und eine mit dem Firmennamen versehene Kappe.
  • Ärzte aller Art hängen ihre "Botox-Zeichen" aus, also müssen Sie vorsichtig sein, wen Sie diese Nadel verwenden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt ein erfahrener Spezialist für Dermatologie oder plastische Gesichtschirurgie ist. Erfahren Sie, wie viele Jahre der Arzt in der Praxis war und wie viele Patienten der Arzt im vergangenen Jahr mit Botox behandelt hat.

Botox-Behandlung, richtig durchgeführt, ist sicher und wirksam und bietet potenziell erstaunliche Ergebnisse - aber nur wenn Sie Machen Sie Ihre Hausaufgaben und finden Sie den richtigen Arzt.

Erfahren Sie mehr in der Everyday Health Haut und Beauty Center.Letzte Aktualisierung: 11/8/2013

arrow