Es Wird Für Sie Interessant Sein

Wie man sich sozial verlobt, wenn man älter wird

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Thinkstock

Auf der Suche nach dem immer schwer fassbaren Jungbrunnen? Suchen Sie nicht weiter. Es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um vital und gesund zu bleiben, wenn Sie älter werden - wie regelmäßig trainieren und eine gesunde Ernährung essen - aber Experten glauben jetzt, dass eine der besten Möglichkeiten, um alt zu werden, ein wenig soziale Vernetzung ist, beide online und offline.

Die Vorteile des Bleibens Engagiert

Wenn Sie älter werden, können normale Veränderungen in Ihrem Gehirn es schwieriger für Sie machen, neue Informationen zu lernen oder sich an Dinge zu erinnern. Bei Menschen mit Demenz wird diese geistige Beeinträchtigung so stark, dass sie ihr Leben beeinträchtigt. Manchmal kann kognitiver Verfall nicht vermieden werden, aber in anderen Fällen kann die Bewahrung des Geistes oder die Interaktion mit Gleichaltrigen helfen, Demenz und Depressionen abzuwehren, ein weiteres häufiges älteres Gesundheitsproblem.

Eine aktuelle Studie des Rush Alzheimer's Center in Chicago dass hochsoziale Senioren eine um 70 Prozent geringere kognitive Verlustrate aufwiesen als ihre weniger sozialen Altersgenossen. Eine andere Studie von Forschern an der Universität von Alabama in Birmingham entdeckte, dass die Internetnutzung mit einem Rückgang der depressiven Symptome um 30 Prozent verbunden war.

Tipps für den sozialen Aufenthalt im Alter

Es gibt viele Möglichkeiten, sozial verbunden zu bleiben und intellektuell stimuliert:

  • Fördere dein soziales Netzwerk. Bemühe dich, deine engen persönlichen Beziehungen zu Familienmitgliedern, Freunden, Gemeindegliedern, Nachbarn und anderen wichtigen Personen in deinem Leben zu pflegen. Auch wenn sie nicht in der Nähe sind, können Sie immer noch per E-Mail oder Facebook in Kontakt bleiben. Laut Daten aus dem Internet & American Life Project des Pew Research Center ist die Bevölkerungsgruppe 74-plus die am schnellsten wachsende Gruppe in sozialen Netzwerken im Web. Die Nutzung von Websites wie Facebook und Twitter bei Internetnutzern ab 65 Jahren stieg zwischen 2009 und 2010 um 100 Prozent von 13 auf 26 Prozent. Viele Zentren für betreutes Wohnen bieten sogar Technologiekurse an, um Senioren online und im Social-Networking-Bereich zu erreichen.
  • Spielen Sie "Gedanken" -Spiele. Kreuzworträtsel und Schach und andere intellektuell stimulierende Spiele machen Ihren Geist aktiv und, wenn Sie mit anderen spielen, hilft Ihnen, mit Ihren Gleichen sozial verbunden zu bleiben. Wissenschaftler glauben, dass sowohl Ihr Körper und Ihren Geist folgen dem Prinzip "verwenden Sie es oder verlieren Sie es." Denken Sie also an diese Spiele als eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihr Gehirn zu trainieren.
  • Treten Sie einem Club bei. Wenden Sie sich an Ihr örtliches Seniorenzentrum und fragen Sie nach, ob es Clubs in Ihrer Gegend gibt, an denen Sie interessiert wären . Die Teilnahme an regelmäßigen Buchclub-, Gartenclub- oder Kunstclubtreffen ist eine großartige Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und lohnende Beziehungen mit Menschen mit ähnlichen Interessen aufzubauen.
  • Zurück zur Arbeit. Viele Menschen erleben Stress nach ihrem Ruhestand, Gefühl, dass sie einen Teil ihrer Identität verloren haben. Wenn Sie sich wieder arbeiten lassen möchten, sollten Sie einen Teilzeitjob in Betracht ziehen, der Ihren Geist stimuliert und Ihnen ein Gefühl für einen größeren Beitrag gibt. Encore.org und das Work Search-Programm bieten älteren Menschen, die wieder in die Arbeitswelt einsteigen wollen, Hilfe an.
  • Freiwillige in Ihrer Gemeinde. Wenn Sie ein Gefühl der Absicht haben oder zu einer größeren Sache beitragen wollen, finden Sie eine Möglichkeit, sich in deiner Gemeinschaft freiwillig zu engagieren. Sie können mehr über Freiwilligendienste durch Organisationen wie Senior Corps herausfinden, eine von der Regierung betriebene Organisation, die Senioren mit lokalen und nationalen Organisationen verbindet, die Freiwillige brauchen. Jüngste Studien zeigen, dass ältere Freiwillige ein geringeres Sterberisiko haben als ihre Pendants.
  • Familienhilfe anbieten. Wenn Sie Enkelkinder oder andere junge Familienmitglieder haben, möchten Sie mehr sehen, Angebot, regelmäßig zu babysitten. Das Herumjagen nach Kindern ist eine großartige Möglichkeit, dich körperlich aktiv zu halten und dein Wohlbefinden zu verbessern.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ältere Menschen sozial und intellektuell zurückgezogen werden. Aber wenn Sie sich bemühen, verlobt zu bleiben, wenn Sie älter werden, werden Sie mehr Freude und Zufriedenheit im Leben finden - und es besteht eine gute Chance, dass Sie gesünder bleiben, wenn Sie älter werden.

Aktualisiert: 16.04.2013

arrow