Es Wird Für Sie Interessant Sein

Könnte ein IUD für Sie geeignet sein?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Das IUP, oder Intrauterinpessar, ist ein kleines, flexibles Plastikgerät, das wie eine geformte ist ein "T" und in die Gebärmutter eingeführt, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Während du ein IUP nicht wirklich fühlen kannst, sind Fäden daran angebracht, die in die Vagina hängen, so dass du sehen kannst, wo es ist und ob es sich überhaupt bewegt hat. Es ist eine effektive, bequeme und langanhaltende Form der Geburtenkontrolle - es kann eine Schwangerschaft verhindern, ohne dass eine Frau seit Jahren einen anderen Gedanken hat.

Wie IUPs arbeiten

Wie das IUP eine Schwangerschaft verhindert, hängt davon ab, welche Art von IUD ist es. Das IUP enthält eine von zwei Substanzen, die eine Schwangerschaft verhindern: Kupfer oder das Hormon Levonorgestrel.

  • Kupferspirale. Die Spirale, die Kupfer enthält, wird ParaGard genannt. Das Kupfer im Inneren des IUP verhindert, dass Sperma in die Eileiter gelangt. Wenn Spermien in der Lage sind, ein Ei zu erreichen und es zu befruchten, verhindert das Kupfer, dass das befruchtete Ei an der Gebärmutter anhaftet, so dass keine Schwangerschaft auftritt. Das Kupfer-IUP ist zu 99 Prozent wirksam gegen Schwangerschaft und kann etwa 10 Jahre lang implantiert werden, bevor es ersetzt werden muss.
  • Hormon-IUP. Das einzige derzeit auf dem Markt erhältliche Hormon-IUP ist Mirena, auch Intrauterinpessar genannt System. Mirena enthält das Hormon Levonorgestrel (ein Progesteron, das häufig in Kontrazeptiva verwendet wird), das langsam und regelmäßig freigesetzt wird, um den Eisprung oder die Freisetzung eines Eies zu verhindern. Das Hormon IUP ist zwischen 98 und 99 Prozent wirksam und hält bis zu fünf Jahren.

Risiken und Nebenwirkungen von IUPs

Während das IUP eine sichere, effektive Verhütungsmethode ist, gibt es Gesundheitsrisiken und Nebenwirkungen zu berücksichtigen, einschließlich:

  • STD-Schutz. Während es gegen Schwangerschaft schützt, verhindert keine Form von IUP sexuell übertragbare Krankheiten oder Infektionen. Für den STD-Schutz müssen Sie zusätzlich zum IUP Kondome verwenden.
  • Menstruationsveränderungen Spotting und schwerere Perioden sind beim IUP häufig, obwohl einige Frauen tatsächlich leichter bluten. Menstruationsblutungen können so stark werden, dass Anämie (unzureichende rote Blutkörperchen) auftreten kann. Das IUP kann auch Menstruationsbeschwerden verstärken und bei einigen Frauen zu Kreuzschmerzen führen.
  • Rutschen. Selten kann das IUP verrutschen. Es kann entweder durch die Gebärmutter drücken oder aus der Gebärmutter und in die Vagina gleiten. Das IUP kann entfernt und wieder implantiert oder einfach wieder eingesetzt werden, aber das IUP kann nicht vor einer Schwangerschaft schützen, wenn es nicht richtig eingesetzt ist.
  • Infektion. Ein IUP kann gelegentlich eine Infektion verursachen. (Dies ist ein seltenes Problem, das nur 1 von 1.000 Frauen mit IUP betrifft). Solche Infektionen können jedoch die Fortpflanzungsorgane nachhaltig schädigen und zu zukünftigen Problemen bei der Schwangerschaft führen.
  • Allergische Reaktion. Wer gegen Kupfer allergisch ist, sollte ParaGard nicht anwenden, da er allergisch reagieren kann .

Jedes IUP muss von Ihrem Arzt implantiert werden, der zuerst zustimmen muss, dass es sich um eine geeignete Verhütungsmethode handelt. Ein IUP ist nicht die richtige Wahl für jede Frau - in der Tat, einige Gebärmutter kann nicht so geformt sein, dass ein IUP untergebracht werden kann. Eine gynäkologische Untersuchung und eine Besprechung mit Ihrem Arzt sind der erste Schritt, um zu bestimmen, ob ein IUP in Ihre Gebärmutter passt und ob Sie ein guter Kandidat für diese Form der Geburtenkontrolle sind.

Und bereit sein, für den Komfort zu bezahlen der Geburtenkontrolle, die für Jahre dauert. Zusätzlich zu den Kosten einer gynäkologischen Untersuchung kann das IUP von $ 175 bis $ 500 kosten, und Sie müssen mit Ihrer Krankenversicherung überprüfen, um zu sehen, ob es bedeckt ist.

Wenn Sie eine Frau sind, die lang- Schwangerschaftsverhütung, das IUP könnte eine gute Option für Sie sein, mit Ihrem Arzt in Betracht zu ziehen. Sobald Ihr Arzt das IUP eingeführt hat, können Sie weitermachen, ohne auch nur daran zu denken, schwanger zu werden - bis Sie es wollen. Letzte Aktualisierung: 28.02.2013

arrow