Es Wird Für Sie Interessant Sein

Steigende Wahrscheinlichkeiten der Empfängnis

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

" Mein Mann und ich möchten unbedingt ein Baby haben. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, unsere Chancen auf eine Empfängnis zu erhöhen? "

Tatsächlich gibt es viele Schritte, die Sie unternehmen können (über das Offensichtliche hinaus). Und ganz oben auf Ihrer Liste mit den Aufgaben für die Erstellung Ihres Babys zu stehen ist wirklich die einfachste Aufgabe: Entspannen Sie sich und haben Sie Spaß. (Und was macht mehr Spaß als schutzfreier Sex mit der Liebe deines Lebens?) Während du wahrscheinlich von wohlmeinenden Freunden und sogar deinem Gynäkologen das gleiche Rezept bekommen hast, gibt es mehr Substanz (und Wissenschaft) dahinter als du denken. Stress - insbesondere die Art von Stress-Paaren, die sich oft selbst durchmachen, wenn sie sich im Baby-Modus befinden (was mit Zyklus-Flussdiagrammen, Zervix-Schleim-Manie und Hyperplan-Sex zu unpassenden Zeiten) - kann die Empfängnis schwieriger machen (und ein Mal -favorite Aktivität kann wie eine lästige Pflicht fühlen). In der Tat zeigen Studien, dass je weniger Sie sich Sorgen machen, schwanger zu werden, desto wahrscheinlicher Sie schwanger sind.

Beginnen Sie also Ihre Baby-Mission mit einer Chill-Pille (zusammen mit diesem pränatalen Vitamin). Tun Sie Ihr Bestes, um sich selbst zu bekommen - und sich selbst zu behalten - in einem sanften Zustand (tägliche Massagen von Ihrem Partner werden Ihnen helfen ... sagen Sie ihm einfach, dass es die Anweisungen des Arztes sind!). Sobald Sie Ihre innere Ruhe erreicht haben, können Sie den Rest Ihrer Liste mit vorgefassten Aufgaben angehen, einschließlich einiger oder aller der folgenden Punkte:

Zeit richtig. Niemals Ihren Zyklen viel nachgedacht (außer wann es war) Zeit für Ihre monatliche Schokolade und Tampons ausgehen)? Es lohnt sich, aufmerksam zu werden. Erfahren Sie die Anzeichen des Eisprungs (oder beginnen Sie mit einem Eisprung-Kit), damit Sie ins Bett springen können, wenn Sie am fruchtbarsten sind. Wie viel Sex ist genug und wie viel ist zu viel? Für Jungs mit einer normalen Spermienzahl ist es am besten, sich nur einmal am Tag zu beschäftigen (oder jeden zweiten Tag, wenn Ihr Partner eine niedrige Spermienzahl hat). Mehr als einmal pro Tag kann tatsächlich weniger sein. Schließlich brauchen die Jungs Zeit zwischen den Aufstellungen, um ihre Truppen wieder aufzubauen (während es nur ein Spermium benötigt, um ein Ei zu befruchten, gibt es immer Stärke in den Zahlen).

Schau dir dein Endergebnis an mäßiges Übergewicht - oder deutlich untergewichtig - kann Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft untergraben. Das liegt daran, dass zu viele (oder zu wenige) Fettzellen das sehr empfindliche Gleichgewicht der Hormone unterbrechen können, die man zum Eisprung braucht (oder nicht glauben, dasselbe gilt für die Fruchtbarkeit des Mannes) - also auf den Express des Gewicht-Beobachters springen zusammen). Darüber hinaus können schwere Probleme auch Ihre Schwangerschaft belasten - und die zukünftige Gesundheit Ihres Babys (Übergewicht kann zu vielen ernsten Schwangerschaftskomplikationen führen, einschließlich Schwangerschaftsdiabetes und Bluthochdruck, die Beschwerden einer Schwangerschaft verschlimmern und sogar Ihr bisher noch unerkanntes Kind machen in Zukunft wahrscheinlich übergewichtig und diabetisch.) Beginnen Sie mit dem Essen für zwei.

Eine gute Vorstellungsdiät ist nicht anders als eine gute Schwangerschaftsdiät (abgesehen von den zusätzlichen Kalorien, die Sie nicht zu essen bekommen) noch). Tippen Sie einfach auf die üblichen gesunden Verdächtigen (Sie kennen den Bohrer: mageres Protein, fettarme Milchprodukte, frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte) und kombinieren Sie diese zu einer ausgewogenen, fruchtbarkeitsfreundlichen Ernährung. Vermeiden Sie unausgewogene Modediäten (wie die kohlenhydratarme Vergiftung), die Ihre Hormone verheerend beeinflussen können, und bleiben Sie auch fern von Exzessen gesättigter Fette (besonders Transfette), zu viel Zucker und zu vielen raffinierten Körnern (Weißbrot) , Reis, Nudeln). Diese Nahrungsmittel (die Ernährungswissenschaftler, auf die Sie schon seit Jahren gewarnt haben) werden Ihrer Fruchtbarkeit definitiv keinen Gefallen tun, und eine Diät, die schwer ist, könnte zwischen Ihnen und Ihren Babyträumen bestehen. Und vergessen Sie nicht, dieses pränatale Vitaminpräparat zu verwenden (je früher Sie während Ihrer Präkonzeptionsphase beginnen, desto besser). Denk nach, bevor du trinkst.

Du hast also wahrscheinlich erwartet, dass du Koffein abbautest und Alkohol abschneidest, sobald Baby offiziell an Bord war. Aber wussten Sie, dass eine Java-Gewohnheit (mehr als 200 mg Koffein pro Tag, oder das Äquivalent von einem mageren 12 Unzen gebrühten Kaffee oder zwei Schüsse Espresso) Ihre Fruchtbarkeit verringern kann? Für beste Konzeptionsergebnisse können Sie sich in der Kaffeebar zurückziehen - und wenn Sie schon dabei sind, verbringen Sie auch weniger Zeit an der anderen Bar. Zu viel Alkohol kann sich wirklich mit Ihrem Menstruationszyklus vermischen, also beschränken Sie sich auf einen gelegentlichen Drink, wenn Sie vorgefasste Vorbereitungszeiten haben, und tauschen Sie diese Cocktails für Mocktails aus, sobald Sie versuchen zu begreifen (Sie wissen nie, wann Sie Erfolg haben könnten). Und falls Sie sich wundern, während der Vorurteile bekommen die Jungs keinen Freigetränkepass, zu viel Alkohol (mehr als zwei Getränke) kann den Testosteron- und Spermienspiegel senken. Arbeite im Training.

Das Richtige Menge an Übung kann tatsächlich dazu beitragen, Ihre Fruchtbarkeit (und Ihres Partners), vor allem, wenn es Ihnen hilft, zusätzliche Pfunde zu verlieren. Außerdem kann ein Training Wunder bewirken, wenn es um Ihren Zustand geht (sprechen Sie von einem natürlichen Hoch). Übertreib es einfach nicht - eine sehr anstrengende Trainingsroutine kann dein hormonelles Gleichgewicht stören und deine Zyklen abwerfen (eine zu magere Kampfmaschine kann Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden). Kick butt.

Rauchen kann deine Eier altern lassen (was bedeutet, dass ein 30-jähriges Raucherei ist mehr wie ein 45-Jähriger), Konzeption schwieriger zu erreichen und Fehlgeburt wahrscheinlicher. Außerdem gibt die Gewohnheit, jetzt Ihrem Baby das beste Geschenk von allen zu geben: all die wesentlichen gesundheitlichen Vorteile, die mit einer rauchfreien Gebärmutter einhergehen, um sich darin zu entwickeln, und eine rauchfreie Umgebung, in der aufzuwachsen. (Dito für deinen Partner - er könnte auch einen Arschtritt haben.) Lass deinen Partner involviert sein.

Und nicht nur im Sex - obwohl er (glücklicherweise) dort eine Schlüsselrolle spielen wird. Es braucht zwei gesunde Körper, um ein gesundes Baby zu machen. Sicher, du wirst all das schwere Heben tun, sobald das Baby geboren wurde, aber der Beitrag eines Vaters zu dieser Vorstellung ist genauso wichtig wie der einer Mutter. Damit er den bestmöglichen Beitrag leisten kann, sollte er auch mit dem Vorurteilsprogramm kommen. Um seine Sperma-Fabrik in Topform zu bekommen, sollte er gut essen (und auch ein Multivitamin nehmen), mit dem Rauchen aufhören, den Alkohol trinken und seinen Bauch verlieren, bevor Sie versuchen, Ihren zu machen. Unterstützung suchen.

Wenn Sie sich auf Mission Conception begeben - unbekanntes Gebiet, auch wenn Sie Ihren Anteil an der Erstellung von Diagrammen geleistet haben -, müssen Sie so viel Unterstützung wie möglich beantragen. Sie werden viele Frauen finden, die eifrig auf die Schwangerschaft vorbereiten und versuchen, schwanger zu werden, indem sie die Online-Communities dieser Site besuchen. Geben Sie Zeit.

Möchtegern-Eltern sind immer in Eile, um ihre Babyträume wahr werden zu lassen verständlich), können Sie von einer kleinen Perspektive profitieren, bevor Sie beschäftigt werden: Es dauert das durchschnittliche gesunde Paar zwischen sechs und 12 Monaten, um zu begreifen. Wenn es Ihnen zunächst nicht gelingt, versuchen Sie es einfach, versuchen Sie es im nächsten Monat noch einmal (und vergessen Sie nicht, Spaß zu haben!). Mögen Ihre Schwangerschaftsträume bald Wirklichkeit werden.Letzte Aktualisierung: 05.05.2010

arrow