Es Wird Für Sie Interessant Sein

Mehr USA-Frauen wenden sich zu langanhaltenden Kontrazeptiva

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 18. Oktober 2012 (HealthDay News) - Eine neue Umfrage der amerikanischen Frauen Verhütungsvorlieben zeigen Während die Pille immer noch die beliebteste Methode ist, gewinnen langwirksame Alternativen wie Intrauterinpessare (IUDs) immer mehr an Bedeutung.

Eine Methode zur Verhinderung von Schwangerschaft, die an Boden verliert: Kondome.

Der Bericht vom National Center für Health Statistics (NCHS) bei den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention, untersuchte Daten aus Interviews mit fast 23.000 Frauen im Alter von 15 bis 44 zwischen 2006 und 2010.

Insgesamt fast zwei Drittel (62 Prozent) von Diejenigen, die befragt wurden, benutzten eine Form der Empfängnisverhütung bei th Die Zeit des Interviews sagen Forscher, die von NCHS-Statistiker Jo Jones geführt werden. Ungefähr eine von zehn Frauen (11 Prozent), bei denen das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft bestand, sagte, dass sie keine Form der Empfängnisverhütung anwenden.

"Bei Frauen, die im Befragungszeitraum eine Verhütungsmethode anwenden, ist die Pille die am häufigsten verwendete Methode (28,6 Prozent oder 10,6 Millionen Frauen) und weibliche Sterilisation (27 Prozent oder 10,2 Millionen Frauen) ", sagten die Forscher. Diese Prozentsätze sind in etwa vergleichbar mit den bereits im Jahr 1995 veröffentlichten Daten, so der CDC.

Der Einsatz von IUPs ist jedoch von weniger als 1 Prozent im Jahr 1995 auf fast 6 Prozent der Frauen im Zeitraum 2006-2010 angestiegen, stellte das CDC-Team fest. Die Verwendung des Verhütungspflasters oder -rings ist von 4 Prozent im Jahr 1995 auf 7 Prozent zum Zeitpunkt der letzten Umfrage angestiegen.

Jüngere Frauen (unter 30) und Schwarze nahmen diese lang wirkenden Methoden weniger häufig als ältere Frauen und Weiß, der Bericht gefunden.

Zur gleichen Zeit hat die Popularität des Kondoms einen Sturz genommen, von 20 Prozent 1995 zu 16 Prozent ein Jahrzehnt später. "Weniger Frauen berichten, dass ihre Partner Kondome als ihre aktuelle, wirksamste Verhütungsmethode verwenden", schrieben die Autoren des Berichts.

Planned Parenthood wog die neuen Erkenntnisse ab. In einer Stellungnahme sagte Dr. Vanessa Cullins, die Vizepräsidentin für medizinische Angelegenheiten der Gruppe, dass "Planned Parenthood" durch diese neuen CDC-Daten ermutigt wird, die zeigen, dass immer mehr Frauen und Jugendliche langwirkende reversible Kontrazeptiva verwenden [LARC] wie IUPs und Implantate, da sie zu den wirksamsten Methoden gehören, um eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. "

Sie fügte jedoch hinzu, dass" während die Verwendung von lang wirkenden Verhütungsmethoden wie IUPs zugenommen hat, diese Daten zeigen, dass Frauen sind am höchsten Risiko für unbeabsichtigte Schwangerschaft sind weniger wahrscheinlich, sie zu verwenden. "Zuletzt aktualisiert: 10/19/2012

arrow