Es Wird Für Sie Interessant Sein

Kniebeuge

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Es scheint, dass Sie ein Stück verkalkten Knorpels haben das hat sich gelöst und schwebt frei im Gelenkraum. Auch als "loose body" oder "joint mouse" bezeichnet, kann sich diese in Ihrem Gelenk verfangen, wodurch Ihr Knie wölbt und sich sogar "verfängt".

Das Knicken, das Sie beschreiben, kann durch geschwächte Instabilität des Knies verursacht werden Bänder. Lose Körper können sich aufgrund eines Traumas aufgrund eines abgebrochenen Osteophyten (Knochensporns) oder aufgrund von Osteochondrosis dissecans bilden, wo ein Teil des Knochens den Kreislauf und Fragmente verliert. In all diesen Fällen lösen sich Knochen- oder Knorpelfragmente und schwimmen im Kniegelenk. Diese Fragmente können durch arthroskopische Chirurgie entfernt werden, die als Tag Chirurgie durchgeführt werden kann. Der Orthopäde macht zwei Einschnitte, einen für ein Instrument mit einem Licht, um das Gelenk sichtbar zu machen, und einen, um ein Instrument einzusetzen, mit dem der lose Körper entfernt werden kann.

Es gibt andere Ursachen für Kalzium in Gelenken. Eine Art von Arthritis, die Pseudogout ("falsche Gicht") oder Chondrokalzinose genannt wird, kann feine Kalkablagerungen auf dem Knorpel der Knie und anderen Gelenken verursachen. Pseudogicht kann chronische oder akute Arthritis mit Entzündung verursachen, und spezielle Kalziumkristalle können in der Gelenkflüssigkeit identifiziert werden. Pseudogicht wird mit Medikamenten behandelt, nicht mit einer Operation. Ihr Orthopäde sollte Ihnen sagen können, was in Ihrem Knie vor sich geht und wie Sie ihn am besten behandeln können.

Erfahren Sie mehr im täglichen Knieschmerzzentrum.

Zuletzt aktualisiert: 1/8/2007

arrow