Es Wird Für Sie Interessant Sein

ÄLtere Mutter ist müde am Morgen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Meine 83-jährige Mutter beschwert sich besonders morgens sehr müde. Nach dem Mittagessen sagt sie, dass sie sich ein bisschen besser fühlt. Sie nimmt Medikamente wegen Bluthochdrucks ein. Ihr Arzt sagt, dass alles in Ordnung ist. Was kann sie tun, um sich selbst mehr Energie zu geben?

- Joan, Pennsylvania

Das Erste, was ich wissen möchte, ist, wie deine Mutter schläft. Wenn sie Schlaflosigkeit hat, möglicherweise aufgrund von Sorgen und Stress, können Sie vielleicht helfen, ihre Sorgen zu lindern - und das würde helfen, das Schlafproblem zu lösen. Also sprich mit ihr darüber, wie sie schläft und wie sie sich emotional fühlt.

Ihre Medikamente sollten ebenfalls bewertet werden. Viele Antihypertensiva haben Müdigkeit als Nebenwirkung, so dass es möglich ist, dass das Medikament mit hohem Blutdruck, das sie nimmt, sie ermüdet. Es gibt Dutzende von verschiedenen blutdrucksenkenden Medikamenten, und ihr Arzt könnte versuchen, zu einem anderen zu wechseln, um zu sehen, ob es ihre Müdigkeit lindern kann.

Wenn sie nicht schon körperlich aktiv ist, könnte dies ihre Müdigkeit erklären dass sie nicht aktiv genug ist. Ein gutes Fitnessprogramm baut Muskeln auf und steigert die aerobe Fitness, was zu erhöhter Energie und reduzierter Müdigkeit führt. Wenn Ihre Mutter es sich leisten kann, könnte ein Fitnesstrainer mit ihr zusammenarbeiten, um eine Übungsroutine einzurichten. Fitnesstrainer sind oft inspirierend und bieten angenehme Stunden für ältere Menschen. Auch könnte Ihre Mutter mit einem oder mehreren ihrer Freunde ein Wanderprogramm entwickeln, das sowohl kollegial als auch gesund ist. Wenn sie überhaupt nicht trainiert hat, wäre es weise - angesichts ihres Alters -, dass ihr Arzt eine Untersuchung durchführt, bevor sie anfängt.

Natürlich ist es notwendig, sicher zu sein, dass sie ausreichend versorgt wird Kalorien und eine ausgewogene Ernährung. Und vielleicht möchten Sie überprüfen, ob sie getrunken hat: Alkohol, besonders bei älteren Menschen, kann Schlaflosigkeit verschlimmern und am Morgen zu Lethargie führen.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für die Gesundheit im Alltag.

Letzte Aktualisierung: 12/11/2006 Dr. Robert N. Butler, Experte für Seniorengesundheit, war Gerontologe und Professor für Geriatrie und Erwachsenenbildung am Mount Sinai Medical Center, bevor er im Alter von 83 Jahren an akuter Leukämie starb.

arrow