Es Wird Für Sie Interessant Sein

Psychologische Auswirkungen von Haarausfall

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Haarausfall hat viele mögliche Ursachen, einschließlich Genetik, Schilddrüsenunterfunktion, Krebsbehandlungen oder Medikamente für andere Gesundheitszustände. Und für viele Menschen kann Haarausfall (Haarausfall) oder dünner werdendes Haar zu einem Verlust des Selbstwertgefühls führen und Depressionen, Angstzustände und andere emotionale Probleme verursachen.

Warum ist Haarausfall für Männer und Frauen so verheerend? Es ist meist kulturell, sagen Ärzte. Fast jede Gesellschaft der Welt verbindet luxuriöses Haar mit Jugend, Schönheit und guter Gesundheit. "Seit Jahrhunderten haben sich Menschen auf vielfältige Weise geschmückt - Tätowieren, Nagelkosmetik und ganz allgemein Frisuren aller Art", sagt Robert T. Brodell, MD, Professor für Innere Medizin der Dermatologie am Northeastern Ohio Universities College der Medizin in Warren, Ohio. "Für viele Leute sind ihre Haare, was sie sich schön fühlen." Wenn Sie Ihre Haare verlieren - aus welchen Gründen auch immer, kann es verheerend sein, sagt Dr. Brodell.

Was ist weibliche Haarausfall?

Shelly Friedman, DO, ein Haartransplantationschirurg in Scottsdale, Arizona, und Gründungspräsident der American Board of Hair Restaurierung Chirurgie, sagt Frauen verbinden ihre Haare mit ihrer Sexualität, Sinnlichkeit und Schönheit. Erwähnen Sie das Haar, und für viele Menschen zaubert es Bilder von Frauen, die für großartige, fließende Locken bekannt sind: Lady Godiva, das Breck - Mädchen, Farrah Fawcett und Cheryl Tiegs, um nur einige zu nennen.

Wenn eine Frau ihre Haare verliert oder hat dünner werdendes Haar, sie glaubt, dass sie nicht mehr attraktiv ist. Das Haar ist auch ein wichtiger Teil der männlichen Psyche, sagt Friedman. Für Männer stellen ihre Haare ihre Männlichkeit dar und sie glauben, wie Frauen, wenn sie unter Bedingungen leiden, die Haarausfall, eine kahle Stelle oder dünner werdendes Haar verursachen, sie sind nicht mehr so ​​männlich oder attraktiv.

Haar ist auch damit verbunden mit Macht und war seit biblischen Zeiten. Samson, eine herkulische Figur, erzählt Delilah, dass er seine Kraft verlieren wird, wenn er seine Haare verliert. Was auch immer die Ursache für Ihren Haarausfall sein mag, der Schlüssel zum Umgang mit der emotionalen Seite dünner werdender Haare und kahlen Stellen ist die richtige Einstellung. "Sag dir, du bist nicht die Haare. Du bist mehr als das ", rät Friedman.

10 Überraschende Dinge, die Haarausfall verursachen

Wie man mit Haarausfall fertig wird

Positive Möglichkeiten, mit der emotionalen Seite von Haarausfall umzugehen, sind:

  • Erinnerung Sie selbst, dass Haarausfall selbst nicht lebensbedrohlich ist. Es kann nicht angenehm sein und es kann bedauerlich sein, aber Sie können mit dünner werdendem Haar oder einer kahlen Stelle leben, Brodell sagt. Haarausfall ist nur so schwierig wie du denkst du.
  • Den kahlen Fleck ins rechte Licht rücken. Deine wahren Freunde und deine Familie werden dich für dich mögen und nicht dafür, wie viel Haar du hast dein Kopf. Wenn es um Sexualität geht, hast du viele andere Eigenschaften, um deinen Partner zu erregen.
  • Arbeite mit Schönheitsprofis zusammen, um eine Frisur zu finden, die zu dir passt. Vielleicht möchtest du eine Perücke, einen Hut oder einen Kopftuch finden dein Sinn für Mode. Wenn Ihre Haare dünner werden, ist es am besten, sie kurz zu halten, anstatt kahle Stellen mit offensichtlichen Kämmen zu verbergen.
  • In Erwägung der Gesprächstherapie. Wenn die emotionale Wirkung von Haarausfall Ihrem Leben im Wege steht Leben, Hilfe von einem Psychologen bekommen. "Psychologen und Psychiater verdienen ihren Lebensunterhalt, indem sie versuchen, Menschen dazu zu bringen, sich durchzusetzen und ihre Probleme zu verstehen und dann Wege zur Bewältigung zu finden", sagt Brodell. "Wenn dies nicht erfolgreich ist, manchmal, weil Gehirnchemikalien schädliche Wirkungen haben, können Antidepressiva helfen."
  • Erkennen, dass Ihr Haar wieder wachsen kann. "Wenn Ihr Haarverlust mit einer Chemotherapie zusammenhängt, wird es höchstwahrscheinlich sein wachsen zurück ", sagt Friedman. Viele andere Bedingungen, die Haarausfall verursachen, sind auch vorübergehend.
  • Mit Blick in die Zukunft. Pharmaunternehmen suchen nach Behandlungen, die helfen, Haarausfall zu bekämpfen, sagt Friedman.
  • Während Haarausfall oder ausdünnes Haar verheerend wirken können, können Sie Maßnahmen ergreifen, um die Situation in die richtige Perspektive zu bringen. Stellen Sie fest, dass Sie Ihre Haare nicht verlieren werden, und konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Möglichkeiten, Ihr Aussehen positiver zu sehen.
Aktualisiert: 10.06.2010
arrow