Es Wird Für Sie Interessant Sein

Schlechter Blutfluss im Hoden

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Einer der Hoden meines Sohnes ist wegen eines schlechten Blutflusses nach einer kürzlich durchgeführten Operation geschrumpft. Sein Arzt sagte, sein Körper werde es aufnehmen. Mein Sohn, der 17 Jahre alt ist, ist besorgt über die Auswirkungen, die dies auf ihn haben könnte und möchte wissen, ob er Schritte unternehmen kann, um Probleme zu vermeiden. Können Sie mir einen Rat geben?

- Thomas, South Dakota

Es klingt, als ob der Hoden Ihres Sohnes eine Atrophie oder Gewebeschrumpfung erlitten haben könnte. Dass dies nach der Operation passiert ist, ist nicht überraschend; Eine Reihe von chirurgischen Eingriffen kann die Blutversorgung der Hoden beeinträchtigen. Dazu gehören Hernienchirurgie, Hodenhochstand Chirurgie und Varikozele-Chirurgie, sowie einige weitere ungewöhnliche Verfahren. Die Hoden haben drei Quellen der Blutversorgung: durch ihre eigenen Arterien, durch eine mit dem Vas deferens verbundene Arterie und durch eine mit Muskelfasern verbundene Arterie, die den Samenstrang umgibt. In der Regel kann der entgegengesetzte Hoden die Hodenatrophie kompensieren. Auf der positiven Seite, Testosteron-Produktion und Spermienproduktion sind in der Regel unberührt von dem Verlust eines Hodens wegen Trauma, Krebs oder anderen Ursachen. Während ein atrophischer Hoden kleiner wird, geht er nie ganz weg. Bedenken in Bezug auf das Körperbild nach dem Verlust eines Hodens können mit einer kosmetischen Operation behandelt werden, bei der eine Hodenprothese eingesetzt wird.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Männer im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 10/7 / 2008

arrow