Es Wird Für Sie Interessant Sein

Haustiere bei der Arbeit Behalten Sie die Mitarbeiter glücklich

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

MONTAG, 2. April 2012 (HealthDay News) - Wenn Mitarbeiter ihren Hunden zur Arbeit bringen, scheint dies Stress abzubauen und die Arbeit zu fördern Zufriedenheitslevel laut einer neuen Studie.

Die Untersuchung wurde bei einem Dienstleistungsunternehmen in Greensboro, NC, durchgeführt, das etwa 550 Mitarbeiter beschäftigt und täglich bis zu 30 Hunde auf dem Firmengelände erlaubt.

Im Laufe einer Woche verglichen Forscher der Virginia Commonwealth University das Stressniveau und die Arbeitszufriedenheit zwischen den Angestellten, die ihre Hunde zur Arbeit brachten, denen, die ihre Hunde nicht zur Arbeit brachten und den Angestellten ohne Haustiere.

Die Studie fand heraus, dass Hunde am Arbeitsplatz schienen den arbeitsbedingten Stress für sich selbst zu reduzieren und die Arbeit für andere Mitarbeiter, die mit den Hunden in Kontakt kamen, befriedigender zu gestalten.

"Obwohl diese Studie vorläufig die erste quantitative Studie über die Auswirkungen von Haushunden auf den Arbeitsplatz bei Arbeitnehmerstress, Arbeitszufriedenheit, Unterstützung und Verpflichtung, "Hauptforscher Randolph Barker, ein Professor des Managements in der VCU Schule der Wirtschaft, sagte in einer Hochschulnachrichtenfreigabe.

" Hunde am Arbeitsplatz können einen positiven Unterschied machen, "er fügte hinzu. "Die Unterschiede im wahrgenommenen Stress zwischen den Tagen, an denen der Hund anwesend und abwesend war, waren signifikant. Die Angestellten insgesamt hatten eine höhere Arbeitszufriedenheit als die Industrienormen."

Die Ergebnisse wurden in der Märzausgabe des Betriebliches Gesundheitsmanagement .

Stress ist eine Hauptursache für Fehlzeiten, schlechte Moral und Burnout und kann zu erheblichen Produktivitäts- und Ressourceneinbußen führen, wie die Forscher feststellten.

"Die Anwesenheit von Haustieren kann zu niedrigen Kosten führen , Wellness-Intervention für viele Organisationen leicht verfügbar und kann die Zufriedenheit der Organisation und die Wahrnehmung der Unterstützung verbessern ", sagte Barker. "Natürlich ist es wichtig, Richtlinien zu haben, um sicherzustellen, dass nur freundliche, saubere und gut erzogene Haustiere am Arbeitsplatz anwesend sind." Zuletzt aktualisiert: 02.04.2012

arrow