Es Wird Für Sie Interessant Sein

Was verursacht die psychische Erschöpfung von MS?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mehr über Multiple Sklerose Von Dr. Sanjay Gupta :

MRT revolutioniert die Behandlung von MS

Was sind die Risikofaktoren für MS?

VIDEOTRANSKRIPT

Sanjay Gupta, MD, Gesundheit im Alltag : Wir haben alle schon einmal eine psychische Erschöpfung erlebt Zeit oder eine andere - nach einer großen Prüfung, oder vielleicht nach Abschluss Ihrer Steuern. Aber stellen Sie sich vor, wenn dieses Gefühl nie wegging. Stellen Sie sich vor, Sie wachen jeden Morgen auf, geistig erschöpft, bevor Sie den Tag beginnen.

So lebt Margaret Balter. Sie hat Multiple Sklerose, eine Krankheit, die das Gehirn angreift. Drei Viertel der Menschen mit MS sagen, dass geistige Erschöpfung der schlimmste Teil ihrer Krankheit ist.

Margaret Balter : Müdigkeit ist ein sehr großer Teil meines Lebens. Wenn ich geistige Erschöpfung habe, dann sind einige meiner Worte zu verstehen. Ich sage Dinge rückwärts. Ich meine, ich brauche ewig, um ein Buch zu lesen.

Dr. Gupta : Psychische Ermüdung ist nicht nur eine Behinderung, es ist auch sehr schwierig für die Forscher zu studieren.

Helen Genova, PhD, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Neuropsychologie- und Neurowissenschaftslabor der Kessler Foundation Research Centre : Menschen haben es versucht Studieren Sie dies seit über 100 Jahren und schauen Sie sich an, wie Sie Müdigkeit messen.

Dr. Gupta : Im Gegensatz zu körperlicher Erschöpfung scheint mentale Erschöpfung Ihre Fähigkeit nicht zu beeinträchtigen. Zum Beispiel, wenn ich Liegestütze immer und immer wieder mache, werde ich irgendwann nicht mehr in der Lage sein. So kann diese Art von Ermüdung gemessen werden. Ich mache immer Liegestütze, bis meine Muskeln schließlich aufhören.

Aber wenn ich Mathe-Probleme mache, werde ich irgendwann müde. Aber ich kann weiterhin diese mathematischen Probleme machen und sie genauso gut machen. Das ist teilweise der Grund, warum diese Art von Ermüdung schwieriger zu messen ist.

Zumindest war es so lange, bis diese Maschine kam: die fMRT oder die funktionelle MRT. Es kann das Gehirn in Echtzeit überwachen und sehen, welche Teile am härtesten arbeiten.

Dr. Genova : Sie versucht, das Symbol-Nummer-Paar unten zu finden und zu sehen, ob es mit dem Symbol-Nummer-Paar oben übereinstimmt. Wir wollen, dass sie sich immer müder fühlen. Und wir erwarten, dass ihre Müdigkeit im Laufe der Zeit zunimmt, was sie tut.

Es ist eine sehr einfache Aufgabe, aber wir bitten sie, es immer wieder und wieder zu tun, und sie sind für vielleicht 40 Minuten da und tun nichts anderes diese Aufgabe. Am Ende sind sie ziemlich erschöpft.

Dr. Gupta : Helen Genova ist Hirnforscherin bei der Kessler Foundation in New Jersey. Margaret nimmt an ihrem Studium teil.

Dr. Genova : Was passiert auf der Ebene des Gehirns? Das wollten wir wirklich wissen. Welche Teile des Gehirns werden aktiv, wenn eine Person geistig erschöpft ist?

Dr. Gupta : Was sie findet, ist interessant. Hirnareale, die normalerweise mit körperlicher Bewegung in Verbindung gebracht werden, scheinen sich zu stauen, wenn Menschen geistig müde werden.

Dr. Genova : Dies sind Regionen, die aktiver werden, da die Person ein wenig zusätzliche Hilfe und mehr Mühe benötigt, um die Aufgabe zu erledigen.

Dr. Gupta : Die Hoffnung ist, dass dieses Wissen eines Tages zu neuen Therapien gegen Müdigkeit führt, die durch MS verursacht werden. Margaret war eine Krankenschwester, bis die MS es ihr unmöglich machte, zu arbeiten. Durch die Teilnahme an dieser Studie, sagt sie, hilft sie immer noch Leuten.

Margaret Balter : Deshalb mache ich es gerne. Sie wissen, dass Sie sich selbst und anderen MS-Patienten helfen können.

Dr. Gupta : Mit der Gesundheit des Alltags bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seien Sie gesund. Letzte Aktualisierung: 10/12/2016

Dr. Sanjay Gupta

arrow