Es Wird Für Sie Interessant Sein

Symptome von Strep Throat und wie es diagnostiziert wird

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ein warmes Getränk kann Halsentzündungen lindern.Lara Belova / Getty Images

Die Halsentzündung ist eine Infektion, die durch Bakterien verursacht wird, die als Streptokokken der Gruppe A bekannt sind. 1, 2

Sie ist verbreitet, wenn Sie Sekreten aus dem Atemtrakt einer infizierten Person ausgesetzt sind, oft bei dieser Person Husten oder Niesen.

Während Halsentzündung in der Regel Symptome hat, die Ihren Arzt vermuten lassen, sind diese Symptome nicht immer spezifisch. Sie können sich mit den Symptomen einer Virusinfektion überschneiden, die eine häufigere Ursache für Halsschmerzen ist.

Es ist wichtig, sich vor der Behandlung einer Infektion mit Halsentzündung zu testen und diese zu diagnostizieren.

Sobald Sie eine Halsentzündung diagnostiziert haben, ist es wichtig, sofort mit Antibiotika zu beginnen, um Komplikationen zu vermeiden.

Streptokokken-Symptome und Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

Die Halsentzündung zeigt typischerweise Symptome zwei bis fünf Tage nach dem Fang von einer infizierten Person.

Die Symptome können mild oder schwer sein und umfassen typischerweise:

  • Halsschmerzen, die plötzlich auftreten
  • Fieber, das plötzlich beginnt (häufig am zweiten Tag am höchsten)
  • Rotes Aussehen bis zum Rachen, manchmal mit weißen Flecken oder Eiter
  • Kleine rote Flecken im hinteren Bereich des Hinterkopfs
  • Schüttelfrost und Gliederschmerzen
  • Schmerzhaftes Schlucken
  • Zarte, vergrößerte Lymphknoten im Nacken
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit oder Erbrechen (besonders bei jungen Kindern) 2, 3

Wenn Sie auch Scharlach haben, der durch die gleichen Bakterien wie Halsentzündung verursacht wird und gleichzeitig auftreten kann, können Sie auch folgendes bemerken:

  • Ein roter Hautausschlag, der sich wie Sandpapier anfühlt
  • Hellrotes Aussehen Achsel- oder Leistenfalten
  • Rote, geschwollene Zunge 4

Obwohl es wichtig ist, eines dieser Symptome zu bemerken und dies Ihrem Arzt bei einem Termin mitzuteilen, wird Ihr Arzt auch an Ihren Symptomen interessiert sein oder dein Kind hat es nicht.

"Wenn du wirklich nur Fieber, Halsschmerzen und vergrößerte Lymphknoten im Nacken hast, dann ist Streptomycin eher die Ursache für deine Symptome", sagt Nipunie S. Rajapakse. MD, ein pädiatrischer Spezialist für Infektionskrankheiten an der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota. 1

Wenn Sie aber auch eine laufende Nase, einen Husten, Stimmrötung oder ein rosa Auge (Konjunktivitis) haben, sagt Dr. Rajapakse: dann ist ein Virus wahrscheinlich die Ursache für Ihre Infektion.

Rajapakse schätzt, dass 90 Prozent der Halsschmerzen Ursache sind Wenn Sie die verräterischen Zeichen einer Halsentzündung nicht bemerken, ist dies wahrscheinlich nicht die Ursache Ihrer Symptome.

Achten Sie darauf, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie oder Ihr Kind eines der folgenden Symptome haben:

  • Halsschmerzen zusammen mit geschwollenen Lymphknoten im Nacken
  • Halsschmerzen länger als 48 Stunden
  • Fieber über 101 Grad F oder länger als 48 Stunden
  • Halsschmerzen mit einem Ausschlag am Hals oder Körper
  • Schwierigkeiten beim Schlucken oder Atmen 3

Wie sieht Halsschmerzen aus?

Einige Leute glauben, dass Sie Halsentzündung durch sein Aussehen erkennen können, aber das ist ein weit verbreitetes Missverständnis, sagt Rajapakse.

"Nein Der Arzt oder Elternteil kann feststellen, ob ein Kind gerade einen Streptokokken hat, indem es auf den Hals schaut ", betont sie. Selbst wenn ein Arzt stark vermutet, dass eine Infektion Halsentzündung ist, ist ein Rachenabstrich notwendig, um die Diagnose zu bestätigen.

Wenn Halsentzündung vorhanden ist, gibt es typischerweise eine sehr rote Erscheinung im Hals und Mandeln. Oft ist auch auf einigen oder allen geröteten Stellen eine weiße Schicht zu sehen.

"Manche Leute nehmen die weiße Beschichtung so, dass sie durch Streptokokken verursacht wird", sagt Rajapakse. "Aber wir wissen, dass man bei bestimmten Viren, die bei Kindern viel häufiger Halsschmerzen verursachen, auch diese weiße Schicht bekommt."

Der rote Bereich in der Kehle einer infizierten Person kann sich bis zum Gaumen erstrecken und erscheint manchmal als "rote Flecken" in diesem Bereich.

Es kann auch sichtbare Bereiche von Eiter geben - normalerweise holprig aussehendes weiß oder gelb Sekrete - auf den Tonsillen oder dem Rachen.

Wie diagnostizieren Ärzte Halsschmerzen?

Um Halsentzündung zu diagnostizieren oder auszuschließen, wird Ihr Arzt zuerst nach Ihrer Krankheitsgeschichte fragen und eine körperliche Untersuchung durchführen.

Bei dieser Untersuchung werden Sie auf die Rückseite des Rachens schauen, während der Ihr Arzt sofort einen Rachenabstrich machen kann.

Dazu gehört auch, dass Sie die Temperatur Ihres Kindes messen und den Hals nach vergrößerten oder empfindlichen Lymphknoten fühlen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich Hals und Körper auf Anzeichen eines Ausschlags untersuchen.

Wenn Ihr Arzt aufgrund dieser Untersuchung einen Halsentzündung vermutet, wird ein Rachenabstrich auf das Vorhandensein von Streptokokken getestet. Es gibt zwei Tests: einen Schnelltest und einen Laborkulturtest. 5

Ein schneller Streptokokken-Test kann innerhalb von Minuten Ergebnisse liefern, sagt Rajapakse, und ist der einzige Test, der bei positivem Halsentzündungstest durchgeführt werden muss

Aber wenn schnelle Testergebnisse negativ auf Streptase zurückkommen, bedeutet das nicht, dass Sie sie nicht haben. "Ein kleiner Prozentsatz von Menschen, die einen negativen Schnelltest haben, wird eine positive Kultur haben", bemerkt Rajapakse - und der Labortest gilt als definitiv.

Wenn Ihre Schnelltestergebnisse negativ sind, wird Ihr Arzt wahrscheinlich einen Laborkulturtest anordnen . Es kann einige Tage dauern, bis die Ergebnisse dieses Tests vorliegen.

Ihr Arzt wird höchstwahrscheinlich einen Antibiotikakurs beginnen, sobald Sie einen positiven Test auf Streptokokken haben. 5

Wenn Ihre Schnelltestergebnisse vorliegen Negativ, aber Ihr Arzt vermutet stark, dass dies falsch ist. Es ist möglich, dass Ihnen gesagt wird, sofort mit Antibiotika zu beginnen, bevor die Laborergebnisse vorliegen.

Wenn bei Ihnen oder Ihrem Kind Halsentzündung auftritt, könnten Sie darüber nachdenken Investition in ein Rapid Response Streptest-Kit. Dieser frei verkäufliche Test beinhaltet einen Rachenabstrich, der in ein Reagenzglas gefüllt wird, das mit einer Mischung von Reagenzien gefüllt ist. Sobald die Lösung gemischt wurde, legen Sie einen Teststreifen für fünf Sekunden ein; Es kann Streptokokken A in fünf Minuten erkennen. Laut der Food and Drug Administration hat dieser Test eine Genauigkeit von 97 Prozent. 6

Ressourcen, die wir lieben

  1. Gruppe A Streptokokken (GAS) -Krankheit. CDC. 2016
  2. Halsentzündung. Mayo-Klinik. 1998-2018
  3. Wie man sagt, ob die Halsschmerzen einen Arztbesuch erfordern. Cleveland-Klinik. 2016

Redaktionelle Quellen und Faktenüberprüfung

1. Nipunie S. Rajapakse, MD, Kinderarzt und Spezialist für Infektionskrankheiten in der Mayo Clinic.

2. Strep Throat. CDC. 2018

3. Besorgt Ihre Halsschmerzen können Streptokokken sein? CDC. 2017

4. Scharlach. Icahn School of Medicine am Berg Sinai. 2018

5. Halsentzündung. Icahn School of Medicine am Berg Sinai. 2018

6. Zusammenfassung der FDA-Zusammenfassung. Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde. 2016Letzte Aktualisierung: 1/24/2018

arrow