Es Wird Für Sie Interessant Sein

Intermit Hochtemperatur und Schüttelfrost

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mein Vater ist 72 und lebt in Florida. Von Zeit zu Zeit hat er eine hohe Temperatur und Schüttelfrost. Er war in zwei Krankenhäusern, und sie haben viele Tests durchgeführt und können das Problem nicht finden. Wenn er ein Antibiotikum nimmt, sinkt seine Temperatur. Meine Mutter sagt, sie sieht, dass sein Körper schwach wird, und sie wird emotional darüber, weil es keine Antworten gibt. Was können wir tun?

- Lynn, Griechenland

Mein erster Vorschlag ist, dass Sie weiterhin untersuchen, was mit einem Spezialisten für Infektionskrankheiten passiert. Du könntest deinen Vater zur Mayo Klinik in Jacksonville, Florida bringen. Könnte er in die Tropen gewesen sein und Malaria ausgesetzt gewesen sein? Ich würde annehmen, dass er bei seinen beiden Krankenhausbesuchen auf Lungenentzündung und Harnwegsinfektionen getestet worden wäre. Es ist auch wichtig, eine Herzinfektion auszuschließen, die als subakute Endokarditis bezeichnet wird. Dies sind nur ein paar Bedingungen, die Ihnen aufgrund der von Ihnen beschriebenen Symptome einfallen.

Ich weiß, es muss sehr frustrierend für Ihre Mutter sein, wenn diese so genannten "Fieber unbekannter Herkunft" auftreten. Aber suchen Sie weiter nach einer Erklärung. Manchmal wird man nicht gefunden, und manchmal verschwinden die Fieber selbstständig ... aber es ist wichtig, die Möglichkeiten auszuschliessen.

Erfahren Sie mehr im Senior Health Center für den Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 26.05.2008Ein Experte Robert N. Butler war Gerontologe und Professor für Geriatrie und Erwachsenenentwicklung am Mount Sinai Medical Center, bevor er im Alter von 83 Jahren an akuter Leukämie starb.

arrow