Es Wird Für Sie Interessant Sein

Hüftersatz kann Herz, Depression und Diabetes helfen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

DONNERSTAG, 21. März 2013 - Das Ersetzen einer Hüfte kann mehr für Menschen tun als für die Mobilität Nach neuen Forschungen - kann es auch das Risiko von Herzversagen, Depression und Diabetes senken. Die Forscher stellten ihre Ergebnisse auf der Jahrestagung der American Academy of Orthopedic Surgeons 2013 vor und erklärten, dass die Vorteile des totalen Hüftgelenkersatzes die klare Wahl für die Behandlung von Osteoarthritis der Hüfte sind, wenn eine andere Behandlung versagt hat.

Forscher von Exponent, Inc. , ein Ingenieur- und Beratungsunternehmen, das medizinische Forschung betreibt, untersuchte 24.000 Patienten mit Osteoarthritis der Hüfte über sieben Jahre und teilte sie in zwei Gruppen ein: diejenigen, die eine totale Hüftendoprothese hatten und diejenigen, die dies nicht taten. Nicht nur, dass die Patienten, die eine Hüft-Endoprotektion erhielten, nach sieben Jahren ein um 52 Prozent geringeres Mortalitätsrisiko aufwiesen, Forscher hatten auch ein um 40 Prozent geringeres Diabetesrisiko und ein um 31 Prozent geringeres Depressionsrisiko.

"Das konsequent reduzierte Risiko von Mortalität, Herzinsuffizienz und Diabetes deutet darauf hin, dass eine gesteigerte Aktivität nach [totaler Hüftendoprotektion] eine positive Wirkung bei der Verringerung von Langzeitkrankheit und Tod haben kann ", schrieben die Autoren der Studie, angeführt von Exponentforscher Scott Lovald, in ihrem Bericht.

Die Forscher führen das verminderte Krankheitsrisiko auf die erhöhte Mobilität und Schmerzlinderung zurück, die mit einer totalen Hüftendoprothese einhergeht.

"Schmerzlinderung und wiederhergestellte Funktion können sich positiv auf die Gesundheit eines Patienten auswirken", schreiben die Forscher die Studium. "Patienten, die weniger Schmerzen haben, werden wahrscheinlich aktiver sein und somit möglicherweise das Risiko von Herz-Kreislauf- und anderen Erkrankungen verringern."

Charles Nelson, MD, Leiter des Gelenkersatzes bei Penn Orthopaedics, Teil des Gesundheitssystems der Universität von Pennsylvania in Philadelphia "Die Ergebnisse sind nicht überraschend."

"Bewegung ist wichtig für die Herz-Kreislauf-Gesundheit, und Menschen mit Hüftgelenkersatz sind in der Lage, ihre Mobilität zu behalten", sagte er. "Es ist ein wichtiger Teil des Versuches, aktiv und gesund zu bleiben."

Die Forscher stellten auch fest, dass mehr Bewegung zur Linderung von Depressionen beitragen könnte, von denen bekannt ist, dass sie Herzkrankheiten und Diabetes verschlimmern.

Wenn sie keine Schmerzen haben, sind sie weniger depressiv ", sagte Dr. Nelson. "Es verbessert die Stimmung und die Gesundheit, die in verschiedenen Studien gezeigt wurde."

Und obwohl die medizinische Versorgung für Patienten, die eine Hüft-Endoprothetik unterzogen werden $ 6.366 höher über sieben Jahre als für Patienten, die keine Hüftprothese haben, lohnt es sich in auf lange Sicht aufgrund der zusätzlichen Lebensqualität, sagten die Forscher. Sie fügten hinzu, dass die zusätzlichen Kosten nicht berücksichtigen, wie viel Geld Patienten mit Osteoarthritis, die keine Hüft-Ersatz-Medikamente haben, die beiden Behandlungswege näher in den Preis bringt.

Nelson sagte Hüft-Totalersatz nicht nur reduziert zu Medikamentenkosten, aber auch zu Kosten, die mit der Versorgung von Menschen mit degenerativen Hüftgelenkerkrankungen verbunden sind.

"Hüftprothesen sind eine sehr kosteneffektive Strategie", sagte Nelson. "Es ermöglicht Patienten, mobil zu bleiben und in der Belegschaft zu bleiben. Ihre Familienangehörigen müssen sich auch nicht um sie kümmern, und sie müssen nicht in einem Pflegeheim sein. "

Nelson sagte, dass die zahlreichen Vorteile des Hüftgelenkersatzes, gepaart mit der Kosteneffektivität des Verfahrens, haben überzeugte ihn, allen seinen Patienten, die dafür in Frage kommen, das Verfahren zu empfehlen.

"Ich empfehle definitiv Patienten, die an einer schweren Behinderung sind, einen Hüftgelenkersatz zu bekommen", sagte er. "Es verbessert ihre Lebensqualität und hält sie unabhängig." Zuletzt aktualisiert: 21.03.2013

arrow