Es Wird Für Sie Interessant Sein

Bleiben Sie Fit in Ihren Senior Jahren

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Wenn Sie älter werden, ist es wichtiger denn je, aktiv zu bleiben. Die Forschung zeigt, dass regelmäßiges Training "stille Schläge" abwehren, Stürze verhindern, Inkontinenz bewältigen und sogar das Gedächtnis verbessern kann. Eine Studie, finanziert durch das National Institute on Aging und durchgeführt von Forschern an vier Universitäten festgestellt, dass moderate Aerobic-Übungen, die Größe des Hippocampus erhöht (ein Teil des Gehirns, die eine Rolle im Gedächtnis spielt) und eine verbesserte räumliche Gedächtnis.

Sie können sich jedoch fragen, ob Sie das gleiche Tempo halten können, das Sie einmal gemacht haben. Kannst du noch Fahrrad fahren, ein paar Runden laufen und eine Runde Tennis spielen? Die Antwort kann ja sein, wenn Sie die entsprechenden Anpassungen an Ihrer Fitness-Routine zu machen.

Fit bleiben kommt zu Ihnen nach unten und was sind Sie bequem mit, sagt Carol Ewing Garber, PhD, Associate Professor für Bewegungswissenschaften an der Columbia University und ein registrierter klinischer Übungs-Physiologe, der die Rolle der Übung in der älteren Gesundheit erforscht.

"Im Allgemeinen sollten Senioren tun, was sie immer genossen haben", sagt Ewing Garber. "Wirklich, der Vorbehalt ist, dass es vielleicht brauchen kann einige Modifikationen sein. Wenn es sich für Sie anfühlt, gibt es keinen Grund, sich zu ändern. Aber wenn Sie anfangen, unsicher zu fühlen, könnte es Zeit für einen Wechsel sein. "

Anpassung Ihrer Fitness-Aktivitäten

Senioren Gesundheitsexperten sagen, dass ein sitzender Lebensstil rauben kann Senioren viel von ihrer Gesundheit und Lebensfreude. Dennoch viele ältere Erwachsene können über die Sicherheit von Aktivitäten wie Radfahren betroffen sein, Joggen, Schwimmen, Tanzen oder Tennis die folgenden Gesundheits-Tipps helfen können, diese Bedenken zu erleichtern..

  • Achten Sie auf Ihren Körper "Übung auf einem Niveau wo du das Gefühl hast, dass du ein bisschen arbeitest, aber es sollte sich nicht extrem schwer anfühlen ", sagt Ewing Garber.
  • Achte auf deine Umgebung. " Der schwierige Teil, wenn Menschen älter werden, sind sie nicht. " "Man merkt, dass sie nicht so gut sehen, so schnell reagieren oder das gleiche Gleichgewicht haben", sagt Ewing Garber.
  • Vor dem Training aufwärmen und abkühlen. Es ist wichtig, dass sich Senioren aufwärmen, um die Vorbereitung vorzubereiten Körper für das Training zu kommen, und sie sollten auch ihre Herzfrequenz während einer Abkühlphase am Ende einer Übung senken Sitzung.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit. Vergessen Sie Ihre Flüssigkeit nicht - auch wenn Sie nicht durstig sind. Bleiben hydratisiert ist immer wichtig, aber vor allem an heißen Tagen.
  • Achten Sie auf das Wetter aus. Senioren als andere anfälliger sein kann, zu extremer Kälte oder Hitze. Achten Sie darauf, angemessen zu kleiden, und innen auszuüben bewegen, wenn das Wetter kooperiert nicht.
  • Mit der richtigen Ausrüstung. einen Helm tragen, wenn Radfahren und bequeme Schuhe beim Laufen, zum Beispiel. Die richtige Ausrüstung können Sie sicher halten und Verletzungen vermeiden.
  • Aktivitäten zu ändern Seien Sie bereit, wenn Sie müssen. Runners kann Knieprobleme entwickeln und auf eine andere Sportart wechseln haben, warnt Ewing Garber, Anerkennung „, die hübsch sein kann für manche Menschen traumatisch. " Aber wenn du schnell etwas anderes findest, wirst du dein Fitnesslevel nicht verlieren.

Beste Übungen für ältere Gesundheit

Um in deinen älteren Jahren fit zu bleiben, konzentriere dich auf diese drei Arten von Übungen:

  • Flexibilität Übungen. „Die sehr leichtesten Übungen dehnen und biegen, und sie neigen dazu, immer wichtiger zu werden, wie die Menschen älter werden,“ Ewing Garber sagt. "[Senioren] neigen dazu, eine Reihe von Bewegungsproblemen in ihren Gelenken zu haben. Diese Übungen behalten die Fähigkeit, herumzukommen und Ihr Leben zu genießen." Übungen wie Yoga oder Pilates können die Flexibilität verbessern; Viele Fitnessstudios bieten Stretching-Programme für Senioren an. Versuchen Sie jeden Tag zu strecken. Wenn Sie Probleme mit dem Gleichgewicht haben, achten Sie darauf, dass Sie sich im Sitzen oder im Liegen strecken.
  • Kraftübungen. "Die nächsten Übungen sind Kraftübungen", sagt Ewing Garber. "Starke Muskeln sind sehr wichtig für das tägliche Leben, egal ob du aus dem Stuhl kommst oder Lebensmittel trägst. Krafttraining kann die Geschwindigkeit reduzieren, mit der deine Knochen schwächer werden. Wenn du etwas mehr Muskeln um den Knochen hast und du fällst, es könnte helfen, einen Bruch zu verhindern. " Versuchen Sie, Kraftübungen an allen Ihren Hauptmuskelgruppen mindestens zweimal pro Woche für 30-minütige Sitzungen durchzuführen, aber trainieren Sie nicht die gleichen Muskelgruppen an Rücken-an-Rücken-Tagen. Beginne mit leichteren Gewichten und steig dann mit zunehmender Stärke nach oben. Und achten Sie auf Ihre Form, um Verletzungen zu vermeiden. Achte besonders beim Start auf einen Ausbilder.
  • Aerobic-Übungen Wenn du deine Herzfrequenz erhöhst, kann das für deinen gesamten Körper von Vorteil sein und dir das Laufen oder die Ausübung alltäglicher Aktivitäten erleichtern. Sie sollten versuchen, fast jeden Tag der Woche mindestens 30 Minuten mit moderater Intensität zu trainieren. "Die Hauptsorge wäre, wenn Individuen Probleme mit dem Gleichgewicht haben", sagt Ewing Garber. "Zum Beispiel könnten sie zu einem Laufband wechseln, anstatt nach draußen zu gehen." Diese Modifikation kann die Übung sicherer machen.

Älter werden sollte nicht bedeuten, sich einer sitzenden Lebensweise zu ergeben. Fit bleiben sollte ein Teil Ihrer täglichen Routine bleiben.Letzte Aktualisierung: 4/4/2013

arrow