Es Wird Für Sie Interessant Sein

MRT revolutioniert die Behandlung von MS

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Mehr über Multiple Sklerose Von Dr. Sanjay Gupta:

Wenn meine MS-Behandlung funktioniert, warum bin ich Nicht besser werden?

Eine gewichtete Weste kann das Gleichgewicht verbessern

VIDEOÜBERTRAGUNG

Sanjay Gupta, Everyday Health : Anne Stein wusste, dass etwas nicht stimmte, wenn sie seltsame Symptome sowohl visuell als auch physisch bekam.

Anne Stein, MS Patient : Ich würde einen Heiligenschein um Ihr Gesicht sehen. Ich bemerkte, wenn ich morgens aufstehe und aus dem Bett steige, stehe ich da und bin nicht in der Lage, mich zu bewegen.

Dr. Gupta : Anne Stein hat die Symptome vor sieben Jahren zum ersten Mal bemerkt. Ihr Arzt schickte ihr eine MRT, die bestätigte, dass sie an Multipler Sklerose litt.

Laura Balcer, Neurologin, NYU Langone Medical Center : Wir bringen also nur einen MRI, um zu sehen, wie alles ist gehen.

Dr. Gupta : Das MRT hat die MS-Diagnose und -Behandlung revolutioniert, so dass Ärzte MS manchmal in einem einzigen Besuch identifizieren können, verglichen mit den Monaten oder sogar Jahren, die sie in der Vergangenheit gemacht haben könnte.

Steven Galetta, MD, Neurologe, NYU Langone Medical Center : Sie erhalten einen MRT-Basis-Scan, und mit diesem Scan und der Anamnese des Patienten können wir möglicherweise zu diesem Zeitpunkt die Diagnose MS stellen.

Dr. Gupta : MRTs können nicht nur helfen, MS zu identifizieren, sie können auch zukünftige MS-Aktivitäten vorhersagen, noch bevor der Patient neue Symptome verspürt.

Dr. Balcer : Wir können anfangen zu sehen, ob es eine Entzündung gibt, wenn es Bereiche gibt, die aktiv sind und dem Patienten auf der ganzen Linie Probleme bereiten könnten. Wir wollen das also so gut wie möglich stoppen, bevor es dem Patienten Probleme bereitet.

Dr. Gupta : MRT steht für Magnetresonanztomographie. Es liefert ein extrem klares Bild, und im Gegensatz zu CAT-Scans oder Röntgenstrahlen gibt es keine Strahlung. Das MRI misst unterschiedliche Wasserdichten in Ihrem Körper. Es benutzt einen starken Magneten, der die Wassermoleküle in die gleiche Richtung bringt, damit sie sich fotografieren lassen.

Aber für den Patienten bedeutet ein MRT, sich in einer sehr engen, sehr lauten Röhre zu befinden.

Anne Stein : Den ganzen Weg in einen Tunnel gehen - und diesen Lärm, weil man keine Kopfhörer tragen kann - macht mich ein bisschen verrückt. Also erinnere ich mich nicht viel.

Dr. Gupta : Anne muss Medikamente einnehmen, um sich zu entspannen. Aber alle sechs Monate seit ihrer Diagnose bekommt sie neue Scans.

Dr. Balcer : Und Sie, zum Glück, im direkten Vergleich durch den Radiologen Ihrer MRT im Detail, hatten Sie keine Änderung von Ihren früheren MRTs zu diesem jetzt. Das ist sehr, sehr hilfreich.

Anne Stein : Also, welche Punkte gibt es, die haben wir schon gesehen?

Dr. Balcer : Ja, das stimmt.

Anne Stein : Ich halte mich für glücklich, dass ich dort bin, wo ich jetzt bin und dass die Technik immer besser wird.

Dr. Gupta : Für die Gesundheit des Alltags bin ich Dr. Sanjay Gupta. Seien Sie gesund. Letzte Aktualisierung: 10/12/2016

Dr. Sanjay Gupta

arrow