Es Wird Für Sie Interessant Sein

Kinderbetreuung - das zweite Mal

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Seit Beginn des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs im Jahr 2007 musste die Anzahl der Großeltern einspringen als entweder primäre oder Teilzeitbetreuer zu ihren Enkelkindern ist stark gestiegen. Laut einem Pew Research Center-Bericht lebt heute jedes zehnte Kind in einem Haushalt mit einem oder mehreren Großeltern, und etwa 40 Prozent dieser Kinder werden in erster Linie von ihren Großeltern aufgezogen - ohne die Eltern.

Einige von ihnen häufige Gründe, warum Großeltern Betreuer werden oder sich für ein Enkelkind entscheiden, sind der Tod, die Krankheit, der Militäreinsatz oder die Inhaftierung eines Elternteils; Teenager-Schwangerschaft; und Drogenmissbrauch durch einen Elternteil. Die Folgen der derzeitigen wirtschaftlichen Schwierigkeiten, wie Armut, Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit, können jedoch für die jüngste Zunahme der Großeltern verantwortlich sein, die ihre Enkelkinder betreuen. Es gab auch einen Trend in jüngster Zeit, Kinder aus schwierigen Wohnverhältnissen mit willigen Großeltern anstatt in Pflegefamilien zu versetzen.

Kindererziehung und Seniorengesundheit

Wenn Sie als Großeltern Ihre Enkelkinder großziehen und möglicherweise eine Adoption in Betracht ziehen, können Sie beides fühlen gesegnet und gestresst. Pflege in einem höheren Alter - das Durchschnittsalter eines Großelternteils, das Kinderbetreuung anbietet, beträgt 57 Jahre - kann negative Auswirkungen auf die Seniorengesundheit haben. Es kann Ihre Ressourcen finanziell, geistig und körperlich belasten und Ihre Ruhestandspläne auf Eis legen. Sie können emotionalen Stress erleben, wenn Sie sich Gedanken über die Gesundheit, Bildung und Versicherungsbedürfnisse Ihres Kindes machen müssen. Und all dieser zusätzliche Stress kann die Gesundheitsprobleme verschlimmern, die Sie selbst haben könnten.

Andererseits könnte die Pflegekraft Ihres Kindes Ihre emotionale Gesundheit steigern und der lohnendste Teil Ihrer letzten Jahre sein. Einige der von Großelternbetreuern erwähnten Vorteile sind:

  • Erneuerte Energie und Lebensfreude
  • Lachen und Freude
  • Eine tiefere Verbindung mit den Enkeln
  • Ein stärkeres Sinn- und Sinnempfinden

Pflegende Bewältigungsstrategien

Die primäre Kinderbetreuungseinrichtung kann in jedem Alter schwierig sein, aber vor allem Großeltern profitieren von einem Unterstützungssystem, das physischen oder emotionalen Burnout vorbeugt.

Berücksichtigen Sie diese Vorschläge, um das Beste aus Ihrer Beziehung zu machen Enkelkinder:

  • Paß gut auf dich auf, indem du genug Schlaf bekommst, regelmäßig trainierst und gut isst. Vernachlässigen Sie nicht Ihre eigenen Gesundheitsvorsorge-Termine.
  • Erwarten Sie emotionale Höhen und Tiefen. Erkenne und sprich mit einem vertrauenswürdigen Freund, einem geliebten Menschen oder einem Psychologen über deine Gefühle. Es ist wichtig, sie offen zu führen und ehrlich mit ihnen umzugehen.
  • Kinderbetreuung kann alles verschlingen, also denke daran, persönliche Zeit für Freunde, ruhige Zeit und Hobbys einzubauen.
  • Denk daran, den Großeltern beizutreten. Selbsthilfegruppe. Wenn Sie keinen vor Ort haben, können Sie einen online finden.
  • Holen Sie sich alle benötigten Rechtsbeistand. Wenn Sie die Verantwortung für die rechtlichen, physischen, finanziellen und pädagogischen Angelegenheiten Ihres Kindes übernehmen, müssen Sie möglicherweise rechtlich durch Adoption, Vormundschaft oder Pflegeeltern als Pflegekraft anerkannt werden. Es ist wichtig, dass Sie sich über die Gesetze Ihres Landes zu Sorgerechtsfragen informieren. Hilfe für Großeltern ist häufig bei sozialen Diensten, Rechtsberatungsstellen und Regierungsbehörden erhältlich.

Hier finden Sie einige großartige Quellen für weitere Informationen:

  • Das AARP-Großeltern-Informationszentrum
  • Die Stiftung für Großeltern
  • Generationen United

Als Großeltern bringen Sie eine einzigartige Perspektive in die Kinderbetreuung ein - Ihre Weisheit, Ihre Reife und Ihre Stabilität. Sie können das größte Geschenk und der Segen Ihres Enkelkindes sein. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Ihre goldenen Jahre zu verbringen? Zuletzt aktualisiert: 17.05.2013

arrow