Es Wird Für Sie Interessant Sein

Isolation, Einsamkeit erhöht das Sterberisiko für ältere Menschen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Montag, 25. März 2013 (HealthDay News) - Ältere Menschen, die sozial isoliert und einsam sind, können sein ein größeres Risiko für einen frühen Tod, berichten britische Forscher.

Der Mangel an sozialen Kontakten könnte ein noch größerer Risikofaktor als die Einsamkeit sein, fügten sie hinzu. Warum Isolation jedoch ein so mächtiger Prädiktor für den Tod ist, ist nicht klar.

"Sozialer Kontakt ist ein grundlegender Aspekt der menschlichen Existenz. Die wissenschaftliche Evidenz ist, dass soziale Isolation wahrscheinlich schlecht für Ihre Gesundheit ist und dazu führen kann die Entwicklung von schweren Krankheiten und einer verkürzten Lebensdauer ", sagte der leitende Forscher Andrew Steptoe, Direktor des Instituts für Epidemiologie und Gesundheitswesen am University College London.

Es gibt auch Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Einsamkeit ähnliche Assoziationen mit schlechter Gesundheit hat sagte.

"Soziale Isolierung und Einsamkeit sind in vielerlei Hinsicht zwei Seiten derselben Medaille. Soziale Isolation deutet auf einen Mangel an Kontakt mit Freunden, Verwandten und Organisationen hin, während Einsamkeit eine subjektive Erfahrung von mangelnder Kameradschaft und sozialem Kontakt ist, "Steptoe sagte.

Die Ermittler festgestellt, dass soziale Isolation war ein konsequenter Prädiktor für das Überleben nicht als Einsamkeit war, und war mit einem größeren Risiko des Sterbens auch nach dem Alter und Backgroun verbunden "

" Ein Experte sagte, die Ergebnisse seien ein wenig unerwartet.

"Sie würden denken, dass Einsamkeit das Risiko für Sterblichkeit erhöhen würde, im Gegensatz zu nur Isolation - es ist ein bisschen wie Überraschung ", sagte Dr. Bryan Bruno, stellvertretender Vorsitzender der Psychiatrie am Lenox Hill Hospital in New York City, der nicht an der Studie beteiligt war.

Steptoe erklärte jedoch:" Zu wissen, wie einsam Teilnehmer waren, trug nicht zu unserem Fähigkeit, zukünftige Sterblichkeit vorherzusagen. Das soll nicht heißen, dass Einsamkeit unwichtig ist oder dass wir nicht versuchen sollten, die Einsamkeit bei älteren Männern und Frauen zu reduzieren ", sagte er.

" Aber wir müssen die sozialen Beziehungen älterer Menschen im Auge behalten Die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte zwischen Senioren und die Verringerung der Isolation könnten für ihr zukünftiges Überleben von besonderer Bedeutung sein ", fügte Steptoe hinzu.

Bruno stimmte zu, dass Isolation ein bedeutender Faktor sowohl für die Lebensqualität als auch für die Sterblichkeit ist. "Er sagte.

" Für meine älteren Patienten mache ich oft eine Menge Aufklärung über das Risiko, isoliert zu sein und ermutige sie, so viel Zeit wie möglich mit anderen Menschen zu verbringen, sei es mit Familie, Freunden oder sich verbindenden Gruppen , Gemeindeorganisationen oder ehrenamtliche Arbeit ", stellte Bruno fest.

Der Bericht wurde am 25. März in der Online-Ausgabe der Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht.

Die Risiken von Einsamkeit und sozialer Isolation beim Sterben betrachten Steptoes Team sammelten Daten von 6.500 Männern und Frauen im Alter von 52 und älter, die 2004 an der englischen Längsschnittstudie des Alterns teilnahmen.

Menschen, die wenig Kontakt zu Familie, Freunden oder der Gemeinschaft hatten, wurden als sozial isoliert eingestuft. Die Forscher verwendeten einen Fragebogen zur Bewertung der Einsamkeit, der in der Hintergrundinformation in der Studie als "Unzufriedenheit der Person mit der Häufigkeit und Nähe ihrer sozialen Kontakte oder der Diskrepanz zwischen den Beziehungen, die sie haben, und den Beziehungen, die sie haben möchten, beschrieben wurde. "

Während fast acht Jahren Follow-up, 918 Menschen starben und soziale Isolation und Einsamkeit beide vorausgesagt einen frühen Tod.

Soziale Isolation erhöht jedoch das Risiko zu sterben unabhängig von der Gesundheit und anderen Faktoren, während Einsamkeit Das Risiko zu sterben nur bei denen mit zugrunde liegenden psychischen oder physischen Probleme, die Forscher gefunden.

Gesundheit Nachrichten Copyright @ 2013 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 26.03.2013 Copyright @ 2017 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.

arrow