Es Wird Für Sie Interessant Sein

5 Gesunde Sexuelle Positionen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Jacob Ammentorp Lund / Thinkstock

Schlüsselerscheinungen

2000 Jahre alt Kama Sutra enthält Beschreibungen von Dutzenden von Sexpositionen.

Der Versuch, neue Sexpositionen wie diese einzunehmen, kann dazu beitragen, Sex für dich und deinen Partner aufzupeppen.

Wenn du auftauchen willst die Hitze auf dein Sexualleben, gib der Missionarsstellung die Nacht frei und experimentiere mit neuen sexuellen Positionen aus dem Kamasutra , dem alterslosen Text, der als Bibel für besseren Sex für Liebende auf der ganzen Welt gilt.

Das Kama Sutra oder die "Regeln der Liebe" sind ein 2000 Jahre altes Buch, geschrieben von einem indischen Hindu-Gelehrten. "Diese uralte östliche Herangehensweise an die Liebe hat sich als zeitloses Liebeshandbuch und als Leitfaden für Beziehungen erwiesen, wie man Harmonie, Vergnügen und Glück zwischen den Geschlechtern schafft", sagt Yvonne K. Fulbright, PhD, MSEd, eine Sexualpädagogin, Autorin, und Professor an der American University, der Argosy University und der Penn State University.

Obwohl das Kama Sutra für seine Beschreibung Dutzender sexueller Stellungen für besseren Sex berühmt ist, sagt Fulbright, dass das Buch viel tiefer geht . "Seine universelle, zeitlose Botschaft ist die Darstellung von Sex als heilig, ein Geschenk von Gott (oder eine höhere Kraft), essentiell für das Leben und studierenswert", sagt sie.

Das Kama Sutra war geschrieben in Sanskrit, der alten literarischen Sprache Indiens, und wurde 1883 ins Englische übersetzt. In der viktorianischen Ära wurde es als Erotik angesehen und verbreitete sich heimlich unter wohlhabenden Europäern und Amerikanern. Eine der neuesten Übersetzungen, Das komplette Kamasutra: Die erste ungekürzte moderne Übersetzung des klassischen indischen Textes von Alain Danielou wurde in den 1990ern veröffentlicht und ist online oder im Buchhandel erhältlich.

Kamasutra Sexuelle Positionen für besseren Sex

Sie können denken, Sie müssen Doppelgelenk oder ein Schlangenmensch sein, um eine der sexuellen Stellungen aus dem Kamasutra zu versuchen, aber das ist nicht notwendig. Einige sind schwieriger als andere und erfordern möglicherweise etwas Übung. Fulbright beschreibt einige populäre Kama Sutra Positionen und warum sollten Sie sie versuchen:

Related: Ist Penisgröße wirklich wichtig?

1. Piditaka (Full-Pressed)

"Die Frau sollte auf ihren Rücken gehen und ihre Knie in ihre Brust ziehen, ihre Füße auf der Brust des Mannes ruhen lassen, als er vor ihr kniet. Wenn sie ein Kissen unter ihren unteren Rücken legt, wird sie mehr stimulieren ", sagt Fulbright. "Mit seinen Knien auf beiden Seiten ihrer Hüfte sitzt sie fest in seinem Schoß, als er vor ihr kniet und ihre Hüften auf seine Oberschenkel hebt. Als er sie betritt, wird er einen engeren Sitz bemerken, da ihre Vagina in dieser Position verengt ist. "

2. Sthitarata (Suspended Union):

Dies ist eine stehende sexuelle Position und ihr beide werdet etwas Kraft brauchen. "Der Mann, der sich gegen eine Wand stemmt, hebt seine Geliebte auf seinen Penis, indem er seine Hände unter ihrem Gesäß verriegelt. Sobald sie in Position ist, packt sie ihn mit ihren Oberschenkelmuskeln, die Beine sind um seine Taille und die Arme um seine Taille geschlungen ", sagt Fulbright. Sie fügt hinzu, dass es leichter gemacht werden kann, wenn sein Becken herausgeschoben wird und eine Leiste bildet, auf der sie sitzen kann. Sie kann gegen ihn rocken und sich besser ausruhen, indem sie ihre Füße gegen eine Wand hält. Fulbright fügt hinzu, dass diese sexuelle Position für kurze Liebessitzungen ideal ist, aber für eine lange Zeit schwierig zu pflegen sein kann.

3. Jrimbhitaka (gähnende Haltung):

"Während sie auf dem Rücken liegt, spreizt die Frau ihre Beine weit in eine V-Form. Mit den Knien auf beiden Seiten ihrer Hüfte kniet er und fasst ihre Hände, um etwas von seinem Gewicht zu stützen, während er stößt. Sie bekommt auch den Kitzel, festgenagelt zu sein ", sagt Fulbright.

4. Dhenuka II (kuhartig):

Diese sexuelle Position wird am einfachsten aus der klassischen hinteren Position heraus versucht, sagt Fulbright: "Die Frau liegt auf dem Bauch, die Beine sind gerade und leicht gestreckt. (Ein Kissen unter ihr Becken legen, bevor sie sich auf ihren Bauch bewegt, verhindert, dass er herausrutscht.) Dann streckt er sich über ihre Figur, legt seine Beine außerhalb ihres Körpers und drückt sein Becken gegen ihre Pobacken. Sobald er in sie eingedrungen ist, kann sie ihre Beine um seinen Penis drücken, während er sich mit einem Bogen in seinem Rücken wehrt. Mit ihrer begrenzten Position können sie hin und her rocken. "

Shulachitak (Fixieren eines Nagels):

Sie müssen möglicherweise an Ihrer Flexibilität für diese sexuelle Position arbeiten. Fulbright beschreibt es so: "Sobald sie auf ihrem Rücken liegt, nimmt ihr Liebhaber ein Bein hoch und bewegt sie in eine Spalte, streckt ihr Bein vertikal nach oben. Als er um ihr Becken kniet, stützt er ihren Fuß gegen seine Stirn und beginnt zu durchdringen. Sie wechselt dann die Beine, legt ihren Fuß an seine Stirn und legt das erste Bein flach und wiederholt es dann. Dies verändert den Winkel jedes Stoßes, wobei die Brust ihres Liebhabers gegen die Rückseite ihres Schenkels sie auf und ab bewegt. "

Verwandt: 7 gesunde Gewohnheiten, um Ihr Sexualleben zu verbessern

5. Andere Möglichkeiten, dein Sexleben aufzupeppen

Sexuelle Positionen zu versuchen, ist eine Möglichkeit, besseren Sex für dich und deinen Partner zu schaffen. Fulbright schlägt auch vor, neue Ideen außerhalb des Schlafzimmers zu versuchen. Fun-Aktivitäten - wie eine Champagner-Verkostung zusammen zu nehmen, Sushi für das Abendessen zu machen oder dem Partner ein schönes Fußbad zu geben - fördern die Bindung und fördern das Gefühl, erwünscht zu sein, sagt sie. "Es ist letztendlich dieser Ego-Schlag, der Menschen an Sex interessiert - du denkst, jemand will mich, ich bin sexy, und ich liebe dieses Gefühl, dass ich es möchte!" Zuletzt aktualisiert: 27.07.2016

arrow