Es Wird Für Sie Interessant Sein

6 Einfache Möglichkeiten, dein (verheiratetes) Sexleben aufzupeppen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wenn Sie Ihre Fantasien mit Ihrem Partner teilen, können Sie Langeweile im Schlafzimmer überwinden. Robert Nieding / Alamy

Schlüsselfertigkeiten

Um die Dinge aufzupeppen, probiere etwas Neues aus wie eine andere Sexposition oder füge eine Blindfalte hinzu, um deine Sinneserfahrung zu verändern.

Führe deinen inneren Teenager und küsse, umarme und kuschele Dein Partner wie du, als du dich das erste Mal getroffen hast.

Es ist wichtig, deine Fantasien mit deinem Partner zu teilen. . Verwenden Sie Ihre Phantasie und teilen Sie Ihre erotischsten Ideen

Wenn Sie schon länger als ein paar Jahren verheiratet, stehen die Chancen sind Sie und Ihren Partner haben eine Routine gefallen - aus, der nimmt den Müll, der die Kinder abholt von der Schule. Und während in eine Nut bekommen kann eine gute Sache sein, wenn es um Ihr Sexualleben geht, ist es am besten für die Vielfalt zu zielen.

Aufpeppen Ihr Sexualleben kann Ihre Beziehung zu Ihrem Partner und Ergebnis verbessern in einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. "Sex ist eine aerobe Aktivität, was bedeutet, dass es Ihre Herzgesundheit stärken kann", sagt Rachel Needle, PsyD, eine klinische Psychologin und Sexualtherapeutin mit Sitz in West Palm Beach, Florida. "Ein energetischer Akt des Geschlechtsverkehrs verbrennt 180 Kalorien - was, ob Sie es glauben oder nicht, etwa 20 Minuten sanften Joggens oder einer 9-Loch-Golfrunde entspricht."

Wenn Sie mit Ihrem Lebensgefährten verspielt werden, kann das auch Ihre Gesundheit stärken Stimmung. Sex setzt Endorphine frei, die "Wohlfühlchemikalien" Ihres Gehirns. Außerdem können die Hormone, die beim Sex freigesetzt werden, Depressionen und Angstzustände senken und die Immunität stärken, sagt Needle. Regelmäßiger Verkehr mit Ihrem Partner kann auch den Schlaf verbessern, die Langlebigkeit erhöhen und die Gehirnfunktion schützen.

Wie können Sie Ihr Sexualleben aufpeppen? Beginnen Sie mit diesen einfachen (noch sexy) Strategien.

1. Versuchen Sie etwas Neues.

Mit der Zeit nehmen die meisten Paare ein ziemlich vorhersehbares sexuelles Skript an, sagt Needle. Um etwas zu verändern, versuchen Sie etwas Neues. Beginnen Sie mit etwas Einfachem wie einer anderen Position oder fügen Sie eine Blindfalte hinzu, um Ihre Sinneserfahrung zu verändern, schlägt Ellen Barnard, MSSW, Sexualpädagogin und Beraterin in Madison, Wisconsin, vor. Sie können auch Sexspielzeuge, Rollenspiele, Verkleidungen oder Szenenwechsel einführen.

2. Make out wie Teenager.

Zu ​​Beginn einer Beziehung genießen Paare tiefes, sexy Küssen und berühren sich auf erregende Weise, sagt Needle. Aber wenn eine Beziehung reifer wird, kann dieses lovey-dovey-Verhalten hinter Hausarbeiten und weltlichen Aktivitäten zurücktreten. Kanalisieren Sie Ihren inneren Teenager und küssen, umarmen und kuscheln Sie Ihren Partner wie bei Ihrem ersten Treffen. So wird deine Ehe sexuell am Leben erhalten.

3. Planen Sie romantische Aktivitäten.

„Taking time out mit Ihrem Partner zu verbringen, ist eine der liebevollsten Dinge, die Sie für einander tun können“, sagt Susan Kaye, PhD, ein Sex-Therapeut befindet sich in San Antonio und Austin, Texas, und Philadelphia. "Ich schlage vor, dass Paare eine Ausgabe des Buches 8 Erotic Nights erhalten, das acht sinnliche Aktivitäten bietet, die Ihnen und Ihrem Partner zeigen, wie sie sich gegenseitig erfreuen können." Wenn Sie eine Aktivität auswählen, werden Sie es tun Verbinde dich leidenschaftlicher mit deinem Partner.

4. Teilen Sie Ihre Fantasien.

"Fantasien werden von Paaren nicht genutzt", sagt Roger Libby, PhD, Sexualtherapeut und außerordentlicher Professor und ausgezeichneter Dozent am Institut für das Studium der Sexualität in San Francisco. "Aber es ist wichtig, deine Vorstellungskraft zu nutzen und deine erotischsten Wünsche mit deinem Partner zu teilen." Wenn du dich schüchtern fühlst, stimmst du die Stimmung an, indem du ein paar Kerzen anzündest, die Elektronik ausschaltest und romantische Musik spielst. Sobald du dich entspannt und intim fühlst, öffne dich deinem Partner.

5. Sehen Sie sich eine sexy DVD an.

"Ich empfehle Paaren, die Better Sex Video Series zu sehen und zu diskutieren, die eine Zusammenstellung von Sexualklassen ist", sagt Dr. Libby. "Es zeigt echte Paare, die sexuelle Positionen und Techniken erforschen und darüber sprechen, was ihnen Spaß macht." Sie lernen Kamasutra-Positionen, sexuelle Anatomie (einschließlich des schwer fassbaren G-Punkts), erotische Massage und die vier Grundlagen des Vorspiels (Oralsex) , erotisches Gespräch, sinnliche Berührung und Küssen).

6. Sehen Sie einen Sexualtherapeuten.

Immer noch in einer Furche stecken? Betrachten Sie einen zertifizierten Sexualtherapeuten. "Therapie ist nicht unbedingt für Probleme reserviert", sagt Needle. "Es kann um Bildung, Wachstum und sexuelle Entwicklung gehen." Um einen Sexualtherapeuten in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie die American Association of Sexuality Educators, Berater und Therapeuten. Letzte Aktualisierung: 02.06.2016

arrow