Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 Wege Sex wird besser mit dem Alter

Wir respektieren deine Privatsphäre.

Die Idee, dass dein Sexualtrieb im Alter unausgefüllt wird, ist ein großer Mythos: In Wahrheit Sex kann mit zunehmendem Alter noch aufregender und stimulierender werden. Wie? Sie können einige der Belastungen Ihrer jüngeren Jahre auf Wiedersehen küssen und konzentrieren sich darauf, den Sizzle mit Ihrem Gatten wieder zu entdecken.

Während Alter einige Leute mit sexuellen Herausforderungen (wie erektile Funktionsstörung oder verringerte Libido) präsentiert, können diese fünf Schritte allen Senioren helfen intensivieren ihr Liebesleben.

1. Verlangsamen Sie die Dinge langsam. Es kann etwas länger dauern, bis Sie und Ihr Partner erregt sind als früher. "Es ist eine große Hilfe, entspannt zu bleiben und eine flexible Einstellung zu haben", sagt Bob G. Knight, Ph.D., Merle H. Bensingers Professor für Gerontologie und Professor für Psychologie am Andrus Gerontology Center an der University of Southern California in Los Angeles Direktor des Beratungszentrums für ältere Erwachsene in Tingstad.

Machen Sie mehr Zeit für Intimität und seien Sie bereit, sich dem Sex anders zu nähern. Was dich und deinen Partner einmal aktiviert hat, hat vielleicht nicht mehr den gleichen Effekt. Nimm dir die Zeit, um deinen Weg zu einem besseren Sex zu finden. "Ich denke, das ist ein Geschenk für Frauen", sagt Joan Price, Autor von besser als ich jemals erwartet: Straight Talk über Sex nach sechzig und nackt in unserem Alter: Reden laut über Senior Sex . "Männer interessieren sich schließlich für das Vorspiel."

Zeit nur zu berühren, ist ein großartiges Aufwärmen für den Senior-Sex. Price, 67, begann vor zehn Jahren über Senior Sex zu schreiben, als sie sich in einen Mann verliebte und, wie sie es beschreibt, "großartigen, aufregenden, scharfen Sex hatte, aber es war nicht wie in unseren Zwanzigern, überhaupt nicht. "Dann erkannte sie, dass der überwältigende kulturelle Glaube darin bestand, dass Senior-Sex im besten Fall langweilig und schmerzhaft sein würde. Es ist keines von beiden, sagt sie, aber es ist anders, zum großen Teil wegen der physiologischen Veränderungen, die mit dem Altern einhergehen.

2. Chatten Sie über die Veränderungen Ihres Körpers. Ob Sie sich Ihren wechselnden Bedürfnissen gegenüber einem lebenslangen Partner öffnen oder einen neuen kennenlernen müssen, Kommunikation ist der Schlüssel. "Sprechen vor, während und nachher kann zu angenehmeren Erlebnissen führen und Missverständnisse und Ängste vermeiden", sagt Knight. Für besonders schwierige Gespräche, wie zum Beispiel die Einnahme von Medikamenten gegen erektile Dysfunktion oder die Überwindung der Libido, empfiehlt er, eine Zeit zu wählen, in der man sich eng und entspannt fühlt, aber nicht, wenn der Sex unmittelbar bevorsteht. Ehrlich zu sein in Bezug auf das, was vor sich geht und was man hofft, wird weitergehen - so schwierig das Sprechen dieser Worte auch sein mag - ist der beste Ansatz, sagt er.

3. Experimentieren Sie mit neuen Positionen und Spielzeugen. Würzige Lösungen für ältere Sexualprobleme sind garantiert interessante Gesprächsthemen. Genauso wie Sie vielleicht mehr Zeit benötigen, um erregt zu werden, möchten Sie vielleicht auch etwas Neues ausprobieren. Sexspielzeug (wie Vibratoren) und praktische Hilfsmittel wie Gleitmittel können den Wow-Faktor steigern.

Wenn Sie feststellen, dass Sexhilfen die Liste der schwierigen Dinge übertreffen, sollten Sie Folgendes beachten: "Wenn wir haben langsame Erregung und arthritische Handgelenke, warum nicht einfach ein Werkzeug einschalten, das den Job wirklich gut macht, weil das genau dafür gedacht ist? Wenn wir etwas Hilfe brauchen, ist das in Ordnung ", sagt Jones. Andere neue Bewegungen können so einfach sein wie ein Wechsel der Position oder das Hinzufügen einiger Kissen, um schmerzende Knochen zu stützen.

4. Erkunden Sie selbst. Sie haben keinen Partner? Es hat sich gezeigt, dass Masturbation sowohl die körperliche als auch die emotionale Gesundheit verbessert. Lassen Sie sich also nicht alleine davon abhalten, Spaß zu haben. "Wenn geeignete Partner nicht verfügbar sind, kann die Selbststimulation nützlich und gesund sein", sagt Knight. Nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, was Ihnen gefällt, und seien Sie kreativ - es kann sogar zu einem besseren Sex mit Ihrem Partner führen, wenn Sie erfahren, was für Sie am besten funktioniert. Dies kann auch eine gute Möglichkeit sein, Sexspielzeuge auszuprobieren, bevor Sie sie in eine Unterhaltung bringen.

5. Bleiben Sie gesund. Ihr Körper verändert sich möglicherweise, aber Sie können verbessern, wie es funktioniert und sich fühlt, indem Sie gesunde Diät- und übungswahlen treffen. Diese Entscheidungen wiederum können zu einem besseren Sex führen, da Muskelkraft und aerobe Kapazität erhalten bleiben.

Ein wichtiges Element, um gesund zu bleiben? Praktiziere Safer Sex. Auch wenn Sie sich keine Sorgen um ungewollte Schwangerschaften machen müssen, schützt das Alter Männer und Frauen nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten. Plane die Verwendung von Kondomen für den Geschlechtsverkehr, wenn du und dein Partner nicht in einer langfristigen, monogamen Beziehung sind.

Mit der richtigen Einstellung und einem offenen Geist kann Sex in deinen älteren Jahren in der Tat aufregend und würzig sein. 22.6.2011

arrow