Es Wird Für Sie Interessant Sein

Viele amerikanische Großeltern helfen Pflege für Enkelkinder

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 6. September 2012 (HealthDay News) - Zwei neue Studien zeigen, dass die meisten Großeltern in den Vereinigten Staaten babysitten und finanzielle Mittel bereitstellen Unterstützung für ihre Enkelkinder. Die Ergebnisse sind aktuell, weil der Sonntag der Großelterntag ist.

In einer Studie analysierten Forscher der University of Chicago zwischen 1998 und 2008 Daten von mehr als 13.000 Großeltern ab 50 Jahren. Einundsechzig Prozent der Großeltern versorgten in diesen 10 Jahren mindestens 50 Stunden lang die Enkelkinder für mindestens ein Jahr, 70 Prozent betreuten zwei Jahre oder länger, USA Today berichtet.

Großeltern mit mehr Bildung und höheren Einkommen waren eher Babysitter bieten. Diejenigen, die dies weniger wahrscheinlich tun, haben eigene Kinder zu Hause oder sind älter, unverheiratet und haben weniger wahrscheinlich eine Arbeitsstelle.

Die Studie wurde im Journal of Family Issues veröffentlicht In einer anderen Studie wurde eine Online-Befragung von mehr als 1.000 Großeltern ab 45 Jahren durchgeführt. Es wurde im April für das MetLife Mature Market Institute und die gemeinnützige Generations United, eine intergenerationale Politikgruppe,

USA Today berichtet. Es stellte fest, dass 62 Prozent der Großeltern finanzielle Unterstützung für Enkelkinder in der in den letzten fünf Jahren durchschnittlich 8.289 $, hauptsächlich für Investitionen und Bildung. Vierundsiebzig Prozent der Großeltern sagten, dass sie wöchentlich babysitten oder betreuen. Letzte Aktualisierung: 9/6/2012

arrow