Es Wird Für Sie Interessant Sein

Raucherinnen können höheres Risiko für rheumatoide Arthritis haben

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 26. April 2013 (HealthDay News) - Raucher und ehemalige Raucher haben ein erhöhtes Risiko für Rheumatoide Arthritis, eine neue Studie sagt.

Forscher analysierten Daten von 34.000 Frauen im Alter von 54 bis 89 in Schweden, von denen 219 hatten rheumatoide Arthritis.

Rheumatoide Arthritis verursacht Entzündungen in den Gelenken, was zu Schwellungen, Steifheit , Schmerzen und verminderte Gelenkfunktion. Es kann auch andere Teile des Körpers beeinflussen.

Die Zahl der gerauchten Zigaretten pro Tag und die Anzahl der Jahre, die eine Frau rauchte, beeinflusste das Risiko von rheumatoider Arthritis, so die Studie, die am 22. April in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Arthritis Research & Therapy .

Frauen, die bis zu 25 Jahre geraucht hatten, erkrankten viel häufiger als solche, die nie geraucht hatten. Selbst leichtes Rauchen - definiert als eine bis sieben Zigaretten am Tag - habe das Risiko mehr als verdoppelt, sagten die Forscher des Karolinska-Instituts und des Karolinska-Universitätskrankenhauses in Stockholm.

Das Rauchen hat das Risiko gesenkt, das mit der Zeit immer geringer wurde . Für diejenigen, die vor 15 Jahren mit dem Rauchen aufgehört hatten, war das Risiko um ein Drittel gesunken. Ihr Risiko, an rheumatoider Arthritis (RA) zu erkranken, war jedoch im Vergleich zu Frauen, die nie geraucht hatten, noch viel höher.

Obwohl die Studie Rauchen mit einem erhöhten Risiko für rheumatoide Arthritis bei Frauen verband, konnte keine Ursache gefunden werden. und Wirkungsbeziehung.

"Das Rauchen aufzuhören ist aus vielen gesundheitlichen Gründen wichtig, einschließlich des erhöhten Risikos von RA für Raucher", sagte Studienleiterin Daniela Di Giuseppe in einer Pressemitteilung des Journals. "Aber das deutlich erhöhte Risiko, RA zu entwickeln, sogar viele Jahre nach dem Aufgeben, ist ein weiterer Grund, so schnell wie möglich mit dem Rauchen aufzuhören und die Wichtigkeit zu betonen, Frauen davon zu überzeugen, überhaupt nicht anzufangen." Zuletzt aktualisiert: 26.04.2013 Urheberrecht @ 2017 Gesundheitstag. Alle Rechte vorbehalten.

arrow