Es Wird Für Sie Interessant Sein

Frauen, die Gewalt ausgesetzt sind, könnten gefährlicheres Geschlecht haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 11. Mai 2012 (HealthDay News) - Frauen, die Zeugen oder Opfer von waren Gewalt kann laut neuen Forschungen eher zu riskantem Sexualverhalten führen.

Die Studie umfasste 481 Frauen, die in einer Klinik für sexuell übertragbare Krankheiten behandelt wurden, die auf eine Vorgeschichte von Gewalt und gegenwärtiges sexuelles Risikoverhalten untersucht wurden mit einer hohen Anzahl von Partnern oder ungeschütztem Sex.

Die Forscher stuften die Frauen als diejenigen ein, die wenig Gewalt ausgesetzt waren (39 Prozent), diejenigen, die hauptsächlich der Gewalt der Gemeinschaft ausgesetzt waren (20 Prozent), diejenigen, die Misshandlungen in der Kindheit erlitten (23 Prozent), und diese w Sie waren Opfer von multiplen Formen der Gewalt (18 Prozent).

Frauen, die der Gewalt in der Gemeinschaft ausgesetzt waren und viele Formen von Gewalt erlitten hatten, wiesen das höchste Risiko-Sexualverhalten auf, so die Forscher der Zentren für Verhaltens- und Präventivmedizin Medizin im Miriam Krankenhaus in Providence, RI

"Leider zeigen unsere Ergebnisse, dass viele Frauen mit multiplen Formen von Gewalt umgehen müssen und dass einige Kombinationen gewalttätiger Erfahrungen Frauen für HIV, andere sexuell übertragbare Krankheiten oder ungeplante Schwangerschaften gefährden um die Risiken durch die Gewalt selbst zu erwähnen ", sagte Hauptautorin Jennifer Walsh in einer Krankenhaus-Pressemitteilung.

Die Ergebnisse geben neue Einblicke in den Zusammenhang zwischen Gewalterfahrung und riskantem Sexualverhalten, insbesondere bei einkommensschwachen, urbanen Frauen "

" Angesichts der Verbindungen zwischen multiplen gewalttätigen Erfahrungen und sexueller Risikobereitschaft arbeiten Kliniker mit Frauen, die Gewalt erfahren oder die sich in Gewalt befinden Das Risiko für HIV / sexuell übertragbare Krankheiten muss möglicherweise die Überschneidung zwischen den beiden berücksichtigen, um Auswirkungen auf die sexuelle Gesundheit zu haben ", sagte Walsh.

" Die Häufung verschiedener Arten von Gewalt legt nahe, dass Kliniker mit Frauen arbeiten, die eine Art von Gewalt erlebt haben Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Sie sollten sich nach anderen Arten von Gewalt erkundigen, um ein vollständiges Bild zu bekommen ", fügte sie hinzu.

Die Studie erschien vor kurzem in der Zeitschrift Psychologie der Gewalt .

Während die Forscher einen Zusammenhang zwischen gewalttätigen Erfahrungen und sexuelles Risikoverhalten, es erwies sich nicht als Ursache-und-Wirkung-Beziehung. Letzte Aktualisierung: 11.05.2012

arrow