Es Wird Für Sie Interessant Sein

9 Tipps, um den chronischen Juckreiz der Psoriasis zu zähmen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Anwendung von Eis und Antihistaminika sind nur zwei der Mittel gegen juckende Haut. iStock.com; B. Boissonnet / Alamy; iStock.com

Schlüsselerscheinungen

Juckreiz der Psoriasis kann Haut rot werden lassen, geschwollen sein und Flüssigkeit auslaufen lassen.

Um den Juckreiz zu zähmen, baden Sie in lauwarmem Wasser mit milden, nicht geruchsintensiven Seifen und tragen Sie häufig Feuchtigkeitscremes auf

Nehmen Sie frei verkäufliche und verschreibungspflichtige Medikamente wie von Ihrem Arzt empfohlen, um bei der Bekämpfung von schmerzhaftem Juckreiz zu helfen.

Wenn Sie zu den 7,5 Millionen Erwachsenen gehören, die mit Psoriasis leben, ist es wahrscheinlich, dass Sie auch mit einem chronischen Juckreiz leben . Wenn Juckreiz stark genug ist, kann es schwächend sein, sagt David Robles, MD, ein Hautarzt in Upland, Kalifornien, und ein Sprecher der National Psoriasis Foundation.

"Psoriasis Juckreiz kann dazu führen, dass Ihre Haut rot, geschwollen, warm wird und Flüssigkeit auslaufen lassen ", sagt Dr. Robles. Bei manchen Menschen kann es zu noch schwerwiegenderen Folgen wie Rissen und Infektionen kommen und zu einer verminderten Lebensqualität und sozialen Isolation führen. Eine Studie, die im August 2015 in der American Academy of Dermatology veröffentlicht wurde, berichtet, dass Menschen mit Psoriasis doppelt so oft depressiv sind wie Menschen ohne Hauterkrankung.

Zum Glück gibt es eine Reihe von Dingen kann tun, um Ihre juckende Haut zu beruhigen - einige zu Hause und einige mit der Hilfe Ihres Arztes.

Betrachten Sie diese neun Mittel:

  • Vermeiden Sie parfümierte oder duftende Produkte. Alle Haushaltsprodukte wie Reinigungsmittel, Reinigungsmittel und Weichmacher, die stark parfümiert sind, können Ihre juckende Haut verschlechtern. "Es ist eine gute Idee, diejenigen zu verwenden, die eindeutig als" parfümfrei "oder" hypoallergen "gekennzeichnet sind", schlägt Robles vor.
  • Nehmen Sie kurze Bäder in lauwarmem Wasser. Sie können längere Bäder in heißem Wasser bevorzugen ein Bad oder eine Dusche, aber das ist ein No-No, wenn Sie den Juckreiz verhindern oder stoppen möchten.Dies ist, weil Wasser - heißes Wasser, insbesondere - einige der natürlichen Feuchtigkeitscremes in den oberen Schichten Ihrer Haut entfernt.
  • Verwenden eine milde Körperwäsche. Um Ihre Haut vor Reizstoffen zu schützen, halten Sie sich von aggressiven Seifen fern und entscheiden Sie sich für mildere oder andere hypoallergene Reinigungsmittel.Auch widerstehen Sie dem Abschaben auf eine Menge Reinigungsmittel, da selbst milde Ihre Haut trocknen können - und je trockener deine Haut ist, desto mehr juckt es.
  • Nimm ein Spa-Bad. Gib deinem Badewasser etwas Hafermehl, Bittersalz oder Salz aus dem Toten Meer hinzu, lass es nicht zu lange einweichen und folge dem Empfehlungen zur Packung zum Baden.
  • Klopfen Sie Ihre Haut trocken. Kräftiges Reiben kann die Haut reizen und jucken, sagt Robles.
  • Feuchtigkeitscreme religiös anwenden. Denken Sie dick und fettig - diese Entscheidungen bleiben effektiver auf Ihrer Haut als Lotionen. Tragen Sie sie innerhalb weniger Minuten nach dem Abtrocknen auf. Auf diese Weise kann die Creme Feuchtigkeit in Ihrer Haut speichern, bevor sie verdunsten kann. Dies kann auch die beste Zeit sein, verschreibungspflichtige Cremes und Salben anzuwenden. Fragen Sie Ihren Arzt, ob diese Medikamente auf die feuchte Haut aufgetragen werden können und achten Sie darauf, sie zuerst anzuwenden, gefolgt von der rezeptfreien Feuchtigkeitscreme.
  • Versuchen Sie Antihistaminika. Colby Evans, MD, ein Hautarzt in Austin, Texas, empfiehlt "nicht schläfrige Formeln am Morgen und Benadryl in der Nacht." Wenn over-the-counter Antihistaminika Ihnen nicht helfen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Verschreibung stärker Antihistaminika arbeiten auf die Nervenbahnen, die mit Juckreiz in Verbindung stehen.
  • Bewerben Eis. Eis betäubt Ihre Nervenenden, so dass es eine schnelle, einfache und kostengünstige Möglichkeit, die Schmerzen und Juckreiz, die Psoriasis Läsionen können lindern können Ursache: Eine normale Feuchtigkeitscreme im Kühlschrank kann eine ähnliche Wirkung haben.
  • Wickeln Sie es. Wenn Sie abends mehr Juckreiz verspüren, fragen Sie Ihren Arzt, ob dieser Gute-Nacht-Trick zur Unterstützung des Medikamentensticks für Sie geeignet ist: Tragen Sie die Psoriasiscreme oder -salbe auf die betroffene Stelle auf und bedecken Sie sie mit Plastikfolie. Tragen Sie außerdem Gummihandschuhe oder Socken, damit sich die Creme nicht von Händen und Füßen löst.

Wenn Ihr Arzt Medikamente gegen Ihre Psoriasis-Symptome verschrieben hat, verwenden Sie diese. "Die meisten Behandlungen für Psoriasis helfen auch den Juckreiz", sagt Dr. Evans. Eine häufige Psoriasis-Behandlung, die besonders hilfreich bei Juckreiz ist, fügt er hinzu, ist UV-Licht - schmalbandige UVB oder PUVA Phototherapie.

Psoriasis ist eine chronische Erkrankung Das kann nicht geheilt werden, aber es kann so gehandhabt werden, dass Sie nicht ständig kratzen. Versuchen Sie diese Tipps für Juckreiz Erleichterung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Sie noch tun können, um die Beschwerden von chronischem Juckreiz zu lindern. Letzte Aktualisierung: 1 / 31/2017

arrow