Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wachsende Antibiotikaresistenz von Gonorrhoe CDC

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 7. Juli (HealthDay News) Gonorrhö scheint nach einem neuen Bericht zunehmend resistent gegen Cephalosporine, die einzige verbleibende Klasse von Antibiotika zur Behandlung der sexuell übertragbaren Krankheit, zu werden.

Die Forscher analysierten 10 Jahre Gonorrhoe-Proben (Isolate) aus Männer in 30 US-Städten. Die Proben wurden zwischen Januar 2000 und Juni 2010 über das Gonokokken-Isolat-Überwachungsprojekt des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention gesammelt.

Die Analyse ergab eine Zunahme des Anteils von Proben mit erhöhten minimalen Hemmkonzentrationen (MICs), der niedrigsten Konzentration von Antibiotika benötigt, um das Wachstum von Gonorrhoe-Bakterien zu stoppen. Diese Erhöhungen der MHKs deuten auf einen Rückgang der Anfälligkeit der Gonorrhoe gegenüber Antibiotika hin, erklärten die Forscher in einer CDC-Pressemitteilung.

Während der Studie stieg der Prozentsatz von Gonorrhoe-Proben mit erhöhten MHK von 0,2 auf 1,4 Prozent der Proben für Cefixim (a orales Cephalosporin) und von 0,1 bis 0,3 Prozent für Ceftriaxon (ein injizierbares Cephalosporin).

Bis heute sind keine Fälle von Gonorrhö bekannt, die in den Vereinigten Staaten nicht mit diesen Antibiotika behandelt werden konnten.

Die Die Studie wurde in der Ausgabe vom 8. Juli des CDC Morbiditäts- und Mortalitäts-Wochenbericht veröffentlicht.

Die Forscher forderten verstärkte Bemühungen zur Entwicklung neuer Behandlungsmethoden und eine Verstärkung der Gonorrhö-Überwachung, um aufkommende Antibiotikamuster zu identifizieren Resistenz bei Gonorrhoe, wenn sie auftreten.

Im Laufe der Zeit hat Gonorrhoe Resistenz gegen mehrere Antibiotika entwickelt. Die CDC empfiehlt derzeit eine duale Therapie von Cephalosporinen mit Azithromycin oder Doxycyclin. Die Behandlungsmöglichkeiten würden erheblich eingeschränkt, wenn Gonorrhoe resistent gegen Cephalosporine wird, warnen die Forscher.

Gonorrhoe kann unbehandelt bei Frauen zu Unfruchtbarkeit führen und das Risiko einer Infektion mit HIV, dem AIDS verursachenden Virus, für Männer und Frauen erhöhen

Letzte Aktualisierung: 7/8/2011 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

arrow