Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist Ihre Kaffee-Gewohnheit Ihr Baby wach?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Schwangere Frauen wissen, dass Nikotin und Alkohol einem wachsenden Fötus schaden können. Aber was ist mit Koffein? Frauen, die auf Zigaretten und Alkohol verzichten, finden es vielleicht zu teuer, auch ohne diese Tasse Kaffee oder Tee zu gehen.

Die gute Nachricht aus einer in Brasilien durchgeführten Studie ist, dass sie das nicht müssen. Forscher fanden heraus, dass Babies, die von Müttern geboren wurden, die Kaffee tranken, genau so gut (oder genauso schlecht) wie diejenigen, deren Mütter kein Koffein hatten.

Die Forscher sagen, es könnte daran liegen, dass die Babies sich etwas an Koffein gewöhnt haben Gebärmutter.

Die Forscher untersuchten einen täglichen Verzehr von 200 mg Koffein pro Tag, was etwas mehr als eine Tasse ist. Sie müssen also nicht auf den Tag ohne Kaffee verzichten, wenn Sie nicht wollen.

Letzte Aktualisierung: 2/4/2013

arrow