Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Schritte zur jünger aussehenden Haut

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Wenn Sie Ihre Haut nicht geschützt haben, kann es Beginnen Sie, Hinweise auf Ihr Alter zu geben. Feine Linien und Falten erscheinen, zusammen mit braunen Flecken und rauhen Hautflecken, die durch Sonneneinstrahlung verursacht werden. Ihre Haut produziert möglicherweise weniger Kollagen und abgestorbene Hautzellen werden nicht mehr unmerklich abgeplatzt. Wenn dies nach Ihrer Haut klingt, ist es an der Zeit, Anti-Aging-Produkte und -Behandlungen anzuwenden, um die Zeichen des Alterns zu verlangsamen, zu reduzieren oder sogar rückgängig zu machen.

Jede Haut, die regelmäßig den Elementen ausgesetzt war Man kann erwarten, dass es sein Alter zeigt und besondere Pflege braucht, um sein jugendliches Aussehen zu erhalten, sagt Sonia Badreshia-Bansal, MD, CEO und medizinischer Direktor von Elite MD, Inc. Institut für Dermatologie, Laser und Plastische Chirurgie in Danville, Kalifornien

Ihr Anti-Aging-Aktionsplan

Das Verfahren zu Hause und in der Arztpraxis kann sichtbare Auswirkungen auf Ihren Teint haben und Ihre Haut jünger aussehen lassen.

  1. Schützen Sie Ihre Haut. Die erste Faustregel : Verhindern Sie den Schaden. "Das beste, was man tun kann, um die Haut zu schützen, ist die Prävention", sagt Dr. Badreshia-Bansal. Die Sonne ist der Feind Nummer eins, also müssen Sie immer Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher tragen, wenn Sie draußen sind. Sie sollten auch langärmelige Hemden und Hosen tragen. Schützen Sie Ihr Gesicht und Ihren Hals mit breitkrempigen Hüten, Ihre Augen mit einer UV-beschichteten Sonnenbrille. Trockenheit ist der Feind Nummer zwei, so dass Linien auffälliger erscheinen, also wählen Sie eine Feuchtigkeitscreme für Ihren Hauttyp und verwenden Sie sie regelmäßig, um die Haut geschmeidig zu halten.
  2. Eine Vitamin A-Creme auftragen. Rezepturstärke, Vitamin A-basiert topische Gele oder Cremes, die als Retinoide bekannt sind, können Falten reduzieren und jünger aussehende Haut erzeugen. "Es hilft beim Aufbau von Kollagen, das die Entwicklung von feinen Linien und Falten verhindern und dunkle Flecken aufhellen kann", sagt Badreshia-Bansal. "Wir verwenden es auch, um Akne zu behandeln, und es kann präkanzerösen Wucherungen vorbeugen." Zu den rezeptpflichtigen Retinoiden gehören Retin-A und Renova (Tretinoin), Differin (Adapalen) und Avage (Tazaroten).
  3. Bleichen Sie Ihre braunen Flecken. Sie können versuchen, braune Flecken (auch Altersflecken genannt) mit einer Bleichcreme aufzuhellen das Hydrochinon enthält. "Hydrochinon hilft, ein wichtiges Enzym in der Pigmentsynthese zu hemmen", erklärt Badreshia-Bansal.
  4. Nehmen Sie eine Pentapeptid-Anti-Falten-Creme auf. Diese Anti-Aging-Cremes stimulieren die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut Drogerie- oder Kosmetikartikel. "Sie tragen dazu bei, die durch Alterung und Sonnenschäden verloren gegangene Stützstruktur wieder aufzubauen", sagt Badreshia-Bansal.
  5. Schälen, um frischere Haut sichtbar zu machen. Dermatologen verwenden verschiedene Methoden, um die oberste Hautschicht zu entfernen neue Haut aussetzen. Diese Verfahren können helfen, die Haut zu straffen und feine Linien und braune Flecken zu verringern. "Indem wir diese oberste Schicht abblättern, erlauben Sie den Feuchtigkeitscremes und anderen Produkten, die wir verwenden, tiefer einzudringen und besser zu arbeiten", sagt Badreshia-Bansal. Die Verfahren umfassen:
    • Chemical Peel Lösungen zum Lösen und Abhusten der oberen Hautschicht
    • Laser Skin Resurfacing zum Verdampfen der Oberflächenhaut
    • Microdermabrasion sprüht winzige Partikel zum Ablösen oberste Hautzellen
    • Plasma-Hautregeneration mit ionisiertem Stickstoffgas zur Erwärmung der Haut und Abplatzen der obersten Zellschicht
  6. Botox beachten. Botulinumtoxin-Injektionen sind enorm populär geworden als Anti-Aging-Therapie. Die Injektionen entspannen die Muskeln unter der Haut und können tiefe Linien und Falten im Gesicht beseitigen. Botox-Behandlungen können auch dabei helfen, neue Falten zu vermeiden.

Sie haben viele Möglichkeiten, um jünger aussehende Haut zu erstellen. Faktoren wie die Kosten und die Wiederherstellungszeit, die mit Verfahren wie Peelings verbunden sind, helfen Ihnen bei der Entscheidung für Ihre beste Vorgehensweise.

Zuletzt aktualisiert: 06.03.2013

arrow