Es Wird Für Sie Interessant Sein

Zu ​​jung für ein neues Knie?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich habe Arthritis im rechten Knie durch wiederholte Sportverletzungen und Operationen, und es beeinträchtigt meine Beweglichkeit. Ich habe minimal bis keinen Knorpel mehr, aber mein Orthopäde sagt mir, dass er erst nach 55 Jahren einen totalen Kniegelenksersatz durchführen wird. Ich bin zurzeit 40 und frage mich, ob es für mich bis dahin eine Alternative gibt . Sollte ich eine andere Meinung zu einem möglichen Knieersatz bekommen? Ich weiß, dass mein Gewicht ein Problem ist, das mein Problem beeinflusst, aber es ist schmerzhaft zu gehen - viel weniger, als irgendeine andere Übung. Ich bekomme Fußprobleme und Schmerzen im unteren Rückenbereich, weil ich mein rechtes Bein nicht vollständig ausstrecken kann.

-David, Arizona

Sie scheinen mit zwei primären Problemen in Bezug auf Ihre Knie zu tun zu haben: traumatische (oder posttraumatische) Arthritis und übermäßiges Gewicht, und die beiden interagieren. Das Übergewicht belastet dein Knie mehr, und der Schmerz und das Fehlen der vollen Bewegungsfreiheit des Knies verhindert Übung, wie du sagst. Die Unfähigkeit, Ihr Knie vollständig zu verlängern, kann durch eine Beugekontraktur verursacht werden, eine Bedingung, die die Muskeln und Sehnen versteift.

Ich bin etwas überrascht, dass Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, Sie seien zu jung für einen Kniegelenkersatz. Gelegentlich werden Gelenkersatz bei Teenagern mit schwer geschädigten Gelenken bei juveniler rheumatoider Arthritis durchgeführt. Also, ich stimme Ihnen zu: Ich würde dringend eine zweite Meinung von einem Orthopäden empfehlen, der auf Gelenkersatz spezialisiert ist.

Um sich auf diese Art von Operation vorzubereiten, müssen Sie eng mit einem guten Physiotherapeuten zusammenarbeiten: Der Ziel sollte es sein, Ihre Muskelkraft und Beweglichkeit zu erhöhen und versuchen, die Beugekontraktur zu verringern. Ein liegendes Fahrrad kann Ihnen dabei helfen, sich zu bewegen, ohne Ihr Knie zu belasten, und Sie sollten aus demselben Grund schwimmen. Gewichtsverlust durch eine ausgewogene Ernährung mit reduzierten Kalorien hilft Ihnen, vor und nach der Operation mobiler zu werden. Die Übung ist auch gut für Ihre kardiopulmonale (Herz und Lunge) Konditionierung, die wichtig ist, bevor Sie sich einer Narkose und einer Operation unterziehen. Viel Glück.

Erfahren Sie mehr im täglichen Knieschmerzzentrum.

Zuletzt aktualisiert: 1/1/2007

arrow