Es Wird Für Sie Interessant Sein

Sie müssen mehr laufen? Clip auf einen Schrittzähler

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DIENSTAG , 24. Juli 2012 (HealthDay News) - Viele Menschen sagen, sie wollen rausgehen und mehr Sport treiben, aber es ist eine ganz andere Sache. Eine Studie zeigt nun, dass ein einfaches Tragen eines Schrittzählers helfen kann, die Gehgeschwindigkeit zu erhöhen.

Das Studium von mehr als 300 neuseeländischen Senioren ergab, dass sich die Gehzeiten beim Tragen der Geräte fast verdoppelten.

"Verwendung von Schrittzählern Ein Mechanismus zur Überwachung der körperlichen Aktivität war für ältere Erwachsene von Vorteil, da sie ihr Aktivitätsniveau verbesserten ", sagte Studienleiter Gregory Kolt, Leiter der School of Science and Health an der Universität von Western Sydney in Penrith, Australien.

"Schrittzähler erlaubten Benutzern, ihre Fortschritte während des Tages gegen Aktivitätsziele zu überprüfen, die sie sich selbst gesetzt hatten", sagte Kolt.

Die Studie, veröffentlicht in einer neuen Ausgabe der Annalen der Familienmedizin , verfolgte das Gehen Preise für mehr als ein Jahr bei 330 relativ nicht aktiven Personen im Alter von 65 Jahren oder älter.

Zum Zeitpunkt der Einführung der Studie im Jahr 2006 wurden alle Teilnehmer für gesund genug gehalten, um sich körperlich zu betätigen, einschließlich Gehen, aber am häufigsten aufgenommen sie wurden wenig regelmäßig Übung.

Die Teilnehmer wurden nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeteilt: Eine Gruppe erhielt Schrittzähler, um ihre Schritt-für-Schritt-Bewegungen zu verfolgen, und die andere Gruppe nicht.

Alle wurden gebeten, Neuseelands so genanntem "Grün" zu folgen Verordnung "für körperliche Aktivität - eine staatlich finanzierte Initiative, die darauf abzielt, Menschen 30 Minuten moderater körperlicher Aktivität pro Tag zu ermöglichen.

Die Teilnehmer wurden sowohl von einem Arzt als auch in regelmäßigen telefonischen Beratungsgesprächen ermutigt, sich in der Freizeit aktiv zu betätigen Zu Fuß.

Im Laufe eines Jahres haben beide Seniorengruppen ihre Aktivität deutlich gesteigert, fanden die Forscher heraus. Diejenigen, die Schrittzähler erhalten hatten, steigerten ihre durchschnittliche wöchentliche Gehzeit jedoch fast doppelt so schnell wie jene, die keine Schrittzähler hatten - etwa 50 Minuten pro Woche für Schrittzähler und 28 Minuten ohne Geräte.

Während Keiner der beiden Gruppen konnte eine Gewichtsveränderung feststellen (gemessen am Body-Mass-Index oder BMI). In beiden Gruppen kam es zu signifikanten Verbesserungen des Blutdrucks, so die Forscher.

Wie haben Schrittzähler die Gehgeschwindigkeit gesteigert? Laut Kolt scheint das Tragen des Geräts "den Benutzern zu zeigen, wie viel körperliche Aktivität sie durch ihre täglichen Routineaktivitäten akkumulieren", was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie beim Programm bleiben.

Das billige Preisschild von Schrittzählern könnte sie auch machen eine ideale Komponente der Bemühungen der öffentlichen Gesundheit, die Übungsgewohnheiten zu erhöhen, sagte Kolt, der auch mit dem Zentrum für körperliche Aktivität und Ernährungsforschung an der Auckland University of Technology in Neuseeland verbunden ist.

Ein Experte in den Vereinigten Staaten stimmte zu. David Bassett Jr. ist Co-Direktor des Adipositas-Forschungszentrums und Professor für Gesundheits- und Bewegungswissenschaften in der Abteilung für Kinesiologie, Erholung und Sport an der Universität von Tennessee in Knoxville. Er sagte, die neuseeländische Forschung sei "konsistent" mit früheren Studien.

"Im Allgemeinen haben Forscher herausgefunden, dass Schrittzähler-basierte Übungsvorschriften größere Veränderungen beim Gehen auslösen als gleichwertige zeitbasierte Übungsvorschriften", sagte er. "Die Studie zeigt, dass Schrittzähler in einem minimalen Kontakt, kosteneffektiv in Gesundheitssystemen verwendet werden können, um einen gesunden Lebensstil zu fördern." Zuletzt aktualisiert: 24.07.2012

arrow