Es Wird Für Sie Interessant Sein

E-Zigaretten So effektiv wie Nikotinpflaster, Studie sagt

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

FREITAG, 6. September 2013 - Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, sollten Sie eine elektronische Zigarette in Betracht ziehen, laut einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Lancet veröffentlicht wurde. Forscher der Universität von Auckland in Neuseeland fanden heraus, dass E-Zigaretten genauso wirksam sind wie Nikotinpflaster, um Rauchern zu helfen - ein Befund, den Experten sagen, gibt Rauchern eine andere Methode, die tödliche Gewohnheit aufzugeben.

Forscher teilten 657 Raucher in drei auf Gruppen: 292 Personen erhielten eine E-Zigarette, 292 erhielten Nikotinpflaster und 73 erhielten eine Placebo E-Zigarette, die kein Nikotin enthielt. Nach 13 Wochen verzichteten 7,8 Prozent der E-Zigarettengruppe vollständig auf das Rauchen, verglichen mit 5,8 Prozent der Nikotinpflastergruppe und 4 Prozent der Placebogruppe. Und während der Unterschied zwischen den Ergebnissen der E-Zigarette und des Nikotinpflasters statistisch nicht signifikant ist, zeigen die Ergebnisse, dass E-Zigaretten ein sicherer und effektiver Weg sind, mit dem Rauchen aufzuhören, sagten Forscher.

"Während unsere Ergebnisse nicht zeigen Jegliche klare Unterschiede zwischen E-Zigaretten und Patches in Bezug auf den Erfolg nach sechs Monaten, scheint es sicherlich, dass E-Zigaretten effektiver Raucher zu helfen, die nicht aufhören zu schneiden ", Studie Autor Chris Bullen, Direktor von das nationale Institut für Gesundheitsinnovation an der Universität von Auckland, sagte in einer Erklärung. "Es ist auch interessant, dass die Leute, die an unserer Studie teilnahmen, viel mehr von E-Zigaretten begeistert waren als von Patches, was durch den weitaus größeren Anteil von Menschen in beiden E-Zigaretten-Gruppen belegt wird, die diese empfehlen zu Familie oder Freunden, im Vergleich zu Patches. "

Aber obwohl die E-Zigarette Benutzer sie empfehlen können, zögern einige Ärzte.

" Es gibt nicht genug Sicherheitsinformationen über E-Zigaretten, um sie zu empfehlen ", sagte Karen Benker, Assistenzprofessorin und Interim-Vorsitzende in der Abteilung für Gesundheitspolitik und -management des SUNY Downstate in New York City. "Einige Marken von E-Zigaretten haben nachweislich viele der gleichen schädlichen Chemikalien, die auch in Zigaretten vorkommen. Wir wissen nicht, welchen langfristigen Schaden sie anrichten können. "

Aus diesem Grund sagte Dr. Benker, sie sei eher geneigt, Patienten, die mit dem Rauchen aufhören möchten, zu empfehlen, Nikotinpflaster auszuprobieren.

" Wir kennen a Viel über Nikotinpflaster, und abgesehen von einer allergischen Reaktion, die auftreten kann, sind sie sehr sicher ", sagte sie.

Allerdings sagte Benker, dass sie zwar Menschen davon abhalten würde, E-Zigaretten zu benutzen, aber alles, was den Menschen hilft, das zu brechen Gewohnheit ist gut.

"Manche Leute müssen verschiedene Dinge ausprobieren, um aufzuhören, und das ist in Ordnung, weil das Aufgeben besser ist als das Sterben", sagte sie. "Sucht ist schwer zu überwinden. Die meisten Menschen nehmen vier oder fünf Versuche, um zu beenden, bevor sie tatsächlich erfolgreich sind. "

Und während die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die E-Zigarette genauso wirksam sein kann wie Nikotinpflaster, behandelt sie nicht das, was Benker sagte, ist das größere Problem.

" Der wahre Schaden bei E-Zigaretten ist dass junge Leute sie kaufen können, und sie denken, dass sie in Sicherheit sind ", sagte sie. "Sie werden gegenüber jungen Menschen als sicher und kühl vermarktet, was nicht gut ist."

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der US-amerikanischen Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention fand heraus, dass sich der Gebrauch von E-Zigaretten im Teenageralter zwischen 2011 und 2012 verdoppelt hat.

Die Forscher haben sich nicht mit der Vermarktung von E-Zigaretten beschäftigt, sondern eingeräumt, dass mehr Forschung nötig ist, bevor sie zu einem empfohlenen Teil einer Anti-Raucher-Therapie werden können.

"E-Zigaretten waren bescheiden wirksam helfen Raucher zu beenden ", schrieben die Forscher in der Studie. "Es besteht Ungewissheit über den Platz von E-Zigaretten in der Tabakkontrolle, und mehr Forschung ist dringend erforderlich, um ihren Gesamtnutzen und Schaden klar zu ermitteln." Zuletzt aktualisiert: 9/10/2013

arrow