Es Wird Für Sie Interessant Sein

Benutzerhandbuch für das Gesundheitssystem

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Menschen mit chronischen Krankheiten brauchen mehr als nur eine Karte, um Krankenversicherungsleistungen nutzen.Getty Images

20. Februar 2018

Es gibt ein neues Werkzeug für Menschen mit Arthritis, Diabetes und anderen chronischen Krankheit.

Um Menschen zu helfen, das US-Gesundheitssystem zu navigieren, während sie mit anhaltenden Gesundheitsproblemen leben, veröffentlichte die Global Healthy Living Foundation (GHLF), eine Non-Profit-Organisation, die sich der Gemeinschaft der chronischen Krankheiten widmet, "A Patient's Guide to Healthcare: 2018 Edition, "Eine kostenlose Ressource, die allen chronischen Patienten hilft, die kurvenreichen Pfade der Krankenversicherung zu durchqueren.

Schätzungsweise 117 Millionen mehr Menschen in den Vereinigten Staaten leben mit chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen, Asthma, Krebs und Herzrhythmusstörungen Eumatoide Arthritis.

Ein Insider-Leitfaden für den Umgang mit dem Gesundheitssystem

"Wir haben dies im Sinne eines Insider-Leitfadens konzipiert", sagt Seth Ginsberg, Präsident und Mitbegründer von GHLF, der auch die Behindertenaktivismus-Website The 50-State Network, die Arthritis-Support-Community CrackyJoints, die Versicherungsgruppe Fail First Hurts und die Medikations-Informations-Website Healthy Biologics. "Und wir haben das Äquivalent eines Leitfadens für Patienten gemacht, die mit diesen chronischen Krankheiten leben und ihr Wissen mit anderen teilen."

VERWANDT: Grippe-Season Worsens

Überwindung von Hindernissen für erschwingliche Medikamente, gute Gesundheit

Roadblocks gehören auf einer Baustelle, nicht im Leben einer Person. Aber zu viele chronisch Kranke stehen vor Straßensperren jeglicher Art, wenn sie mit ihren US-Krankenkassen zusammenarbeiten, um lebensrettende, medizinisch notwendige Medikamente zu bekommen, damit sie gut funktionieren und leben können - wegen der Fokussierung der Versicherungsunternehmen auf Kosteneinsparungen manchmal scheint der gesunde Menschenverstand zu fehlen.

Neues Tool deckt von Arbeitgebern gesponserte Gesundheitspläne, Medicaid, Medicare und mehr

Der Leitfaden, der von GHLF veröffentlicht wird, ohne dass ein anderer Sponsor oder ein anderes Unternehmen dies übernimmt, ist nach was gegliedert Art der Krankenversicherung, die der Leser haben könnte, ob es sich um einen vom Arbeitgeber gesponserten Plan, einen individuellen Austauschplan, Medicaid, Medicare oder TRICARE handelt, und gibt spezifische Ratschläge, wie mit jedem zu arbeiten ist. Egal, welche Art von Versicherung Sie haben, es ist wichtig, die vier P's bei der Arbeit mit Gesundheitsdienstleistern und Versicherungsvertretern zu befolgen: Geduld, Papierkram, Höflichkeit und Ausdauer.

"Sie benötigen die vier P's immer im Versicherungsgeschäft Unternehmen ", sagt Ginsberg.

VERBINDUNG: Alles über Angst: Ursachen, Symptome und Behandlung

Was bedeutet" Prior Authorization "bedeutet? Der Leitfaden enthält ein Versicherungslexikon-Speak

Der Leitfaden enthält ein detailliertes Glossar der Begriffe, die von Versicherungs- und Gesundheitsdienstleistern verwendet werden, und behandelt "Vorabgenehmigung" und "Erstbehandlung / Stufentherapie". Vorherige Genehmigung ist eine Praxis, die Patienten erfordert, die Erlaubnis von ihren Versorgern zu erhalten, bevor Versicherung eine teure Medikation bedeckt, während Stufentherapie die Idee ist, dass ein Patient eine Leiter der Medikationen und der Therapien versuchen muss, die von am wenigsten bis zum teuersten reichen die kostengünstigste Therapie - auch wenn der Patient bereits festgestellt hat, dass ein teureres Medikament für seinen Zustand am besten geeignet ist.

Mehr als die Hälfte der Amerikaner leben mit chronischen Erkrankungen

Ein Bericht der RAND Corporation aus dem Jahr 2017 belegt dies 2008 lebten etwa 60 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten mit mindestens einer chronischen Krankheit, und 42 Prozent gaben an, mehr als einen chronischen Gesundheitszustand zu haben. In ähnlicher Weise berichteten die Zentren für Krankheitskontrolle und -vorbeugung (CDC) im Jahr 2012 (das letzte Jahr, für das Zahlen vorliegen), dass in den USA mehr als 117 Millionen Menschen - etwa die Hälfte aller Erwachsenen - mit mindestens einer chronischen Krankheit leben Bedingung, und jene von denen, einer von vier lebte mit mehr als einem.

VERBINDUNG: Wellness Defined: Der ultimative Leitfaden für Gesundheit und Glück

Zugriff auf die Entscheidungsträger in Ihrem Gesundheitswesen

Das 58-seitige Handbuch ist in einer leicht verständlichen Weise geschrieben und verfügt über verschiedene geduldige Stimmen, die darüber sprechen, warum Sie sind Befürworter für ihre eigene Gesundheit und die anderer, die unter den gleichen chronischen Bedingungen leben. Es enthält Ratschläge zu Interessenvertretungsinstrumenten und -ressourcen, die zeigen, wie der Leser zum Beispiel in der Lage ist, gewählte Beamte über Medikamente, Gesundheitskosten und ähnliche Probleme auf effektive Weise zu kontaktieren, um Veränderungen herbeizuführen.

"Oft erhalten Patienten frustriert und an den falschen Ort gelenkt ", sagt Ginsberg. "Der Leitfaden hilft, diese Frustration zu nutzen, um Ihre Stimme bei Entscheidungsträgern zu erheben, und gibt Richtlinien für den Patienten, die mit Ihrem Arzt abgestimmt werden, um das zu bekommen, was Sie für Ihre Krankheit wollen."

Ginsberg betont vor allem, dass jeder Patient chronisch ist Krankheit kann von dem Führer profitieren und nannte es sowohl krankheitsunabhängig als auch versicherungsunabhängig: "Wir glauben, dass niemand in Amerika, der mit einer chronischen Krankheit lebt, ohne diesen Führer auskommen sollte", sagt er. Letzte Aktualisierung: 20.02.2018

arrow