Es Wird Für Sie Interessant Sein

Weltweite Tuberkulosefälle, aber noch immer resistente Arzneimittelresistenzen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Donnerstag, 18. Oktober 2012 - Die Anzahl der Personen, die Tuberkulose (TB) im vergangenen Jahr abgefallen, aber drogenresistente TB-Stämme verbreiten sich immer noch, sagte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in einem Bericht in dieser Woche veröffentlicht.

Nicht nur das, aber drogenresistente Tuberkulose wird unentdeckt in Laut den WHO-Daten sind in vielen Ländern viele Länder betroffen.

Die neuesten Tuberkulosedaten zeigten 2011 weltweit 8,7 Millionen neue Fälle und 1,4 Millionen Todesfälle. Der Bericht warnte vor "anhaltend langsamen Fortschritten" bei der Behandlung von Antibiotika-resistenter TB.

Die TB-Allianz bezeichnet drogenresistente Tuberkulose als eine der ominösesten globalen Gesundheitsbedrohungen, und auf der WHO-Website heißt es, TB sei die zweithäufigste HIV / Aids als weltweit größter Erreger aufgrund eines einzigen infektiösen Erregers.

Im März dieses Jahres meldete Everyday Health in den Vereinigten Staaten 10.521 TB-Fälle, ein Allzeittief, und eine Studie ergab, dass die TB-Rate 12 Mal beträgt höher bei den außerhalb der USA Geborenen

Die gute Nachricht auf dem Gebiet der Tuberkulose ist die Entwicklung neuer Medikamente und Impfstoffe, laut dem Bericht neue oder neu ausgerichtete Tuberkulose-Medikamente und "neuartige" Tuberkulose-Regime zur Behandlung von Drogen-sensiblen oder Gegenwärtig gibt es 11 TB-Impfstoffe, die sich durch Entwicklungsstadien entwickeln.

Eine neue Studie findet heraus, dass Patienten mit arzneimittelresistenter TB das Medikament Linezolid zu Standardtherapien hinzuzufügen scheint, um die Behandlung zu verbessern, aber mit einer hohen Ratte e der unerwünschten Ereignisse, nach MedPage Today.

Hier sind einige wichtige Ergebnisse aus dem WHO-Bericht:

- Fortschritte bei der Reaktion auf multiresistente Tuberkulose bleiben langsam: Nur einer von fünf der Befragten hat TB Multi-Drogen-resistente Art, trotz der Tatsache, Multi-Drug-resistente TB erhöht sich und erreichte fast 60.000 weltweit im Jahr 2011.

- Es gibt kritische Finanzierungslücken für TB Pflege und Kontrolle: Von 2012 bis 2015 bis zu $ ​​8 Milliarden pro Jahr wird in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen benötigt, mit einer Finanzierungslücke von bis zu 3 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

- Geografisch sind die Fallzahlen in Asien und Afrika am höchsten, wobei Indien und China fast 40 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen Welt-TB-Fälle. Die afrikanische Region hat 24 Prozent der Fälle der Welt und die höchsten Raten von Fällen und Todesfällen pro Kopf.

- TB ist einer der Top-Mörder von Frauen mit 300.000 Todesfällen unter HIV-negativen Frauen und 200.000 Todesfällen unter HIV -positive Frauen im Jahr 2011.

TB ist eine Infektionskrankheit durch Bakterien verursacht. Es betrifft typischerweise die Lunge. Die Krankheit wird in der Luft verbreitet, wenn Menschen, die an TB erkrankt sind, Bakterien zum Beispiel durch Husten ausstoßen.

Die Wahrscheinlichkeit, an Tuberkulose zu erkranken, ist bei HIV-Infizierten höher, häufiger bei Männern als bei Frauen Erwachsene in "wirtschaftlich produktiven" Altersgruppen. Ohne Behandlung besteht eine hohe Todeswahrscheinlichkeit. Letzte Aktualisierung: 18.10.2012

arrow