Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 DIY Tricks zur Beruhigung der Kopfhaut Psoriasis Irritation

Everyday Health Skin & Schönheit Psoriasis

5 DIY Tricks zur Beruhigung der Kopfhaut Psoriasis Irritation

  • Von Mikel Theobald
  • Bewertet von Ross Radusky, MD
  • Zurück
  • Weiter
  • Thinkstock

    Teebaumöl hält die Kopfhaut Infection-Free

    Teebaumöl, ein ätherisches Öl, das aus den Blättern einer australischen Pflanze gewonnen wird, hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Kopfhaut von Infektionen freizuhalten, die durch häufiges Kratzen entstehen können.

    Wenn Sie Schuppen, Psoriasis oder trockene, juckende Kopfhaut haben, mischen Sie 1 Teil Teebaumöl mit 10 Teilen Olivenöl und tupfen Sie die betroffenen Stellen mit einem Wattebausch ab. Lassen Sie es fünf Minuten lang einwirken, bevor Sie es ausspülen.

    "Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise gibt, die die Verwendung von Teebaumöl bei Psoriasis unterstützen, berichten einige Leute, dass es funktioniert", sagt Dr. Stefan C. Weiss, Hautarzt bei Das Weiss Skin Institute in Boca Raton, Florida, aber Dr. Weiss warnt davor, dass es bei anderen eine allergische Reaktion auslösen kann Wenn Sie daran denken, Teebaumöl zu probieren, testen Sie es zuerst, indem Sie einen kleinen Klecks auf ein gesundes Stück Haut auftragen auf dem inneren Arm, bevor Sie es auf Ihrer Kopfhaut verwenden.

Alle anzeigen
  • Zuletzt aktualisiert: 20.09.17
    • von

Verpassen Sie nicht diese

8 Möglichkeiten, um Ihre Gesundheit zu trinken 11 Nicht so gesunde 'Health' Foods

Melden Sie sich für unseren Skin & Beauty Newsletter an

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich für weitere KOSTENLOSE Health Newsletter an! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein addressSubmit

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.Alle anzeigen

  • Zuletzt aktualisiert: 20.09.17
    • von
Empfohlen für Sie (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []). push ({});
arrow