Es Wird Für Sie Interessant Sein

Alkohol verschlimmert Asthma?

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Nachdem ich ein paar Drinks bekommen habe, wird mein Asthma schlecht. Am nächsten Tag muss ich meinen Inhalator viel benutzen. Verursacht Alkohol eine Verschlechterung des Asthmas?

- Diane, Illinois

Ja, Alkohol kann Asthma verschlimmern. Ein möglicher Grund ist, dass Alkohol verschiedene Grade von saurem Reflux verursachen kann. In diesem allgemeinen Zustand sprudeln saure Magenflüssigkeiten in den Nahrungsschlauch (Speiseröhre) und gelangen manchmal über den Rachen in die Atemschläuche. Dies kann auch kurz nach dem Essen oder während der Nacht geschehen, während Sie schlafen. Jede Säure in den Atemschläuchen ist sehr erschwerend und verursacht Schwellungen und die Produktion von Schleim.

Ein anderer möglicher Grund, dass sich Ihr Asthma nach dem Trinken verschlimmert, ist eine Empfindlichkeit gegen Sulfite, Konservierungsstoffe, die meist in Weinen und Bieren verwendet werden und bei denen die Symptome zunehmen können Asthma. (Sulfite sind normalerweise für Menschen ohne Asthma unschädlich.)

Schließlich sind Wein und Bier (die fermentierten Getränke) komplexe Mischungen natürlicher Chemikalien, von denen einige Histamin ähneln, die Chemikalie, die unser Körper bei allergischen Reaktionen bildet. Es wird angenommen, dass diese histaminähnlichen Chemikalien die alkoholinduzierte nasale Verstopfung verursachen, die so viele Menschen stört. Menschen mit Asthma können auf diese Chemikalien mit erhöhten Asthmasymptomen reagieren.

Zuletzt aktualisiert: 08.11.2008

arrow