Es Wird Für Sie Interessant Sein

Senior Planning: Vorbereitung von Advance-Richtlinien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Die Vorbereitung auf lebensbedrohliche Situationen ist wichtig für alle, insbesondere für Senioren mit gesundheitlichen Problemen und solche mit starken Gefühlen lebenserhaltende Behandlungen. Die einzige Möglichkeit, sicherzustellen, dass Ihre Wünsche erfüllt werden, wenn Sie nicht in der Lage sind, sie zu äußern, besteht darin, Vorabrichtlinien zu erstellen, die Ihre Gesundheitsentscheidungen buchstabieren.

Arten von Advance-Direktiven

Advance-Direktiven sind rechtliche Dokumente, die betreffen Ihre Krankenpflege wünscht, wenn Sie diese Entscheidungen aufgrund von Krankheit oder Beeinträchtigung nicht selbst treffen können.

Wenn Sie Ihre Wünsche schriftlich formulieren, können Sie Ihrer Familie mitteilen, wie Sie bei schwerer Krankheit oder am Ende Ihrer Krankheit betreut werden möchten Leben und sie machen es auch weniger wahrscheinlich, dass Familienmitglieder darüber streiten, was sie denken, dass Sie wollen. Für Ihre Sicherheit benennen Advance-Direktiven die Person, für die Sie sich einsetzen möchten, wenn und nur wenn dies nicht möglich ist. Einige wichtige Dokumente, die zu berücksichtigen sind, sind:

  • Ein lebendiger Wille. Dies ist ein sehr wichtiges Dokument für alle, insbesondere aber für diejenigen, die sich in einem fortgeschrittenen Gesundheitszustand befinden. Ein lebendiger Wille hat nichts damit zu tun, wer nach dem Tod was bekommt - es gibt an, welche Art von medizinischer Versorgung du wann möchtest. Ein Lebendiger Wille gibt an, ob Sie unter bestimmten Umständen auf Lebenserhaltungshilfe gehalten werden möchten, z. B. wenn Sie sich in einem längeren Koma befinden oder keine Gehirnaktivität haben oder wenn Sie eine Schlundsonde haben möchten, wenn Sie unheilbar krank sind und nicht mehr können Essen. Sie gibt die allgemeinen Bedingungen an, unter denen Maßnahmen zur Verlängerung Ihres Lebens getroffen werden sollen.
  • A reanimiere nicht die Reihenfolge (DNR). In diesem Dokument wird angegeben, ob eine kardiopulmonale Reanimation (CPR) gewünscht wird unternommen, um Sie wieder zum Leben zu erwecken, wenn Sie nicht mehr atmen oder wenn Ihr Herz aufhört zu schlagen.
  • Eine dauerhafte Vollmacht für das Gesundheitswesen. Dieses Dokument bezeichnet rechtlich eine andere Person Ihrer Wahl zur Gesundheitsversorgung Entscheidungen in Ihrem Namen, wenn Sie aufgrund von Bewusstseinsverlust oder schwerer Beeinträchtigung nicht in der Lage sind. Diese Person kann Entscheidungen über Angelegenheiten treffen, die nicht durch den allgemeineren Lebenswillen abgedeckt sind.
  • Eine dauerhafte Vollmacht (DPOA). Dieses Dokument ermöglicht es Ihnen, eine Person zu bestimmen, um Entscheidungen in Bezug auf Ihr Eigentum und Finanzen zu treffen nicht deine Gesundheitspflege. Diese Person hat Zugriff auf Ihre Bankkonten, Ihre Wohnung und andere Besitztümer und hat die Erlaubnis, in Ihrem Namen Entscheidungen zu treffen und Dokumente zu unterzeichnen, falls dies nicht möglich ist.

Richtlinien für den Erwerb von Fortschritten erstellt

Wie wird vorgegangen? Dokumente hängen davon ab, wo Sie wohnen und welche Vorausverfügungen Sie haben. Das Treffen mit einem erfahrenen älteren Rechtsanwalt ist eine ausgezeichnete Wahl, da er diese Dokumente für Sie erstellen kann und Sie über alle anderen rechtlichen Vorbereitungen, sowie Medicaid Anspruchsberechtigung und Nachlassplanung beraten kann.

Es gibt Möglichkeiten, diese Formulare auf zu vervollständigen dein eigenes. Advance-Richtlinien, spezifische Formen und Gesetze variieren von Staat zu Staat. Fragen Sie Ihren Arzt oder besuchen Sie ein Seniorenzentrum für Formulare und Informationen. Staatliche Ämter und Ihr staatliches Gesundheitsamt sind auch eine gute Quelle, um sich über die Anforderungen Ihres Landes zu informieren. Es gibt auch Computersoftwareprogramme, die Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Patientenverfügung helfen.

Die wichtigsten Schritte bestehen darin, sicherzustellen, dass diese Formulare korrekt ausgefüllt, unterschrieben, notariell beglaubigt und den entsprechenden Personen ausgehändigt werden. Ihre Krankenhäuser, Ärzte und Familienmitglieder sollten Kopien dieser wichtigen Dokumente haben.

Wichtige Entscheidungen treffen

Bevor Sie diese Dokumente erstellen, denken Sie darüber nach, was Sie wirklich an Leben und Tod wollen. Bitten Sie die Person, die Sie für die vertrauenswürdigste und fähigste Person halten, Ihre Vollmacht zu sein. Diese Person muss in Ihrem besten Interesse handeln. Beziehe dich auf deine Wünsche ein, verstehe die Konsequenzen deiner Entscheidung und sei in Frieden mit ihnen. Beachten Sie, dass Sie die Auswahl jederzeit ändern können, indem Sie einfach neue Formulare ausfüllen.

Senior Health und End-of-Life-Care-Themen sind schwierige Gespräche in jedem Alter, aber sie sind immer wichtig zu haben. Sie eliminieren Verwirrung und Stress während einer bereits emotionalen Zeit - denken Sie daran, diese Schritte als nur eine weitere Möglichkeit zu nehmen, sich um Ihre Familie und sich selbst zu kümmern. Letzte Aktualisierung: 22.01.2010

arrow