Es Wird Für Sie Interessant Sein

Umgang mit multiplen Allergien

Wir respektieren Ihre Privatsphäre.

Manche Menschen scheinen dazu bestimmt zu niesen, zu jucken und zu kämpfen durch ein Leben mit mehreren Allergien, während andere nur gelegentlich saisonale Allergien haben können. Warum?

Es könnte in deinen Genen sein. Wir wissen, dass Kinder eine Tendenz zur Entwicklung von Allergien erben können. Clifford W. Bassett, MD, ein in New York ansässiger Allergologe, sagt, dass wenn beide Elternteile Allergien haben, ihr Kind höchstwahrscheinlich auch Allergien entwickeln wird.

"Menschen mit allergischem Hintergrund können Nahrungsmittelallergien, Atemwegsallergien und Nebenhöhlenprobleme haben ", sagt Dr. Bassett, ein klinischer Ausbilder in der Abteilung für Infektionskrankheiten und Immunologie an der New York University School of Medicine. "Manche Menschen haben möglicherweise alle oben genannten Punkte."

Die Diagnose von multiplen Allergien ist eine Herausforderung

"Wir bewerten alle Teile der Probleme", sagt Bassett. "Wir machen einen Lebensmitteleliminationstest, wenn wir müssen. Wenn es sich um eine Hautallergie handelt, schauen wir uns das an, indem wir Allergietests machen. "

Er führt auch einen Provokationstest durch, bei dem man das vermutete Allergen in der Arztpraxis durch Essen oder Inhalation aussetzt.

Medikamente für multiple Allergien

Was Bassett sagt, dass er versucht, Menschen mit multiplen Allergien zu helfen, gibt ihnen die richtige Droge zur richtigen Zeit und mit der geringstmöglichen Dosierung.

Sobald Ihr Arzt die Substanzen identifiziert hat, die Ihre multiplen Allergien verursachen B.:

  • Antihistaminika, , die sowohl in kurzwirksamer als auch länger wirksamer Version erhältlich sind.
  • Nasensprays, einschließlich Kortikosteroiden wie Fluticasonpropionat (Flonase) und Mometasonfuroat (Nasonex ), Antihistaminika wie Azelastin Nasal (Astelin) oder Cromolyn Nasal (NasalCrom).
  • Abschwellende Mittel, die helfen können, Ihre verstopfte Nase zu lindern. Nasenspray-Abschwellmittel können jedoch süchtig werden, so dass eine Pillenform eine bessere Option sein könnte, sagt Bassett.
  • Leukotrien-Hemmer, wie Monteleukast (Singulair), die tatsächlich die Substanzen blockieren, die Allergien auslösen. Bassett sagt, dass dieses Medikament bestimmte Symptome dämpfen kann, aber es ist hauptsächlich für saisonale Allergien und Nebenhöhlenprobleme angezeigt.
  • Immuntherapie, die die Antwort sein könnte, wenn nichts anderes funktioniert.

    Die meisten Menschen, die Allergie-Aufnahmen für zwei bekommen bis zu vier Jahren können sie nach einem Zeitraum der Wartung eingestellt werden. Wenn Sie das Regime richtig machen, erhalten Sie langfristigen Nutzen, sagt Bassett. "Das ist einer Behandlung, die wir haben, am nächsten."

Behandlung von multiplen Allergien: Machen Sie einen Urlaub

Nachdem Sie eine bestimmte Zeit lang ein Medikament eingenommen haben und scheinbar beschwerdefrei sind, verschreibt Bassett ein Drogenurlaub.

"Wir werden zurückschneiden, um zu sehen, ob es ein Wiederauftreten der Symptome gibt", sagt er. "Es ist sinnvoll, die Medikamente hin und wieder zu reduzieren, da sich ein Vielfältigererreger als bewegliches Ziel bewegt."

Wenn nach dem Drogenurlaub keine Symptome mehr auftreten, können Sie multiallergisch werden.

Mehrfach Allergien: Andere Strategien zur Bewältigung

  • Ändern Sie Ihre Routine. Bleiben Sie weg von Ihren Allergieauslösern, so gut wie Sie können.Wenn Sie wissen, was löst Ihre Allergie-Symptome, dann tun, was Sie tun müssen, um diese Allergene zu vermeiden
  • Reinigen Sie die Luft! Erwägen Sie den Kauf eines Luftreinigers, um Innenluft von potenziellen Allergenen zu befreien.Wenn Sie auch an saisonalen Allergien leiden, halten Sie die Fenster geschlossen und die Klimaanlage läuft, um die Menge an Allergen zu minimieren
  • Verwenden Sie das Internet. Wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben, kann das Internet eine große Quelle von Informationen sein.Sie finden Rezepte, die auf Ihre besondere Nahrungsmittelallergie sowie Listen von großen Ersatzstoffen und Anweisungen für Substitutionen in Rezepten vornehmen.

Aber regar dless warum sie variieren, Allergien machen keinen Spaß. Wenn Sie mehrere Allergien haben, achten Sie darauf, regelmäßige Termine mit Ihrem Allergologen zu halten.Letzte Aktualisierung: 31.07.2009

arrow