Es Wird Für Sie Interessant Sein

üBer 35? Die besten Geburtenkontrolloptionen für Sie

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Wenn Sie Ihre späten Dreißig oder Vierzig sind, Sie fühlen sich wahrscheinlich wie ein Profi bei dieser ganzen Verhütungssache (Sie benutzen es seit Jahrzehnten, oder?).

Es könnte sogar an der Zeit sein, einen Blick auf Ihre Empfängnisverhütung zu werfen. Experten sagen, Alter 35 ist eine gute Zeit, um Ihre Geburtenkontrolle Optionen zu überdenken und überlegen, was das Beste für Sie in diesem Stadium des Lebens ist.

Eine sehr wichtige Überlegung: Wenn Sie rauchen und nehmen Antibabypillen, Ihre Gesundheitsrisiken explodieren nach 35. Und es gibt noch andere Dinge zu beachten - von Ihren Familienplanungszielen bis zu Ihrem Familienstand.

So entscheiden Sie, was das Beste für Sie ist.

Die richtige Geburtenkontrolle für Ihren Gesundheitszustand

Für die meisten Frauen ab 35 ist die hormonbasierte Geburtenkontrolle (wie die Pille) sicher - aber es gibt Risiken, wenn Sie rauchen oder bestimmte gesundheitliche Probleme haben.

Wenn Sie rauchen: Don 't verwenden Empfängnisverhütung, die Östrogen enthält, sagt Alice Chuang, MD, Assistant Professor in der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität von North Carolina School of Medicine in Chapel Hill.

Rauchen interagiert mit Östrogen in den Arterien in einer Weise erhöht das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall, sagt Dr. Chuang. Untersuchungen haben gezeigt, dass das Risiko nach dem 35. Lebensjahr statistisch signifikant wird - wahrscheinlich, weil Frauen mit zunehmendem Alter ein höheres Risiko für eine Reihe von Gesundheitszuständen haben.

Wenn Sie Blutgerinnsel in der Vorgeschichte haben: Vermeiden Sie Verhütung, die Östrogen enthält Sagt Chuang. Sie sollten diese Art der Empfängnisverhütung auch vermeiden, wenn Sie aufgrund von Östrogen einen Krebs hatten.

Wenn Sie andere gesundheitliche Probleme haben: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über mögliche Risiken, wenn Sie an Diabetes, Bluthochdruck, Migränekopfschmerzen, die eine Aura verursachen, oder eine Leber- oder Blasenerkrankung, sagt Chuang.

Und denken Sie daran, dass mehr als Kombinations-Antibabypillen Östrogen enthalten - es ist auch im Vaginalring und im Pflaster. Es gibt jedoch viele Optionen, die nur Gestagen enthalten, wie Pillen, Injektionen und ein Intrauterinpessar (IUP).

Die richtige Geburtenkontrolle, wenn Sie eine Familie planen

Ärzte neigen dazu, Frauen beraten 35 und Ältere, die Kinder lieber früher als später schwanger werden wollen - das liegt daran, dass die Fertilität nach 35 sinkt, sagt D. Michael Armstrong, MD, klinischer außerordentlicher Professor in der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie in der Abteilung für Frauengesundheitsversorgung an der Universität von North Carolina School of Medicine in Chapel Hill

Wenn Sie eines Tages noch schwanger werden wollen: Wählen Sie eine Verhütungsmethode, mit der Sie sofort zum normalen monatlichen Eisprung zurückkehren können, nachdem die Kontrazeption abgebrochen wurde, sagt Dr. Armstrong. Zu den Optionen gehören die Pille, der Ring und das Pflaster.

Es ist besser, nicht mit einem Implantat oder einem Schuss zu gehen, weil es nach dem Absetzen eine Weile dauern kann, bis er wieder ovuliert ist.

Wenn Sie keine Babys mehr haben : Zusätzlich zur Pille, zum Ring oder zum Pflaster enthalten Ihre Optionen auch ein IUP, ein Implantat, Schüsse oder auch Sterilisationen von Männern oder Frauen.

Die richtige Geburtenkontrolle für Ihr Budget

Wenn ja Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Die Kosten für die Geburtenkontrolle werden in der Regel kein Problem sein, denn es gibt so viele Möglichkeiten, sagt Chuang. Wenn eine Art der Empfängnisverhütung nicht durch Ihre Versicherung abgedeckt ist, ist es so einfach wie das Finden eines anderen. Und 2012 werden Gesundheitspläne erforderlich sein, um Verhütungsdienste (einschließlich Antibabypillen) zur Verfügung zu stellen, ohne eine Zuzahlung.

Einige Arten der Geburtenkontrolle, wie das IUP und die Sterilisation, sind teurer im Voraus, aber sie kosten nichts zusätzliches für Jahre danach.

Wenn Sie keine Versicherung haben und Geld knapp ist, gibt es Programme, die Ihnen helfen, für die Verhütung zu bezahlen.

Die richtige Geburtenkontrolle für Ihre Beziehung

Wenn Sie verheiratet sind oder in einer festen Beziehung, sexuell übertragbare Krankheiten oder sexuell übertragbare Krankheiten, sind in der Regel kein Problem. Aber Frauen, die Single sind und neue sexuelle Beziehungen beginnen, müssen sich vor Geschlechtskrankheiten schützen, sagt Chuang. Wenn Sie Single sind, ist der effektivste Weg, um sich zu schützen, Kondome zu verwenden - mit oder ohne eine andere Form der Geburtenkontrolle.

Es gibt eine Menge zu überlegen, wenn Sie eine Entscheidung über Geburtenkontrolle treffen, aber das Gute Neuigkeit ist, dass Sie viele Möglichkeiten haben. Denken Sie über Ihre Gesundheit, Ihre Familienplanung Ziele und Ihre finanziellen und Familienstand, wie Sie entscheiden, was das Beste für Sie ist.Letzte Aktualisierung: 05.10.2011

arrow