Es Wird Für Sie Interessant Sein

Ist eine schmerzhafte Erholungsperiode normal?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Ich hatte vor vier Wochen eine Operation zur Korrektur der chronischen bakteriellen Infektion durch Prostatitis. Hohe Dosen von Antibiotika für Monate haben nicht geholfen. Ich habe immer noch den unglaublichen Drang zu urinieren, nur um den schlimmsten Schmerz zu ertragen, der nur ein paar Tropfen Urin ergibt. Dies scheint sich verschlimmert zu haben, und mein Arzt sagt, dass dies normal ist und in etwa zwei Wochen nachlassen wird. Ich muss eigentlich auf ein Handtuch beissen, um die Schreie wegen der Schmerzen zu unterdrücken. Heute schaffte ich es mit der Dringlichkeit kaum zur Toilette und der Schmerz war unerträglich ohne irgendwelche Folgen (außer ein paar Tropfen). Sind Sie damit einverstanden, dass dies ein normaler Teil der Genesung ist?

- Gerald, Pennsylvania

Unterschiedliche chirurgische Verfahren haben unterschiedliche Genesungszeiten in Bezug auf die Auflösung von Schmerzen, Harnwegssymptome sowie andere Anzeichen wie Blutungen. Chirurgische Korrektur für chronische bakterielle Infektion aufgrund von Prostatitis kann entweder Laser oder chirurgische Resektion von Prostatagewebe beinhalten. Diese Art von Operation kann zu signifikanten Symptomen der unteren Harnwege führen, wobei eine der primären Ursachen Dringlichkeit und Brennen beim Wasserlassen sind. Wenn sich die Symptome nach der Operation verschlechtern, muss man auf mögliche postoperative Abweichungen von der normalen Genesung eingestellt werden. Eine Harnwegsinfektion könnte natürlich diese Symptome verursachen; Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass unterhalb der Operationsstrecke eine Verengung oder eine Narbe im unteren Harntrakt vorhanden ist, die Symptome verursachen kann. Eine gute Faustregel besagt, dass wenn Symptome nach der Operation eher schlimmer als besser werden, nach einer alternativen Erklärung als nach postoperativen Schmerzen gesucht werden sollte.

Erfahren Sie mehr im Gesundheitszentrum für Männer im Alltag.

Zuletzt aktualisiert: 05.05.2008

arrow