Es Wird Für Sie Interessant Sein

Das Alzheimer-Dilemma: Ärzte können sehen, dass es kommt, aber immer noch nicht aufhören kann

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Dr. Ron Peterson von der Mayo Clinic hat Werkzeuge, von denen eine frühere Generation von Alzheimer-Forschern nur träumen konnte.

"Wir haben Bildgebungsmodalitäten, wir haben sogenannte Biomarker", sagt er, "also Blutuntersuchungen, Spinalflüssigkeitstests uns ein Hinweis darauf, was im Gehirn vor sich geht. "

Vor einigen Jahrzehnten konnte Alzheimer nur bei einer Autopsie definitiv diagnostiziert werden, als ein Pathologe das Kennzeichen" Plaques und Tangles "von Protein, die das Gehirn verheeren

Dr. Peterson verwendet Freiwillige, um den Fortschritt dieser Krankheit von ihren frühesten Stadien zu verfolgen. Er hat komplexe Veränderungen im Gehirn gefunden, die bis zu 20 Jahre vor diesen Plaques und Tangles beginnen.

Zu ​​wissen, was kommt, kann für Alzheimer-Patienten und deren zukünftige Betreuer ein gemischter Segen sein. Da es immer noch keine Heilung gibt, bietet die frühe Diagnose Wissen, aber wenig Hoffnung.

Das bedeutet nicht, dass es nichts gibt, was Alzheimer-Patienten tun können, um sich fertig zu machen. Peterson sagt, es gibt Hinweise darauf, dass eine gesunde Ernährung, ein aktives soziales Leben und intellektuelles Engagement den Beginn der Symptome verzögern können.

"Altern muss kein passiver Prozess sein", sagt Peterson, "so dass wir da sitzen und zusehen es passiert. "

Es gibt auch Selbsthilfegruppen sowohl für Patienten, bei denen Alzheimer früh diagnostiziert wurde, als auch für ihre Angehörigen, die schließlich die Last haben werden, sich um sie zu kümmern.

Es wird geschätzt, dass die Anzahl der Amerikaner mit Alzheimer wird sich in den nächsten 40 Jahren verdreifachen, so dass die Forscher versuchen, die Geheimnisse dieser Krankheit zu entwirren und sie schließlich zu behandeln.

"Wir hoffen, dass wir auf dem Feld Therapien, Medikamente und Impfungen entwickeln können Therapien, die in der Tat einen Einfluss auf diesen zugrunde liegenden Krankheitsprozess haben können ", sagt Peterson. Letzte Aktualisierung: 16.05.2013

Dr. Sanjay Gupta

arrow